Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05

  Herzlich

Willkommen

bei der Landesgruppe 05 Nordrheinland ___________________________________________ Montag, den 18.10.2021 Nun liegen die offiziellen Ergebnisse der Bundessiegerprüfung für Spezialhunde aus Leipheim vor: - Im Bereich <BSP Rettungshunde> mit 33 Schäferhunden in 8 Leistungsstufen am Start wurden die deutschen Meister in den Nasenarbeiten Fährte, Fläche Trümmer, Mantrailing und Spürhund gekürt. Lydia Fündling aus unserer LG mit ihrer Amy von Charlie Oscar konnte in Mantrailing Stufe B den Titel in dieser Klasse erringen - herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg! Axel Fündling als zweiter Starter mußte seinen No-Go gesundheitsbedingt nach der Nasenarbeit aus dem Wettbewerb ziehen - leider mußte Axel zwischenzeitlich No- Go über die Regenbogenbrücke gehen lassen. - Beim <internationalen Championat> erreichten zwei ausländische Schäferhunde ihr Prüfungsziel. - Bei der <SV-Deutsche Meisterschaft> - für alle Rassen - starteten insgesamt 8 Hunde z.B. in Flächensuche B, in Stöberprüfungen 1 bis 3 sowie im Mantrailing Stufe A und B. In Stufe A konnte auch die dritte Teilnehmerin unserer LG, Sandra Hill mit ihrem Aussie Crown Town Emotion of Luck, die Prüfung erfolgreich abschließen - herzlichen Glückwunsch auch für dieses Ergebnis! Die vollständigen offiziellen Ergebnisse im Anhang. Gisela van Beers RH-BSP 2021_Ergebnisse.pdf ___________________________________________ Montag, den 18.10.2021 Plakat - RH - Offene LG05 Landesmeisterschaft 11- 12.12.2021.pdf ___________________________________________ Montag, den 18.10.2021 Körung in der OG-Rheydt am 27.11.2021.pdf ___________________________________________ Freitag, den 15.10.2021 KURZBERICHT zum Informationsabend des Ausschusses Spezialhundeausbildung 2021 vom 30.04.2021 und Bundesversammlung 2021 vom 04.06. – 05.06.2021 „jeweils als Videokonferenz“.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 13.10.2021 Der LG-Vorstand hat die Ausbildung zum Junghundbeurteiler, bzw. zur Junghundbeurteilerin neu strukturiert. Anbei erhalten interessierte Mitglieder die nötigen Informationen. Ausbildung zum Junghundbeurteiler LG 05 Ablauf für Veröffntlichung auf LG-Homepage.pdf ___________________________________________ Dienstag, den 12.10.2021 Am letzten Wochenende fand die BSP in Meppen statt. Unter strenger Einhaltung aller vorgegebenen Hygiene- Vorschriften nahm unsere Mannschaft teil und erreichte einen guten 9. Platz in der Mannschaftswertung. Herzlichen Glückwunsch. In der Einzelwertung konnte unser Oliver Ulbrich mit seiner Berta vom Wolfsgraben mit der Gesamtnote "Vorzüglich" und 286 Punkten Platz drei belegen und sich somit zur WUSV- WM qualifizieren. Ein großartiger Erfolg!!! Herzlichen Glückwunsch!! Ich bedanke mich bei der Mannschaft und meinen sehr engagierten Helfern Silke Heinicke und Jens Moll, dem anwesenden LG-Vorstand und auch bei den mitgereisten Fans für ihre Unterstützung und Hilfsbereitschaft. Hoffen wir, dass wir im nächsten Jahr wieder eine "normale BSP" ohne große Einschränkungen erleben werden. Freundliche und sportliche Grüße Helmut Nießen LG-Ausbildungswart ___________________________________________ Donnerstag, den 30.09.2021 Delegiertentagung am 16.01.2022 Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, hiermit informieren wir Sie darüber, dass die Delegiertentagung unserer Landesgruppe im nächsten Jahr am 16.01.2022 stattfinden wird. Bitte planen Sie ein, dass Anträge Ihrer Ortsgruppe an die Delegiertenversammlung mindestens 14 Tage vorher bei uns eingegangen sein müssen. Da der 02.01.2022 ein Sonntag ist, sollten die Anträge sicherheitshalber am 31.12.2021 per E-Mail oder auf postalischem Weg bei Herrn Felten oder Frau Spitzley eingetroffen sein. Achten Sie bitte darauf, dass der abzustimmende Antrag als gesonderter Tagesordnungspunkt auf der Einladung/Tagesordnung der (Jahreshaupt-) Versammlung aufgeführt ist. Sie können Ihre Delegierten bis zum 15.01.2022 melden. Schicken Sie dafür eine E-Mail mit dem Namen der OG, der OG-Nummer, der gewählten Delegierten (Name und Mitgliedsnummer) an unsere Schriftwartin Ivonne Spitzley unter schaeferhund@spitzley.net Bitte teilen Sie Ihr auch mit, wenn Sie keine Delegierten zur Delegiertentagung entsenden können. Sie können dies formlos machen oder das auf der LG- Homepage verlinkte Formular zur Meldung der Delegierten nutzen. Alle eventuell an diese Veranstaltung geknüpften Bedingungen (wie z.B. das Erfüllen einer der 3G- Voraussetzungen) können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehen. Wir werden Sie aber, sobald es uns möglich ist, darüber in Kenntnis setzen. Wir würden uns eine Präsenzveranstaltung wünschen und verbleiben mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppen-Vorstand i.A. Ivonne Spitzley (Schriftwartin und Pressereferentin der Landesgruppe Nordrheinland) 05 Meldeformular Delegierte 2022.pdf ___________________________________________ Montag, den 27.09.2021 Ville-Pokal am 24.10.2021 in der OG-Fischenich.pdf ___________________________________________ Montag, den 27.09.2021 LG - Fährten-Hund-Prüfung am 26.09.2021 in der OG Euskirchen.pdf Am Sonntag richtete die OG Euskirchen anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens die LG - Fährten-Hund-Prüfung aus, zu dem ich noch einmal sehr herzlich gratuliere. Leider hatte die OG im Vorfeld der Veranstaltung mit den Folgen der uns allen bekannten Unwetter- Katastrophe zu kämpfen und schaffte es trotzdem, eine harmonische Prüfung zu organisieren. Herzlichen Dank! Bei sehr anspruchsvollem Gelände, dass allen teilnehmenden 12 Teams alles abverlangte, gewann am Ende Frau Claudia Ott mit ihrer Ivy vom Schelmenturm den begehrten Titel der Landesgruppen- Siegerin mit 98 Punkten und der Note "Vorzüglich" Herzlichen Glückwunsch! 2. wurde Frau Bärbel Biernath mit ihrer Jura vom Schelmenturm und 97 Punkten     und der Note "Vorzüglich" 3. wurde Herr Erwin Wergen mit seinem Wolly vom Haus Salztalblick und 96 Punkten     und der Note "Vorzüglich" Dies ist auch unsere Mannschaft, die uns bei der Bundes-FH im November 2021 in der LG Bayern-Nord vertreten wird. Viel Glück!!! Allen gestarteten Teams danke ich für ihre Teilnahme und die sportlich fairen Vorführungen. Helmut Nießen LG - Ausbildungswart ___________________________________________ Samstag, den 11.09.2021 Info für nächste Helferschulung.pdf   ___________________________________________ Freitag, den 10.09.2021 Plakat BFH 2021.pdf ___________________________________________ Freitag, den 10.09.2021 Flyer für Fährtenschulung am 01.11.2021 in der OG Dormagen.pdf Die Schulung ist ausgebucht. Im Frühjahr 2022 wird es eine Neuauflage geben. Voranmeldungen werden gerne entgegengenommen. ___________________________________________ Sonntag, den 25.07.2021 Liebe Mitglieder, in Anlehnung zu unserer Veröffentlichung vom 17.07. auf unser Homepage möchten wir folgendes ergänzen: Der LG-Vorstand hat beschlossen, dass wir einen Notfallfond, zur Hilfe betroffener LG-Ortsgruppen durch die Hochwasserkatastrophe und auch für zukünftige unvorhersehbaren Schäden, die auf Umwelteinflüsse zurückzuführen sind, einzurichten. Wir bitten alle nicht betroffenen Ortsgruppen, ihre Anteilnahme durch eine Spende darzustellen. Helfen wir gemeinsam den betroffenen Ortsgruppen. Die Landesgruppe wird in diesen Fond 10 000,-€ einzahlen. Wir bitten um zahlreiche Spenden, jede noch so kleine Spende kann helfen. Die betroffenen Ortsgruppen bitten wir nochmals sich zu melden. Die Kontonummer des Notfallfond: IBAN DE33 3957 0024 0813 3332 01 BIC DEUTDEDB395 Deutsche Bank Zeigen wir unsere Anteilnahme. Der LG Vorstand ___________________________________________ Samstag, den 17.07.2021 Liebe Mitglieder, wir melden uns heute, um Ihnen mitzuteilen, dass wir als Landesgruppe, die Ortsgruppen, die durch das katastrophale Unwetter und die daraus folgenden Hochwasserschäden besonders stark betroffen sind, gerne unterstützen. Bitte melden Sie sich bei der Landesgruppenpressereferentin Ivonne Spitzley oder beim LG-Vorsitzenden Wolfgang Felten. Wir fühlen mit Ihnen. Es ist zur Zeit nicht fassbar, was mit unserer Umwelt geschieht. Der LG-Vorstand ___________________________________________ Mittwoch, den 14.07.2021 Das Land NRW hat ein Sonderprogramm ins Leben gerufen. Das Programm „Heimat 2020“ soll dafür sorgen, dass Vereine durch die Corona-Krise nicht in finanzielle Schieflage geraten. Hier finden Sie alle Informationen rund um das Programm: Sonderprogramm Heimat 2020.pdf SoPro Heimat Richtlinie.pdf SoPro Heimat Antragsmuster.pdf Bitte lesen Sie sich vor der Beantragung die Voraussetzungen genau durch. ___________________________________________ Mittwoch, den 07.07.2021 Informationen zu Qualifikationen bei Spezialhundeveranstaltungen.pdf ___________________________________________ Freitag, den 14.05.2021 Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, wir möchten die Ortsgruppen der Landesgruppe gerne unterstützen, indem wir die Ortsgruppenzulage für das Jahr 2021 nicht einziehen werden. (Sollte Ihre OG die Umlage überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei unserem LG- Kassenwart Herrn Jochen Poschlod per Post mit dem Betreff „Erstattung der OG-Umlage“ und unter Angabe des OG- Namens, der OG-Nummer und der Bankverbindung des Kontos, auf das die Rücküberweisung erfolgen soll.) Außerdem unterstützen wir die Ortsgruppen, die in diesem Jahr noch eine Wesensbeurteilung oder Körung ausrichten mit einem „Corona“-Zuschuss von 200,00 EUR. Dieser Zuschuss kann über das unter diesem Text verlinkte Formular „LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2021“ beantragt werden. Das Formular gibt es einmal im DOC- und einmal im PDF- Format. Bitte senden Sie den Antrag komplett ausgefüllt und unterschrieben per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. Zusätzlich werden alle Ortsgruppen unterstützt, die in diesem Jahr noch eine OG-Prüfung ausrichten, in dem die Landesgruppe die Kosten für anfallende Richter/innen- Gebühren (für eine Anfahrt im Umkreis von 80 Kilometern) übernimmt. Auch den hierfür benötigten Antrag „LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2021“ finden Sie unter diesem Text (einmal im DOC- und einmal im PDF- Format) zum Download. Dieses Formular muss am Prüfungstag ausgedruckt vorliegen, damit der/die Beurteiler/in oder der/die Richter/in es vor Ort unterschreiben kann. Anschließend senden Sie den Antrag per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod, Olbergsholz 25 in 46147 Oberhausen. Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen in dieser besonderen Situation einen guten Wiedereinstieg ins Training, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand der LG Nordrheinland Alle Formulare sind unter dem Reiter „Formulare“ zu finden. ___________________________________________ Mittwoch, den 05.05.2021 Sehr geehrte Damen und Herren, in den angefügten PDF-Dateien dürfen wir Ihnen die geänderte Corona-Notverordnung, sowie die Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV übersenden. Änderung – Corona-Notverordnung: Ziffer 7.4. Dauer der Körung Abweichend von Ziffer 7.4.1, 7.4.2 und 7.4.3 der Körordnung können die bestehenden, in Deutschland nach SV- Körordnung durchgeführten Neuankörungen, deren Gültigkeit Ende 2020 endet, auf Antrag an das Zuchtbuchamt um 1 Jahr verlängert werden und enden am 31.12.2021. Für die Wiederankörung können solche Hunde im Körjahr 2021 vorgeführt werden. Neuankörungen, deren Gültigkeit Ende 2021 endet, können auf Antrag an das Zuchtbuchamt ebenfalls um 1 Jahr verlängert werden und enden am 31.12.2022. Für die Wiederankörung können solche Hunde im Körjahr 2022 vorgeführt werden. Änderung – Bestimmungen zur Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV: Regelungen für die Teilnahme von Hunden, die älter als 13 Monate sind: Alle Hunde, die nach dem 1. Februar 2019 geboren sind, können bis zum 31.12.2021 ohne Sondergenehmigung an der Wesensbeurteilung teilnehmen. Hunde, die vor dem 1. Februar 2019 geboren sind, hätten bereits vor Beginn der Corona-Pandemie eine Sondergenehmigung benötigt und müssen deshalb eine gebührenpflichtige Sondergenehmigung beim Zuchtbuchamt beantragen. Wir bitten um freundliche Kenntnisnahme und danken für Ihre Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki Bestimmung zur Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV (SV-Richtlinien).pdf Corona-Notverordung.pdf ___________________________________________ Donnerstag, den 04.02.2021 Corona Notverordnung Stand 04.02.2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 28.10.2020 SV-Empfehlung Corona OG-Versammlungen 2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 25.03.2020 Tipps und Impulse für Beschäftigung mit dem Hund.pdf ___________________________________________ Zurück zum Seitenanfang

955px

© www.sv-lg05.de                                                                                                                                                                                                                                              © Wolfgang Felten
Besucherzaehler
_____________________________________________ Bitte die „F5“ Taste betätigen um die Veränderungen und Neuerungen auf den jeweiligen Seiten sichtbar zu machen.
_____________________________________________ Schauen Sie auch mal hier
_____________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
____________________________________________ Montag, den 23.03.2020 Auf der Homepage des SV im geschützten Bereich unter „Mein SV / Infothek“ ist eine neue Rubrik „Spezialhundeausbildung“ eingerichtet. Nachfolgend der Link: https://www.schaeferhunde.de/mein- sv/infothek/spezialhundeausbildung Hinweis: vorher unter „Mein SV“ einloggen, da sonst der Link nicht funktioniert. ____________________________________________ Montag, den 17.02.2020 - Zur Info… ++++ Neuer Service +++ Welpensuche +++ Deutscher Schäferhund +++ Ab heute findet ihr einen neuen kostenlosen Service auf unserer SV-Website: „Die Welpensuche“. Folgende Funktionen erwarten Euch: �� Übersichtsliste mit Wurfampel (Welpen zur Verfügung, Welpen erwartet, derzeit keine Welpen) �� Landkartenansicht �� Umkreissuche �� Informationen zu Zuchtstätte und Welpen Zur Welpensuche: �� www.schaeferhunde.de/welpen ____________________________________________ Liebe Mitglieder, es ist soweit unsere "LG-Jacke" kann von jedem bestellt werden. Diese qualitativ, hochwertige Jacke, kann zum Preis von 50,00€ bestellt werden. Diese Jacke wird exklusiv für unsere LG hergestellt. Bitte per Mail an Frau Eva-Foeldvari  ehubert2000@yahoo.de Bitte in der Mail immer den Namen vermerken. Diese Jacken können sicherlich auch als "OG-Jacke" verwandt werden, mit dem entsprechenden Aufdruck. Dies bitte immer mit Frau Foeldvari besprechen, dieser Druck ist allerdings nicht inklusive. Wir wünschen Ihnen alle viel Spaß mit unserer Jacke!   Der LG Vorstand    Kontoinhaber Eva Foeldvari Postbank IBAN DE05 3601 0043 0801 8284 30 _____________________________________________
_____________________________________________ Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns
_____________________________________________ Unsere Partner
           Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05
© www.sv-lg05.de                                                  © Wolfgang Felten  

  Herzlich

Willkommen

bei der Landesgruppe 05 Nordrheinland ___________________________________________ Montag, den 18.10.2021 Nun liegen die offiziellen Ergebnisse der Bundessiegerprüfung für Spezialhunde aus Leipheim vor: - Im Bereich <BSP Rettungshunde> mit 33 Schäferhunden in 8 Leistungsstufen am Start wurden die deutschen Meister in den Nasenarbeiten Fährte, Fläche Trümmer, Mantrailing und Spürhund gekürt. Lydia Fündling aus unserer LG mit ihrer Amy von Charlie Oscar konnte in Mantrailing Stufe B den Titel in dieser Klasse erringen - herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg! Axel Fündling als zweiter Starter mußte seinen No-Go gesundheitsbedingt nach der Nasenarbeit aus dem Wettbewerb ziehen - leider mußte Axel zwischenzeitlich No- Go über die Regenbogenbrücke gehen lassen. - Beim <internationalen Championat> erreichten zwei ausländische Schäferhunde ihr Prüfungsziel. - Bei der <SV-Deutsche Meisterschaft> - für alle Rassen - starteten insgesamt 8 Hunde z.B. in Flächensuche B, in Stöberprüfungen 1 bis 3 sowie im Mantrailing Stufe A und B. In Stufe A konnte auch die dritte Teilnehmerin unserer LG, Sandra Hill mit ihrem Aussie Crown Town Emotion of Luck, die Prüfung erfolgreich abschließen - herzlichen Glückwunsch auch für dieses Ergebnis! Die vollständigen offiziellen Ergebnisse im Anhang. Gisela van Beers RH-BSP 2021_Ergebnisse.pdf ___________________________________________ Montag, den 18.10.2021 Plakat - RH - Offene LG05 Landesmeisterschaft 11- 12.12.2021.pdf ___________________________________________ Montag, den 18.10.2021 Körung in der OG-Rheydt am 27.11.2021.pdf ___________________________________________ Freitag, den 15.10.2021 KURZBERICHT zum Informationsabend des Ausschusses Spezialhundeausbildung 2021 vom 30.04.2021 und Bundesversammlung 2021 vom 04.06. – 05.06.2021 „jeweils als Videokonferenz“.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 13.10.2021 Der LG-Vorstand hat die Ausbildung zum Junghundbeurteiler, bzw. zur Junghundbeurteilerin neu strukturiert. Anbei erhalten interessierte Mitglieder die nötigen Informationen. Ausbildung zum Junghundbeurteiler LG 05 Ablauf für Veröffntlichung auf LG-Homepage.pdf ___________________________________________ Dienstag, den 12.10.2021 Am letzten Wochenende fand die BSP in Meppen statt. Unter strenger Einhaltung aller vorgegebenen Hygiene- Vorschriften nahm unsere Mannschaft teil und erreichte einen guten 9. Platz in der Mannschaftswertung. Herzlichen Glückwunsch. In der Einzelwertung konnte unser Oliver Ulbrich mit seiner Berta vom Wolfsgraben mit der Gesamtnote "Vorzüglich" und 286 Punkten Platz drei belegen und sich somit zur WUSV- WM qualifizieren. Ein großartiger Erfolg!!! Herzlichen Glückwunsch!! Ich bedanke mich bei der Mannschaft und meinen sehr engagierten Helfern Silke Heinicke und Jens Moll, dem anwesenden LG-Vorstand und auch bei den mitgereisten Fans für ihre Unterstützung und Hilfsbereitschaft. Hoffen wir, dass wir im nächsten Jahr wieder eine "normale BSP" ohne große Einschränkungen erleben werden. Freundliche und sportliche Grüße Helmut Nießen LG-Ausbildungswart ___________________________________________ Donnerstag, den 30.09.2021 Delegiertentagung am 16.01.2022 Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, hiermit informieren wir Sie darüber, dass die Delegiertentagung unserer Landesgruppe im nächsten Jahr am 16.01.2022 stattfinden wird. Bitte planen Sie ein, dass Anträge Ihrer Ortsgruppe an die Delegiertenversammlung mindestens 14 Tage vorher bei uns eingegangen sein müssen. Da der 02.01.2022 ein Sonntag ist, sollten die Anträge sicherheitshalber am 31.12.2021 per E-Mail oder auf postalischem Weg bei Herrn Felten oder Frau Spitzley eingetroffen sein. Achten Sie bitte darauf, dass der abzustimmende Antrag als gesonderter Tagesordnungspunkt auf der Einladung/Tagesordnung der (Jahreshaupt-) Versammlung aufgeführt ist. Sie können Ihre Delegierten bis zum 15.01.2022 melden. Schicken Sie dafür eine E-Mail mit dem Namen der OG, der OG-Nummer, der gewählten Delegierten (Name und Mitgliedsnummer) an unsere Schriftwartin Ivonne Spitzley unter schaeferhund@spitzley.net Bitte teilen Sie Ihr auch mit, wenn Sie keine Delegierten zur Delegiertentagung entsenden können. Sie können dies formlos machen oder das auf der LG- Homepage verlinkte Formular zur Meldung der Delegierten nutzen. Alle eventuell an diese Veranstaltung geknüpften Bedingungen (wie z.B. das Erfüllen einer der 3G- Voraussetzungen) können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehen. Wir werden Sie aber, sobald es uns möglich ist, darüber in Kenntnis setzen. Wir würden uns eine Präsenzveranstaltung wünschen und verbleiben mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppen-Vorstand i.A. Ivonne Spitzley (Schriftwartin und Pressereferentin der Landesgruppe Nordrheinland) 05 Meldeformular Delegierte 2022.pdf ___________________________________________ Montag, den 27.09.2021 Ville-Pokal am 24.10.2021 in der OG-Fischenich.pdf ___________________________________________ Montag, den 27.09.2021 LG - Fährten-Hund-Prüfung am 26.09.2021 in der OG Euskirchen.pdf Am Sonntag richtete die OG Euskirchen anlässlich ihres 100- jährigen Bestehens die LG - Fährten-Hund-Prüfung aus, zu dem ich noch einmal sehr herzlich gratuliere. Leider hatte die OG im Vorfeld der Veranstaltung mit den Folgen der uns allen bekannten Unwetter- Katastrophe zu kämpfen und schaffte es trotzdem, eine harmonische Prüfung zu organisieren. Herzlichen Dank! Bei sehr anspruchsvollem Gelände, dass allen teilnehmenden 12 Teams alles abverlangte, gewann am Ende Frau Claudia Ott mit ihrer Ivy vom Schelmenturm den begehrten Titel der Landesgruppen- Siegerin mit 98 Punkten und der Note "Vorzüglich" Herzlichen Glückwunsch! 2. wurde Frau Bärbel Biernath mit ihrer Jura vom Schelmenturm und 97 Punkten     und der Note "Vorzüglich" 3. wurde Herr Erwin Wergen mit seinem Wolly vom Haus Salztalblick und 96 Punkten     und der Note "Vorzüglich" Dies ist auch unsere Mannschaft, die uns bei der Bundes-FH im November 2021 in der LG Bayern-Nord vertreten wird. Viel Glück!!! Allen gestarteten Teams danke ich für ihre Teilnahme und die sportlich fairen Vorführungen. Helmut Nießen LG - Ausbildungswart ___________________________________________ Samstag, den 11.09.2021 Info für nächste Helferschulung.pdf   ___________________________________________ Freitag, den 10.09.2021 Plakat BFH 2021.pdf ___________________________________________ Freitag, den 10.09.2021 Flyer für Fährtenschulung am 01.11.2021 in der OG Dormagen.pdf Die Schulung ist ausgebucht. Im Frühjahr 2022 wird es eine Neuauflage geben. Voranmeldungen werden gerne entgegengenommen. ___________________________________________ Sonntag, den 25.07.2021 Liebe Mitglieder, in Anlehnung zu unserer Veröffentlichung vom 17.07. auf unser Homepage möchten wir folgendes ergänzen: Der LG-Vorstand hat beschlossen, dass wir einen Notfallfond, zur Hilfe betroffener LG-Ortsgruppen durch die Hochwasserkatastrophe und auch für zukünftige unvorhersehbaren Schäden, die auf Umwelteinflüsse zurückzuführen sind, einzurichten. Wir bitten alle nicht betroffenen Ortsgruppen, ihre Anteilnahme durch eine Spende darzustellen. Helfen wir gemeinsam den betroffenen Ortsgruppen. Die Landesgruppe wird in diesen Fond 10 000,-€ einzahlen. Wir bitten um zahlreiche Spenden, jede noch so kleine Spende kann helfen. Die betroffenen Ortsgruppen bitten wir nochmals sich zu melden. Die Kontonummer des Notfallfond: IBAN DE33 3957 0024 0813 3332 01 BIC DEUTDEDB395 Deutsche Bank Zeigen wir unsere Anteilnahme. Der LG Vorstand ___________________________________________ Samstag, den 17.07.2021 Liebe Mitglieder, wir melden uns heute, um Ihnen mitzuteilen, dass wir als Landesgruppe, die Ortsgruppen, die durch das katastrophale Unwetter und die daraus folgenden Hochwasserschäden besonders stark betroffen sind, gerne unterstützen. Bitte melden Sie sich bei der Landesgruppenpressereferentin Ivonne Spitzley oder beim LG-Vorsitzenden Wolfgang Felten. Wir fühlen mit Ihnen. Es ist zur Zeit nicht fassbar, was mit unserer Umwelt geschieht. Der LG-Vorstand ___________________________________________ Mittwoch, den 14.07.2021 Das Land NRW hat ein Sonderprogramm ins Leben gerufen. Das Programm „Heimat 2020“ soll dafür sorgen, dass Vereine durch die Corona-Krise nicht in finanzielle Schieflage geraten. Hier finden Sie alle Informationen rund um das Programm: Sonderprogramm Heimat 2020.pdf SoPro Heimat Richtlinie.pdf SoPro Heimat Antragsmuster.pdf Bitte lesen Sie sich vor der Beantragung die Voraussetzungen genau durch. ___________________________________________ Mittwoch, den 07.07.2021 Informationen zu Qualifikationen bei Spezialhundeveranstaltungen.pdf ___________________________________________ Freitag, den 14.05.2021 Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, wir möchten die Ortsgruppen der Landesgruppe gerne unterstützen, indem wir die Ortsgruppenzulage für das Jahr 2021 nicht einziehen werden. (Sollte Ihre OG die Umlage überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei unserem LG- Kassenwart Herrn Jochen Poschlod per Post mit dem Betreff „Erstattung der OG-Umlage“ und unter Angabe des OG- Namens, der OG-Nummer und der Bankverbindung des Kontos, auf das die Rücküberweisung erfolgen soll.) Außerdem unterstützen wir die Ortsgruppen, die in diesem Jahr noch eine Wesensbeurteilung oder Körung ausrichten mit einem „Corona“-Zuschuss von 200,00 EUR. Dieser Zuschuss kann über das unter diesem Text verlinkte Formular „LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2021“ beantragt werden. Das Formular gibt es einmal im DOC- und einmal im PDF- Format. Bitte senden Sie den Antrag komplett ausgefüllt und unterschrieben per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. Zusätzlich werden alle Ortsgruppen unterstützt, die in diesem Jahr noch eine OG-Prüfung ausrichten, in dem die Landesgruppe die Kosten für anfallende Richter/innen- Gebühren (für eine Anfahrt im Umkreis von 80 Kilometern) übernimmt. Auch den hierfür benötigten Antrag „LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2021“ finden Sie unter diesem Text (einmal im DOC- und einmal im PDF- Format) zum Download. Dieses Formular muss am Prüfungstag ausgedruckt vorliegen, damit der/die Beurteiler/in oder der/die Richter/in es vor Ort unterschreiben kann. Anschließend senden Sie den Antrag per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod, Olbergsholz 25 in 46147 Oberhausen. Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen in dieser besonderen Situation einen guten Wiedereinstieg ins Training, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand der LG Nordrheinland Alle Formulare sind unter dem Reiter „Formulare“ zu finden. ___________________________________________ Mittwoch, den 05.05.2021 Sehr geehrte Damen und Herren, in den angefügten PDF-Dateien dürfen wir Ihnen die geänderte Corona-Notverordnung, sowie die Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV übersenden. Änderung – Corona-Notverordnung: Ziffer 7.4. Dauer der Körung Abweichend von Ziffer 7.4.1, 7.4.2 und 7.4.3 der Körordnung können die bestehenden, in Deutschland nach SV- Körordnung durchgeführten Neuankörungen, deren Gültigkeit Ende 2020 endet, auf Antrag an das Zuchtbuchamt um 1 Jahr verlängert werden und enden am 31.12.2021. Für die Wiederankörung können solche Hunde im Körjahr 2021 vorgeführt werden. Neuankörungen, deren Gültigkeit Ende 2021 endet, können auf Antrag an das Zuchtbuchamt ebenfalls um 1 Jahr verlängert werden und enden am 31.12.2022. Für die Wiederankörung können solche Hunde im Körjahr 2022 vorgeführt werden. Änderung – Bestimmungen zur Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV: Regelungen für die Teilnahme von Hunden, die älter als 13 Monate sind: Alle Hunde, die nach dem 1. Februar 2019 geboren sind, können bis zum 31.12.2021 ohne Sondergenehmigung an der Wesensbeurteilung teilnehmen. Hunde, die vor dem 1. Februar 2019 geboren sind, hätten bereits vor Beginn der Corona-Pandemie eine Sondergenehmigung benötigt und müssen deshalb eine gebührenpflichtige Sondergenehmigung beim Zuchtbuchamt beantragen. Wir bitten um freundliche Kenntnisnahme und danken für Ihre Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki Bestimmung zur Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV (SV-Richtlinien).pdf Corona-Notverordung.pdf ___________________________________________ Donnerstag, den 04.02.2021 Corona Notverordnung Stand 04.02.2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 28.10.2020 SV-Empfehlung Corona OG-Versammlungen 2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 25.03.2020 Tipps und Impulse für Beschäftigung mit dem Hund.pdf ___________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
Besucherzaehler
_____________________________________________ Schauen Sie auch mal hier
_____________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
____________________________________________ Montag, den 23.03.2020 Auf der Homepage des SV im geschützten Bereich unter „Mein SV / Infothek“ ist eine neue Rubrik „Spezialhundeausbildung“ eingerichtet. Nachfolgend der Link: https://www.schaeferhunde.de/mein- sv/infothek/spezialhundeausbildung Hinweis: vorher unter „Mein SV“ einloggen, da sonst der Link nicht funktioniert. ____________________________________________ Montag, den 17.02.2020 - Zur Info… ++++ Neuer Service +++ Welpensuche +++ Deutscher Schäferhund +++ Ab heute findet ihr einen neuen kostenlosen Service auf unserer SV-Website: „Die Welpensuche“. Folgende Funktionen erwarten Euch: �� Übersichtsliste mit Wurfampel (Welpen zur Verfügung, Welpen erwartet, derzeit keine Welpen) �� Landkartenansicht �� Umkreissuche �� Informationen zu Zuchtstätte und Welpen Zur Welpensuche: �� www.schaeferhunde.de/welpen ____________________________________________ Liebe Mitglieder, es ist soweit unsere "LG-Jacke" kann von jedem bestellt werden. Diese qualitativ, hochwertige Jacke, kann zum Preis von 50,00€ bestellt werden. Diese Jacke wird exklusiv für unsere LG hergestellt. Bitte per Mail an Frau Eva-Foeldvari  ehubert2000@yahoo.de Bitte in der Mail immer den Namen vermerken. Diese Jacken können sicherlich auch als "OG-Jacke" verwandt werden, mit dem entsprechenden Aufdruck. Dies bitte immer mit Frau Foeldvari besprechen, dieser Druck ist allerdings nicht inklusive. Wir wünschen Ihnen alle viel Spaß mit unserer Jacke!   Der LG Vorstand    Kontoinhaber Eva Foeldvari Postbank IBAN DE05 3601 0043 0801 8284 30 _____________________________________________
_____________________________________________ Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns
_____________________________________________ Unsere Partner
     Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05
© www.sv-lg05.de                                                                                                                                                                                                                                              © Wolfgang Felten

  Herzlich Willkommen

bei der Landesgruppe 05 Nordrheinland ___________________________________________ Montag, den 18.10.2021 Nun liegen die offiziellen Ergebnisse der Bundessiegerprüfung für Spezialhunde aus Leipheim vor: - Im Bereich <BSP Rettungshunde> mit 33 Schäferhunden in 8 Leistungsstufen am Start wurden die deutschen Meister in den Nasenarbeiten Fährte, Fläche Trümmer, Mantrailing und Spürhund gekürt. Lydia Fündling aus unserer LG mit ihrer Amy von Charlie Oscar konnte in Mantrailing Stufe B den Titel in dieser Klasse erringen - herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg! Axel Fündling als zweiter Starter mußte seinen No-Go gesundheitsbedingt nach der Nasenarbeit aus dem Wettbewerb ziehen - leider mußte Axel zwischenzeitlich No-Go über die Regenbogenbrücke gehen lassen. - Beim <internationalen Championat> erreichten zwei ausländische Schäferhunde ihr Prüfungsziel. - Bei der <SV-Deutsche Meisterschaft> - für alle Rassen - starteten insgesamt 8 Hunde z.B. in Flächensuche B, in Stöberprüfungen 1 bis 3 sowie im Mantrailing Stufe A und B. In Stufe A konnte auch die dritte Teilnehmerin unserer LG, Sandra Hill mit ihrem Aussie Crown Town Emotion of Luck, die Prüfung erfolgreich abschließen - herzlichen Glückwunsch auch für dieses Ergebnis! Die vollständigen offiziellen Ergebnisse im Anhang. Gisela van Beers RH-BSP 2021_Ergebnisse.pdf ___________________________________________ Montag, den 18.10.2021 Plakat - RH - Offene LG05 Landesmeisterschaft 11-12.12.2021.pdf ___________________________________________ Montag, den 18.10.2021 Körung in der OG-Rheydt am 27.11.2021.pdf ___________________________________________ Freitag, den 15.10.2021 KURZBERICHT zum Informationsabend des Ausschusses Spezialhundeausbildung 2021 vom 30.04.2021 und Bundesversammlung 2021 vom 04.06. – 05.06.2021 „jeweils als Videokonferenz“.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 13.10.2021 Der LG-Vorstand hat die Ausbildung zum Junghundbeurteiler, bzw. zur Junghundbeurteilerin neu strukturiert. Anbei erhalten interessierte Mitglieder die nötigen Informationen. Ausbildung zum Junghundbeurteiler LG 05 Ablauf für Veröffntlichung auf LG- Homepage.pdf ___________________________________________ Dienstag, den 12.10.2021 Am letzten Wochenende fand die BSP in Meppen statt. Unter strenger Einhaltung aller vorgegebenen Hygiene-Vorschriften nahm unsere Mannschaft teil und erreichte einen guten 9. Platz in der Mannschaftswertung. Herzlichen Glückwunsch. In der Einzelwertung konnte unser Oliver Ulbrich mit seiner Berta vom Wolfsgraben mit der Gesamtnote "Vorzüglich" und 286 Punkten Platz drei belegen und sich somit zur WUSV-WM qualifizieren. Ein großartiger Erfolg!!! Herzlichen Glückwunsch!! Ich bedanke mich bei der Mannschaft und meinen sehr engagierten Helfern Silke Heinicke und Jens Moll, dem anwesenden LG-Vorstand und auch bei den mitgereisten Fans für ihre Unterstützung und Hilfsbereitschaft. Hoffen wir, dass wir im nächsten Jahr wieder eine "normale BSP" ohne große Einschränkungen erleben werden. Freundliche und sportliche Grüße Helmut Nießen LG-Ausbildungswart ___________________________________________ Donnerstag, den 30.09.2021 Delegiertentagung am 16.01.2022 Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, hiermit informieren wir Sie darüber, dass die Delegiertentagung unserer Landesgruppe im nächsten Jahr am 16.01.2022 stattfinden wird. Bitte planen Sie ein, dass Anträge Ihrer Ortsgruppe an die Delegiertenversammlung mindestens 14 Tage vorher bei uns eingegangen sein müssen. Da der 02.01.2022 ein Sonntag ist, sollten die Anträge sicherheitshalber am 31.12.2021 per E-Mail oder auf postalischem Weg bei Herrn Felten oder Frau Spitzley eingetroffen sein. Achten Sie bitte darauf, dass der abzustimmende Antrag als gesonderter Tagesordnungspunkt auf der Einladung/Tagesordnung der (Jahreshaupt-) Versammlung aufgeführt ist. Sie können Ihre Delegierten bis zum 15.01.2022 melden. Schicken Sie dafür eine E- Mail mit dem Namen der OG, der OG-Nummer, der gewählten Delegierten (Name und Mitgliedsnummer) an unsere Schriftwartin Ivonne Spitzley unter schaeferhund@spitzley.net Bitte teilen Sie Ihr auch mit, wenn Sie keine Delegierten zur Delegiertentagung entsenden können. Sie können dies formlos machen oder das auf der LG-Homepage verlinkte Formular zur Meldung der Delegierten nutzen. Alle eventuell an diese Veranstaltung geknüpften Bedingungen (wie z.B. das Erfüllen einer der 3G-Voraussetzungen) können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehen. Wir werden Sie aber, sobald es uns möglich ist, darüber in Kenntnis setzen. Wir würden uns eine Präsenzveranstaltung wünschen und verbleiben mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppen-Vorstand i.A. Ivonne Spitzley (Schriftwartin und Pressereferentin der Landesgruppe Nordrheinland) 05 Meldeformular Delegierte 2022.pdf ___________________________________________ Montag, den 27.09.2021 Ville-Pokal am 24.10.2021 in der OG-Fischenich.pdf ___________________________________________ Montag, den 27.09.2021 LG - Fährten-Hund-Prüfung am 26.09.2021 in der OG Euskirchen.pdf Am Sonntag richtete die OG Euskirchen anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens die LG - Fährten-Hund-Prüfung aus, zu dem ich noch einmal sehr herzlich gratuliere. Leider hatte die OG im Vorfeld der Veranstaltung mit den Folgen der uns allen bekannten Unwetter- Katastrophe zu kämpfen und schaffte es trotzdem, eine harmonische Prüfung zu organisieren. Herzlichen Dank! Bei sehr anspruchsvollem Gelände, dass allen teilnehmenden 12 Teams alles abverlangte, gewann am Ende Frau Claudia Ott mit ihrer Ivy vom Schelmenturm den begehrten Titel der Landesgruppen-Siegerin mit 98 Punkten und der Note "Vorzüglich" Herzlichen Glückwunsch! 2. wurde Frau Bärbel Biernath mit ihrer Jura vom Schelmenturm und 97 Punkten     und der Note "Vorzüglich" 3. wurde Herr Erwin Wergen mit seinem Wolly vom Haus Salztalblick und 96 Punkten     und der Note "Vorzüglich" Dies ist auch unsere Mannschaft, die uns bei der Bundes-FH im November 2021 in der LG Bayern-Nord vertreten wird. Viel Glück!!! Allen gestarteten Teams danke ich für ihre Teilnahme und die sportlich fairen Vorführungen. Helmut Nießen LG - Ausbildungswart ___________________________________________ Samstag, den 11.09.2021 Info für nächste Helferschulung.pdf   ___________________________________________ Freitag, den 10.09.2021 Plakat BFH 2021.pdf ___________________________________________ Freitag, den 10.09.2021 Flyer für Fährtenschulung am 01.11.2021 in der OG Dormagen.pdf Die Schulung ist ausgebucht. Im Frühjahr 2022 wird es eine Neuauflage geben. Voranmeldungen werden gerne entgegengenommen. ___________________________________________ Sonntag, den 25.07.2021 Liebe Mitglieder, in Anlehnung zu unserer Veröffentlichung vom 17.07. auf unser Homepage möchten wir folgendes ergänzen: Der LG-Vorstand hat beschlossen, dass wir einen Notfallfond, zur Hilfe betroffener LG- Ortsgruppen durch die Hochwasserkatastrophe und auch für zukünftige unvorhersehbaren Schäden, die auf Umwelteinflüsse zurückzuführen sind, einzurichten. Wir bitten alle nicht betroffenen Ortsgruppen, ihre Anteilnahme durch eine Spende darzustellen. Helfen wir gemeinsam den betroffenen Ortsgruppen. Die Landesgruppe wird in diesen Fond 10 000,-€ einzahlen. Wir bitten um zahlreiche Spenden, jede noch so kleine Spende kann helfen. Die betroffenen Ortsgruppen bitten wir nochmals sich zu melden. Die Kontonummer des Notfallfond: IBAN DE33 3957 0024 0813 3332 01 BIC DEUTDEDB395 Deutsche Bank Zeigen wir unsere Anteilnahme. Der LG Vorstand ___________________________________________ Samstag, den 17.07.2021 Liebe Mitglieder, wir melden uns heute, um Ihnen mitzuteilen, dass wir als Landesgruppe, die Ortsgruppen, die durch das katastrophale Unwetter und die daraus folgenden Hochwasserschäden besonders stark betroffen sind, gerne unterstützen. Bitte melden Sie sich bei der Landesgruppenpressereferentin Ivonne Spitzley oder beim LG-Vorsitzenden Wolfgang Felten. Wir fühlen mit Ihnen. Es ist zur Zeit nicht fassbar, was mit unserer Umwelt geschieht. Der LG-Vorstand ___________________________________________ Mittwoch, den 14.07.2021 Das Land NRW hat ein Sonderprogramm ins Leben gerufen. Das Programm „Heimat 2020“ soll dafür sorgen, dass Vereine durch die Corona-Krise nicht in finanzielle Schieflage geraten. Hier finden Sie alle Informationen rund um das Programm: Sonderprogramm Heimat 2020.pdf SoPro Heimat Richtlinie.pdf SoPro Heimat Antragsmuster.pdf Bitte lesen Sie sich vor der Beantragung die Voraussetzungen genau durch. ___________________________________________ Mittwoch, den 07.07.2021 Informationen zu Qualifikationen bei Spezialhundeveranstaltungen.pdf ___________________________________________ Freitag, den 14.05.2021 Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, wir möchten die Ortsgruppen der Landesgruppe gerne unterstützen, indem wir die Ortsgruppenzulage für das Jahr 2021 nicht einziehen werden. (Sollte Ihre OG die Umlage überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei unserem LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod per Post mit dem Betreff „Erstattung der OG-Umlage“ und unter Angabe des OG-Namens, der OG-Nummer und der Bankverbindung des Kontos, auf das die Rücküberweisung erfolgen soll.) Außerdem unterstützen wir die Ortsgruppen, die in diesem Jahr noch eine Wesensbeurteilung oder Körung ausrichten mit einem „Corona“-Zuschuss von 200,00 EUR. Dieser Zuschuss kann über das unter diesem Text verlinkte Formular „LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2021“ beantragt werden. Das Formular gibt es einmal im DOC- und einmal im PDF-Format. Bitte senden Sie den Antrag komplett ausgefüllt und unterschrieben per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. Zusätzlich werden alle Ortsgruppen unterstützt, die in diesem Jahr noch eine OG- Prüfung ausrichten, in dem die Landesgruppe die Kosten für anfallende Richter/innen- Gebühren (für eine Anfahrt im Umkreis von 80 Kilometern) übernimmt. Auch den hierfür benötigten Antrag „LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2021“ finden Sie unter diesem Text (einmal im DOC- und einmal im PDF-Format) zum Download. Dieses Formular muss am Prüfungstag ausgedruckt vorliegen, damit der/die Beurteiler/in oder der/die Richter/in es vor Ort unterschreiben kann. Anschließend senden Sie den Antrag per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod, Olbergsholz 25 in 46147 Oberhausen. Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen in dieser besonderen Situation einen guten Wiedereinstieg ins Training, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand der LG Nordrheinland Alle Formulare sind unter dem Reiter „Formulare“ zu finden. ___________________________________________ Mittwoch, den 05.05.2021 Sehr geehrte Damen und Herren, in den angefügten PDF-Dateien dürfen wir Ihnen die geänderte Corona-Notverordnung, sowie die Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV übersenden. Änderung – Corona-Notverordnung: Ziffer 7.4. Dauer der Körung Abweichend von Ziffer 7.4.1, 7.4.2 und 7.4.3 der Körordnung können die bestehenden, in Deutschland nach SV-Körordnung durchgeführten Neuankörungen, deren Gültigkeit Ende 2020 endet, auf Antrag an das Zuchtbuchamt um 1 Jahr verlängert werden und enden am 31.12.2021. Für die Wiederankörung können solche Hunde im Körjahr 2021 vorgeführt werden. Neuankörungen, deren Gültigkeit Ende 2021 endet, können auf Antrag an das Zuchtbuchamt ebenfalls um 1 Jahr verlängert werden und enden am 31.12.2022. Für die Wiederankörung können solche Hunde im Körjahr 2022 vorgeführt werden. Änderung – Bestimmungen zur Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV: Regelungen für die Teilnahme von Hunden, die älter als 13 Monate sind: Alle Hunde, die nach dem 1. Februar 2019 geboren sind, können bis zum 31.12.2021 ohne Sondergenehmigung an der Wesensbeurteilung teilnehmen. Hunde, die vor dem 1. Februar 2019 geboren sind, hätten bereits vor Beginn der Corona-Pandemie eine Sondergenehmigung benötigt und müssen deshalb eine gebührenpflichtige Sondergenehmigung beim Zuchtbuchamt beantragen. Wir bitten um freundliche Kenntnisnahme und danken für Ihre Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki Bestimmung zur Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV (SV-Richtlinien).pdf Corona-Notverordung.pdf ___________________________________________ Donnerstag, den 04.02.2021 Corona Notverordnung Stand 04.02.2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 28.10.2020 SV-Empfehlung Corona OG-Versammlungen 2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 25.03.2020 Tipps und Impulse für Beschäftigung mit dem Hund.pdf ___________________________________________ Zurück zum Seitenanfang

1300px

Besucherzaehler
_____________________________________________ Bitte die „F5“ Taste betätigen um die Veränderungen und Neuerungen auf den jeweiligen Seiten sichtbar zu machen.
_____________________________________________ Schauen Sie auch mal hier
_____________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
____________________________________________ Montag, den 23.03.2020 Auf der Homepage des SV im geschützten Bereich unter „Mein SV / Infothek“ ist eine neue Rubrik „Spezialhundeausbildung“ eingerichtet. Nachfolgend der Link: https://www.schaeferhunde.de/mein- sv/infothek/spezialhundeausbildung Hinweis: vorher unter „Mein SV“ einloggen, da sonst der Link nicht funktioniert. ____________________________________________ Montag, den 17.02.2020 - Zur Info… ++++ Neuer Service +++ Welpensuche +++ Deutscher Schäferhund +++ Ab heute findet ihr einen neuen kostenlosen Service auf unserer SV-Website: „Die Welpensuche“. Folgende Funktionen erwarten Euch: �� Übersichtsliste mit Wurfampel (Welpen zur Verfügung, Welpen erwartet, derzeit keine Welpen) �� Landkartenansicht �� Umkreissuche �� Informationen zu Zuchtstätte und Welpen Zur Welpensuche: �� www.schaeferhunde.de/welpen ____________________________________________ Liebe Mitglieder, es ist soweit unsere "LG-Jacke" kann von jedem bestellt werden. Diese qualitativ, hochwertige Jacke, kann zum Preis von 50,00€ bestellt werden. Diese Jacke wird exklusiv für unsere LG hergestellt. Bitte per Mail an Frau Eva-Foeldvari  ehubert2000@yahoo.de Bitte in der Mail immer den Namen vermerken. Diese Jacken können sicherlich auch als "OG-Jacke" verwandt werden, mit dem entsprechenden Aufdruck. Dies bitte immer mit Frau Foeldvari besprechen, dieser Druck ist allerdings nicht inklusive. Wir wünschen Ihnen alle viel Spaß mit unserer Jacke!   Der LG Vorstand    Kontoinhaber Eva Foeldvari Postbank IBAN DE05 3601 0043 0801 8284 30 _____________________________________________
_____________________________________________ Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns
_____________________________________________ Unsere Partner
     Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05
© www.sv-lg05.de                                                                                                                                                                                                                                              © Wolfgang Felten

  Herzlich Willkommen

bei der Landesgruppe 05 Nordrheinland ___________________________________________ Montag, den 18.10.2021 Nun liegen die offiziellen Ergebnisse der Bundessiegerprüfung für Spezialhunde aus Leipheim vor: - Im Bereich <BSP Rettungshunde> mit 33 Schäferhunden in 8 Leistungsstufen am Start wurden die deutschen Meister in den Nasenarbeiten Fährte, Fläche Trümmer, Mantrailing und Spürhund gekürt. Lydia Fündling aus unserer LG mit ihrer Amy von Charlie Oscar konnte in Mantrailing Stufe B den Titel in dieser Klasse erringen - herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg! Axel Fündling als zweiter Starter mußte seinen No-Go gesundheitsbedingt nach der Nasenarbeit aus dem Wettbewerb ziehen - leider mußte Axel zwischenzeitlich No-Go über die Regenbogenbrücke gehen lassen. - Beim <internationalen Championat> erreichten zwei ausländische Schäferhunde ihr Prüfungsziel. - Bei der <SV-Deutsche Meisterschaft> - für alle Rassen - starteten insgesamt 8 Hunde z.B. in Flächensuche B, in Stöberprüfungen 1 bis 3 sowie im Mantrailing Stufe A und B. In Stufe A konnte auch die dritte Teilnehmerin unserer LG, Sandra Hill mit ihrem Aussie Crown Town Emotion of Luck, die Prüfung erfolgreich abschließen - herzlichen Glückwunsch auch für dieses Ergebnis! Die vollständigen offiziellen Ergebnisse im Anhang. Gisela van Beers RH-BSP 2021_Ergebnisse.pdf ___________________________________________ Montag, den 18.10.2021 Plakat - RH - Offene LG05 Landesmeisterschaft 11-12.12.2021.pdf ___________________________________________ Montag, den 18.10.2021 Körung in der OG-Rheydt am 27.11.2021.pdf ___________________________________________ Freitag, den 15.10.2021 KURZBERICHT zum Informationsabend des Ausschusses Spezialhundeausbildung 2021 vom 30.04.2021 und Bundesversammlung 2021 vom 04.06. – 05.06.2021 „jeweils als Videokonferenz“.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 13.10.2021 Der LG-Vorstand hat die Ausbildung zum Junghundbeurteiler, bzw. zur Junghundbeurteilerin neu strukturiert. Anbei erhalten interessierte Mitglieder die nötigen Informationen. Ausbildung zum Junghundbeurteiler LG 05 Ablauf für Veröffntlichung auf LG-Homepage.pdf ___________________________________________ Dienstag, den 12.10.2021 Am letzten Wochenende fand die BSP in Meppen statt. Unter strenger Einhaltung aller vorgegebenen Hygiene-Vorschriften nahm unsere Mannschaft teil und erreichte einen guten 9. Platz in der Mannschaftswertung. Herzlichen Glückwunsch. In der Einzelwertung konnte unser Oliver Ulbrich mit seiner Berta vom Wolfsgraben mit der Gesamtnote "Vorzüglich" und 286 Punkten Platz drei belegen und sich somit zur WUSV-WM qualifizieren. Ein großartiger Erfolg!!! Herzlichen Glückwunsch!! Ich bedanke mich bei der Mannschaft und meinen sehr engagierten Helfern Silke Heinicke und Jens Moll, dem anwesenden LG-Vorstand und auch bei den mitgereisten Fans für ihre Unterstützung und Hilfsbereitschaft. Hoffen wir, dass wir im nächsten Jahr wieder eine "normale BSP" ohne große Einschränkungen erleben werden. Freundliche und sportliche Grüße Helmut Nießen LG-Ausbildungswart ___________________________________________ Donnerstag, den 30.09.2021 Delegiertentagung am 16.01.2022 Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, hiermit informieren wir Sie darüber, dass die Delegiertentagung unserer Landesgruppe im nächsten Jahr am 16.01.2022 stattfinden wird. Bitte planen Sie ein, dass Anträge Ihrer Ortsgruppe an die Delegiertenversammlung mindestens 14 Tage vorher bei uns eingegangen sein müssen. Da der 02.01.2022 ein Sonntag ist, sollten die Anträge sicherheitshalber am 31.12.2021 per E-Mail oder auf postalischem Weg bei Herrn Felten oder Frau Spitzley eingetroffen sein. Achten Sie bitte darauf, dass der abzustimmende Antrag als gesonderter Tagesordnungspunkt auf der Einladung/Tagesordnung der (Jahreshaupt-) Versammlung aufgeführt ist. Sie können Ihre Delegierten bis zum 15.01.2022 melden. Schicken Sie dafür eine E-Mail mit dem Namen der OG, der OG-Nummer, der gewählten Delegierten (Name und Mitgliedsnummer) an unsere Schriftwartin Ivonne Spitzley unter schaeferhund@spitzley.net Bitte teilen Sie Ihr auch mit, wenn Sie keine Delegierten zur Delegiertentagung entsenden können. Sie können dies formlos machen oder das auf der LG-Homepage verlinkte Formular zur Meldung der Delegierten nutzen. Alle eventuell an diese Veranstaltung geknüpften Bedingungen (wie z.B. das Erfüllen einer der 3G- Voraussetzungen) können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehen. Wir werden Sie aber, sobald es uns möglich ist, darüber in Kenntnis setzen. Wir würden uns eine Präsenzveranstaltung wünschen und verbleiben mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppen-Vorstand i.A. Ivonne Spitzley (Schriftwartin und Pressereferentin der Landesgruppe Nordrheinland) 05 Meldeformular Delegierte 2022.pdf ___________________________________________ Montag, den 27.09.2021 Ville-Pokal am 24.10.2021 in der OG-Fischenich.pdf ___________________________________________ Montag, den 27.09.2021 LG - Fährten-Hund-Prüfung am 26.09.2021 in der OG Euskirchen.pdf Am Sonntag richtete die OG Euskirchen anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens die LG - Fährten-Hund-Prüfung aus, zu dem ich noch einmal sehr herzlich gratuliere. Leider hatte die OG im Vorfeld der Veranstaltung mit den Folgen der uns allen bekannten Unwetter- Katastrophe zu kämpfen und schaffte es trotzdem, eine harmonische Prüfung zu organisieren. Herzlichen Dank! Bei sehr anspruchsvollem Gelände, dass allen teilnehmenden 12 Teams alles abverlangte, gewann am Ende Frau Claudia Ott mit ihrer Ivy vom Schelmenturm den begehrten Titel der Landesgruppen-Siegerin mit 98 Punkten und der Note "Vorzüglich" Herzlichen Glückwunsch! 2. wurde Frau Bärbel Biernath mit ihrer Jura vom Schelmenturm und 97 Punkten     und der Note "Vorzüglich" 3. wurde Herr Erwin Wergen mit seinem Wolly vom Haus Salztalblick und 96 Punkten     und der Note "Vorzüglich" Dies ist auch unsere Mannschaft, die uns bei der Bundes-FH im November 2021 in der LG Bayern-Nord vertreten wird. Viel Glück!!! Allen gestarteten Teams danke ich für ihre Teilnahme und die sportlich fairen Vorführungen. Helmut Nießen LG - Ausbildungswart ___________________________________________ Samstag, den 11.09.2021 Info für nächste Helferschulung.pdf   ___________________________________________ Freitag, den 10.09.2021 Plakat BFH 2021.pdf ___________________________________________ Freitag, den 10.09.2021 Flyer für Fährtenschulung am 01.11.2021 in der OG Dormagen.pdf Die Schulung ist ausgebucht. Im Frühjahr 2022 wird es eine Neuauflage geben. Voranmeldungen werden gerne entgegengenommen. ___________________________________________ Sonntag, den 25.07.2021 Liebe Mitglieder, in Anlehnung zu unserer Veröffentlichung vom 17.07. auf unser Homepage möchten wir folgendes ergänzen: Der LG-Vorstand hat beschlossen, dass wir einen Notfallfond, zur Hilfe betroffener LG-Ortsgruppen durch die Hochwasserkatastrophe und auch für zukünftige unvorhersehbaren Schäden, die auf Umwelteinflüsse zurückzuführen sind, einzurichten. Wir bitten alle nicht betroffenen Ortsgruppen, ihre Anteilnahme durch eine Spende darzustellen. Helfen wir gemeinsam den betroffenen Ortsgruppen. Die Landesgruppe wird in diesen Fond 10 000,-€ einzahlen. Wir bitten um zahlreiche Spenden, jede noch so kleine Spende kann helfen. Die betroffenen Ortsgruppen bitten wir nochmals sich zu melden. Die Kontonummer des Notfallfond: IBAN DE33 3957 0024 0813 3332 01 BIC DEUTDEDB395 Deutsche Bank Zeigen wir unsere Anteilnahme. Der LG Vorstand ___________________________________________ Samstag, den 17.07.2021 Liebe Mitglieder, wir melden uns heute, um Ihnen mitzuteilen, dass wir als Landesgruppe, die Ortsgruppen, die durch das katastrophale Unwetter und die daraus folgenden Hochwasserschäden besonders stark betroffen sind, gerne unterstützen. Bitte melden Sie sich bei der Landesgruppenpressereferentin Ivonne Spitzley oder beim LG- Vorsitzenden Wolfgang Felten. Wir fühlen mit Ihnen. Es ist zur Zeit nicht fassbar, was mit unserer Umwelt geschieht. Der LG-Vorstand ___________________________________________ Mittwoch, den 14.07.2021 Das Land NRW hat ein Sonderprogramm ins Leben gerufen. Das Programm „Heimat 2020“ soll dafür sorgen, dass Vereine durch die Corona-Krise nicht in finanzielle Schieflage geraten. Hier finden Sie alle Informationen rund um das Programm: Sonderprogramm Heimat 2020.pdf SoPro Heimat Richtlinie.pdf SoPro Heimat Antragsmuster.pdf Bitte lesen Sie sich vor der Beantragung die Voraussetzungen genau durch. ___________________________________________ Mittwoch, den 07.07.2021 Informationen zu Qualifikationen bei Spezialhundeveranstaltungen.pdf ___________________________________________ Freitag, den 14.05.2021 Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, wir möchten die Ortsgruppen der Landesgruppe gerne unterstützen, indem wir die Ortsgruppenzulage für das Jahr 2021 nicht einziehen werden. (Sollte Ihre OG die Umlage überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei unserem LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod per Post mit dem Betreff „Erstattung der OG- Umlage“ und unter Angabe des OG-Namens, der OG-Nummer und der Bankverbindung des Kontos, auf das die Rücküberweisung erfolgen soll.) Außerdem unterstützen wir die Ortsgruppen, die in diesem Jahr noch eine Wesensbeurteilung oder Körung ausrichten mit einem „Corona“-Zuschuss von 200,00 EUR. Dieser Zuschuss kann über das unter diesem Text verlinkte Formular „LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2021“ beantragt werden. Das Formular gibt es einmal im DOC- und einmal im PDF-Format. Bitte senden Sie den Antrag komplett ausgefüllt und unterschrieben per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. Zusätzlich werden alle Ortsgruppen unterstützt, die in diesem Jahr noch eine OG-Prüfung ausrichten, in dem die Landesgruppe die Kosten für anfallende Richter/innen-Gebühren (für eine Anfahrt im Umkreis von 80 Kilometern) übernimmt. Auch den hierfür benötigten Antrag „LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2021“ finden Sie unter diesem Text (einmal im DOC- und einmal im PDF-Format) zum Download. Dieses Formular muss am Prüfungstag ausgedruckt vorliegen, damit der/die Beurteiler/in oder der/die Richter/in es vor Ort unterschreiben kann. Anschließend senden Sie den Antrag per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod, Olbergsholz 25 in 46147 Oberhausen. Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen in dieser besonderen Situation einen guten Wiedereinstieg ins Training, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand der LG Nordrheinland Alle Formulare sind unter dem Reiter „Formulare“ zu finden. ___________________________________________ Mittwoch, den 05.05.2021 Sehr geehrte Damen und Herren, in den angefügten PDF-Dateien dürfen wir Ihnen die geänderte Corona-Notverordnung, sowie die Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV übersenden. Änderung – Corona-Notverordnung: Ziffer 7.4. Dauer der Körung Abweichend von Ziffer 7.4.1, 7.4.2 und 7.4.3 der Körordnung können die bestehenden, in Deutschland nach SV-Körordnung durchgeführten Neuankörungen, deren Gültigkeit Ende 2020 endet, auf Antrag an das Zuchtbuchamt um 1 Jahr verlängert werden und enden am 31.12.2021. Für die Wiederankörung können solche Hunde im Körjahr 2021 vorgeführt werden. Neuankörungen, deren Gültigkeit Ende 2021 endet, können auf Antrag an das Zuchtbuchamt ebenfalls um 1 Jahr verlängert werden und enden am 31.12.2022. Für die Wiederankörung können solche Hunde im Körjahr 2022 vorgeführt werden. Änderung – Bestimmungen zur Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV: Regelungen für die Teilnahme von Hunden, die älter als 13 Monate sind: Alle Hunde, die nach dem 1. Februar 2019 geboren sind, können bis zum 31.12.2021 ohne Sondergenehmigung an der Wesensbeurteilung teilnehmen. Hunde, die vor dem 1. Februar 2019 geboren sind, hätten bereits vor Beginn der Corona-Pandemie eine Sondergenehmigung benötigt und müssen deshalb eine gebührenpflichtige Sondergenehmigung beim Zuchtbuchamt beantragen. Wir bitten um freundliche Kenntnisnahme und danken für Ihre Aufmerksamkeit in dieser Angelegenheit. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki Bestimmung zur Durchführung von Wesensbeurteilungen im SV (SV-Richtlinien).pdf Corona-Notverordung.pdf ___________________________________________ Donnerstag, den 04.02.2021 Corona Notverordnung Stand 04.02.2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 28.10.2020 SV-Empfehlung Corona OG-Versammlungen 2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 25.03.2020 Tipps und Impulse für Beschäftigung mit dem Hund.pdf ___________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
Besucherzaehler

1650px

_____________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
_____________________________________________ Bitte die „F5“ Taste betätigen um die Veränderungen und Neuerungen auf den jeweiligen Seiten sichtbar zu machen.
_____________________________________________ Unsere Partner
_____________________________________________ Schauen Sie auch mal hier
____________________________________________ Montag, den 23.03.2020 Auf der Homepage des SV im geschützten Bereich unter „Mein SV / Infothek“ ist eine neue Rubrik „Spezialhundeausbildung“ eingerichtet. Nachfolgend der Link: https://www.schaeferhunde.de/mein-sv/infothek/spezialhundeausbildung Hinweis: vorher unter „Mein SV“ einloggen, da sonst der Link nicht funktioniert. ____________________________________________ Montag, den 17.02.2020 - Zur Info… ++++ Neuer Service +++ Welpensuche +++ Deutscher Schäferhund +++ Ab heute findet ihr einen neuen kostenlosen Service auf unserer SV-Website: „Die Welpensuche“. Folgende Funktionen erwarten Euch: �� Übersichtsliste mit Wurfampel (Welpen zur Verfügung, Welpen erwartet, derzeit keine Welpen) �� Landkartenansicht �� Umkreissuche �� Informationen zu Zuchtstätte und Welpen Zur Welpensuche: �� www.schaeferhunde.de/welpen ____________________________________________ Liebe Mitglieder, es ist soweit unsere "LG-Jacke" kann von jedem bestellt werden. Diese qualitativ, hochwertige Jacke, kann zum Preis von 50,00€ bestellt werden. Diese Jacke wird exklusiv für unsere LG hergestellt. Bitte per Mail an Frau Eva-Foeldvari  ehubert2000@yahoo.de Bitte in der Mail immer den Namen vermerken. Diese Jacken können sicherlich auch als "OG-Jacke" verwandt werden, mit dem entsprechenden Aufdruck. Dies bitte immer mit Frau Foeldvari besprechen, dieser Druck ist allerdings nicht inklusive. Wir wünschen Ihnen alle viel Spaß mit unserer Jacke!   Der LG Vorstand    Kontoinhaber Eva Foeldvari Postbank IBAN DE05 3601 0043 0801 8284 30 _____________________________________________
_____________________________________________ Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns