Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05

  Herzlich

Willkommen

bei der Landesgruppe 05 Nordrheinland ___________________________________________ Sehr geehrte Vorstandsmitglieder, am 28.04.2019 findet in der OG Groß-Hürth eine Veranstaltung für junge Schutzdiensthelfer unserer Landesgruppe statt. Ab 12 Uhr sucht unsere 3-köpfige Jury im Rahmen des Helfer-Castings „WSDSH“ („Wir suchen den Super-Helfer“) den jeweiligen „Super-Helfer“ aus drei Klassen. Leiten Sie diese E-Mail gerne an Ihre Mitglieder weiter und hängen Sie das Anschreiben (Anhang) im Vereinsheim aus. Alle weiteren Informationen zum Helfer-Casting sowie das Anmeldeformular finden Sie rechts (Anmeldeschluss ist der 20.04.2019). Wir freuen uns über viele aktive Teilnehmer und natürlich auch viele Besucher, mit sportlichen Grüßen i.A. Ivonne Spitzley (Schriftwartin und Pressereferentin der Landesgruppe Nordrheinland) ___________________________________________ Sehr geehrte Damen und Herren,  vor rund zehn Monaten ist die DSGVO wirksam geworden. Seitdem hat sich die erste Aufregung gelegt und auch die befürchtete Abmahnwelle ist weitgehend ausgeblieben. Wenngleich viele Fragen zur DSGVO noch offen sind, hat sich die erste Unsicherheit gelegt. Und auch die aktuelle Rechtsprechung hat bestätigt, dass für die Verbreitung von Bildern auch weiterhin das Kunsturhebergesetz gilt. Wir haben deshalb unsere Informationsbroschüre zur Umsetzung der DSGVO in den Landes- und Ortsgruppen des SV aktualisiert.  Das aktuelle Dokument finden Sie im Dateianhang. Sie können es aber auch jederzeit im geschützten Bereich unserer Homepage („Mein SV“) in der Rechtsinfothek in der Rubrik „Datenschutz“ herunterladen. Dort finden Sie auch Links zu den aktuellen Gesetzestexten der Datenschutzgrundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und des Kunsturhebergesetzes. Nachstehend ein Überblick der wesentlichen Änderungen in unserer Informationsbroschüre: Abschnitt „Rechtsgrundlagen“ Wir haben hier noch einmal sehr detailliert ausgeführt, dass für die Verarbeitung der Mitgliederdaten in den Ortsgruppen eine Einwilligung nicht erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist hier gemäß Artikel 6 Abs. 1 Lit. b) der DSGVO der Vertrag über die Mitgliedschaft in Verbindung mit der Satzung. Da eine Einwilligung nicht erforderlich ist, ist auch kein Widerspruch gegen die Verarbeitung möglich. Dies bezieht sich aber nur auf die zur Erfüllung der Mitgliedschaft erforderlichen Daten, wie Name, Anschrift und Kontaktdaten. Sollen zusätzliche Daten von den Mitgliedern erhoben werden, ist dafür eine Einwilligung erforderlich. Wir haben dazu ein entsprechendes Formular entwickelt, das Sie im Anhang 1 im Dokument finden. Dieses Formular kann auch für die Einwilligung zur Veröffentlichung von Videos und Bildern beispielsweise auf der Homepage der Ortsgruppen verwendet werden. Abschnitt „Informationspflichten“ Auch wenn keine Einwilligung der Mitglieder zur Verarbeitung ihrer Mitgliedsdaten erforderlich ist, müssen die Mitglieder doch genau informiert werden, wie und zu welchem Zweck ihre Daten verarbeitet werden und welche Rechte sie dabei haben. Im Anhang 2 der Broschüre finden Sie dazu ein Muster für ein entsprechendes Informationsblatt, das Sie natürlich an Ihre Gegebenheiten anpassen können. Wir empfehlen den Ortsgruppen in diesem Zusammenhang, auf ihren Aufnahmeanträgen die früher übliche Formulierung über das Einverständnis zur Verarbeitung der Mitgliederdaten mit entsprechender Unterschrift zu entfernen. Denn immer dann, wenn Sie eine Einwilligung einholen, kann diese vom Betroffenen auch jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Streichen Sie also diesen Passus auf Ihrer Beitrittserklärung und händigen Sie dem Mitglied das eben erwähnte Informationsblatt aus. Gegebenenfalls können Sie sich den Erhalt bzw. die Kenntnisnahme des Informationsblattes vom Mitglied auf der Beitrittserklärung bestätigen lassen. Der Abschnitt wurde des Weiteren aufgrund aktueller Stellungnahmen der Aufsichtsbehörden um einen Hinweis zur Verwendung des „Facebook-Like-Buttons“ und des allgemeinen „Facebook-Buttons“ ergänzt. Diese Buttons sollten auf Ihren Webseiten keinesfalls mehr genutzt werden. Verwenden Sie alternativ dafür eine Grafik-Datei mit dem Facebook-Logo mit einem entsprechenden Link, nicht aber das von Facebook zur Verfügung gestellt Script! Abschnitt „Löschpflichten“ In diesem Abschnitt sind wir in Bezug auf die Löschpflichten noch einmal detailliert auf die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten eingegangen. Abschnitt „Sicherheit“ Den Hinweis bei der Verwendung privater PC’s in den Ortsgruppen haben wir ergänzt: Damit Unbefugte – z. B. Familienangehörige – nicht auf Mitgliederdaten zugreifen können, die auf der Festplatte gespeichert sind, empfiehlt sich der Einsatz von Wechseldatenträgern (USB-Stick, externe Festplatte). Allerdings ist dann eine redundante Sicherung auf einem zweiten Datenträger zu beachten. Insbesondere USB-Sticks sollten, da sie leicht verloren werden können, vor unbefugter Nutzung geschützt werden. Im einschlägigen Fachhandel erhalten Sie preisgünstig Sticks mit Fingerprint- oder PIN-Nummer-Sicherung. Veröffentlichung von Bildern Wie bereits eingangs dargestellt, haben wir zu Beginn dieses Abschnitts darauf hingewiesen, dass für die Veröffentlichung von Bildern auch weiterhin das Kunsturhebergesetz gilt. Ohne Einwilligung dürfen demzufolge nur Bilder von Personen veröffentlicht werden, die als „Beiwerk“ beispielsweise einer Veranstaltung erscheinen. Für die Abbildung einzelner Personen oder kleiner Gruppen von bis zu sieben Personen ist eine Einwilligung erforderlich. Auf der Homepage des SV stehen Ihnen unter der Rubrik „Service / Formulare / Datenschutz“ die oben erwähnten Formulare und weitere Formulare zur DSGVO zum Herunterladen zur Verfügung. Die Formulare finden Sie unter dem nebenstehenden Link als PDF- und als editierbare WORD-Dateien: https://www.schaeferhunde.de/service/formulare-info- broschueren-verzeichnisse/datenschutz/ Für weitere Fragen zur DSGVO wenden Sie sich gerne an uns. Freundliche Grüße aus Augsburg Günter Oehmig stellv. Geschäftsführer DIE EU-DATENSCHUTZ- GRUNDVERORDNUNG.PDF ___________________________________________ Links, die der Hauptverein zur Datenschutzverordnung anbietet: Einwilligung personenbezogener Daten Fotofreigabe Merkblatt ___________________________________________ Projekt < Besuchshund >  Wie bereits auf unserer Delegiertentagung besprochen, möchten wir das Projekt < Besuchshund > weiterhin fördern, aber wir benötigen Unterstützung für Frau Kerstin Klein, die sich in unserer Landesgruppe bereits mehrere Jahre hierfür einsetzt. Bitte Interessierte melden bei Frau Kerstin Klein unter der Mail-Adresse: pedros.klein@t-online.de ___________________________________________ Unsere wichtigsten Termine auf einen Blick: Anmeldung LG JJM 2019 Agility und IGP  Anmeldung an: Dirk Fassbender, Seifen 3 in 51597 Morsbach dirkfassbender@t- online.de Freue mich auf Ihre Anmeldung.  Meldeschein ___________________________________________ Zurück zum Seitenanfang

955px

© www.sv-lg05.de                                                                                                                                                                                                                                              © Wolfgang Felten
Besucherzaehler
_____________________________________________ Bitte die „F5“ Taste betätigen um die Veränderungen und Neuerungen auf den jeweiligen Seiten sichtbar zu machen.
_____________________________________________ Schauen Sie auch mal hier
_____________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
_____________________________________________ Liebe Sportsfreundinnen, liebe Sportsfreunde,  (PDF-Datei zum Aushängen) wir kennen alle das Problem, dass es immer weniger junge Schutzdiensthelfer in unseren Ortgruppen gibt. Aus diesem Grund fand letztes Jahr „WSDSH“ ( Wir suchen den Super Helfer) statt. Aufgrund der guten Resonanz gehen wir nun in die zweite Runde. Am 28.04.2019 veranstalten wir in der OG Groß-Hürth  „ WSDSH“ ein Helfer-Casting, das junge Leuten den Weg in unseren Sport vereinfachen soll. Allerdings sollten wir alle in unserem Umfeld versuchen, auf neue Leute zu zugehen und in einem jungen Umfeld  unter fachlicher Aufsicht erste Schritte als Helfer zu machen. Jeder hat sicherlich in seiner Verwandtschaft, am Arbeitsplatz oder in der Nachbarschaft  jemanden, den er  fragen könnte ob er nicht Lust hat, einfach mal mitzumachen. Nur so bekommen wir neue Leute in unsere Vereine. Um jungen Helfern  Ziele zu zeigen werden wir im Verlauf der Veranstaltung uns bis zu den Fortgeschrittenen steigern. Wir werden am Sonntag den 28.4  ab 12.00 Uhr nacheinander  in drei Klassen arbeiten. 1.Anfänger (Vorkenntnisse  maximal 1 Monat) Aufgaben: Anhetzen eines Hundes mit  anschließender Bestätigung des Hundes. Stellen und verbellen mit anschließender Bestätigung des Hundes. Verhinderung eines Fluchtversuches in verkürzter Form. 2.Anfänger mit Vorkenntnissen ( maximal 1 Jahr) Aufgaben: Anhetzen eines Hundes mit  anschließender  Bestätigung des Hundes. Stellen und verbellen mit anschließender Bestätigung des Hundes. Verhinderung eines Fluchtversuches in verkürzter Form. 3.Fortgeschrittene Aufgagen: Abhalten eines  Hundes nach der IPO 1 Die Klassen zwei und drei hetzen die Hunde die sie selber, wenn möglich mitbringen können. Die Hunde für Klasse eins können  wenn gewünscht gestellt werden. Eine Jury aus drei Personen wird den Sieger jeder Klasse ermitteln. Helft mit, unsere Landesgruppe weiter nach vorne zu bringen und meldet eure Teilnehmer an. Anmeldeformular.doc Anmeldung bis 20.04 an: dirkfassbender@t-online.de Aktuelle Infos unter  www.sv-lg05.de _____________________________________________ Ein erfolgreicher Tag geht zu Ende. Ich freue mich sehr dass unser neu gegründeter Förderverein "FVJ- Nordrheinland" heute auf der Delegiertentagung einen so guten Start hätte. Ich freue mich auf viele tolle Projekte im Sinne der Jugendunterstützung und zur Förderung der Geselligkeit. Die Große Aufgabe ist jetzt das ganze mit Leben zu füllen. Packen wir es an. Wir freue uns auf neue Mitglieder die unsere Jugend unterstützen. Beitrittserklärung Verein + SEPA-Lastschriftmandat.pdf     Beitrittserklärung Verein + SEPA-Lastschriftmandat.doc ___________________________________________

Zur Information:

Die bereits am 8. Juli 2018 im Rahmen der RH-

Übungsleiterfortbildung von Walter Hoffmann

präsentierte und ab 1. Januar 2019 gültige neue

Fassung der FCI-RH-Prüfungsordnung hat es wegen

SV-internen Verzögerungen in Bezug auf ihre

Anerkennung leider nicht in die neue Druckfassung der

IPO -Prüfungsordnung geschafft -

Interessierte finden sie nun in komprimierter Fassung

im Anhang.

____________________________________________ Liebe Mitglieder, es ist soweit unsere "LG-Jacke" kann von jedem bestellt werden. Diese qualitativ, hochwertige Jacke, kann zum Preis von 50,00€ bestellt werden. Diese Jacke wird exklusiv für unsere LG hergestellt. Bitte per Mail an Frau Eva-Foeldvari  ehubert2000@yahoo.de Bitte in der Mail immer den Namen vermerken. Diese Jacken können sicherlich auch als "OG-Jacke" verwandt werden, mit dem entsprechenden Aufdruck. Dies bitte immer mit Frau Foeldvari besprechen, dieser Druck ist allerdings nicht inklusive. Wir wünschen Ihnen alle viel Spaß mit unserer Jacke!   Der LG Vorstand    Kontoinhaber Eva Foeldvari Postbank IBAN DE05 3601 0043 0801 8284 30 _____________________________________________
_____________________________________________ Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns
_____________________________________________ Unsere Partner
           Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05
© www.sv-lg05.de                                                  © Wolfgang Felten  

  Herzlich

Willkommen

bei der Landesgruppe 05 Nordrheinland ___________________________________________ Sehr geehrte Vorstandsmitglieder, am 28.04.2019 findet in der OG Groß-Hürth eine Veranstaltung für junge Schutzdiensthelfer unserer Landesgruppe statt. Ab 12 Uhr sucht unsere 3-köpfige Jury im Rahmen des Helfer-Castings „WSDSH“ („Wir suchen den Super-Helfer“) den jeweiligen „Super-Helfer“ aus drei Klassen. Leiten Sie diese E-Mail gerne an Ihre Mitglieder weiter und hängen Sie das Anschreiben (Anhang) im Vereinsheim aus. Alle weiteren Informationen zum Helfer-Casting sowie das Anmeldeformular finden Sie rechts (Anmeldeschluss ist der 20.04.2019). Wir freuen uns über viele aktive Teilnehmer und natürlich auch viele Besucher, mit sportlichen Grüßen i.A. Ivonne Spitzley (Schriftwartin und Pressereferentin der Landesgruppe Nordrheinland) ___________________________________________ Sehr geehrte Damen und Herren,  vor rund zehn Monaten ist die DSGVO wirksam geworden. Seitdem hat sich die erste Aufregung gelegt und auch die befürchtete Abmahnwelle ist weitgehend ausgeblieben. Wenngleich viele Fragen zur DSGVO noch offen sind, hat sich die erste Unsicherheit gelegt. Und auch die aktuelle Rechtsprechung hat bestätigt, dass für die Verbreitung von Bildern auch weiterhin das Kunsturhebergesetz gilt. Wir haben deshalb unsere Informationsbroschüre zur Umsetzung der DSGVO in den Landes- und Ortsgruppen des SV aktualisiert.  Das aktuelle Dokument finden Sie im Dateianhang. Sie können es aber auch jederzeit im geschützten Bereich unserer Homepage („Mein SV“) in der Rechtsinfothek in der Rubrik „Datenschutz“ herunterladen. Dort finden Sie auch Links zu den aktuellen Gesetzestexten der Datenschutzgrundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und des Kunsturhebergesetzes. Nachstehend ein Überblick der wesentlichen Änderungen in unserer Informationsbroschüre: Abschnitt „Rechtsgrundlagen“ Wir haben hier noch einmal sehr detailliert ausgeführt, dass für die Verarbeitung der Mitgliederdaten in den Ortsgruppen eine Einwilligung nicht erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist hier gemäß Artikel 6 Abs. 1 Lit. b) der DSGVO der Vertrag über die Mitgliedschaft in Verbindung mit der Satzung. Da eine Einwilligung nicht erforderlich ist, ist auch kein Widerspruch gegen die Verarbeitung möglich. Dies bezieht sich aber nur auf die zur Erfüllung der Mitgliedschaft erforderlichen Daten, wie Name, Anschrift und Kontaktdaten. Sollen zusätzliche Daten von den Mitgliedern erhoben werden, ist dafür eine Einwilligung erforderlich. Wir haben dazu ein entsprechendes Formular entwickelt, das Sie im Anhang 1 im Dokument finden. Dieses Formular kann auch für die Einwilligung zur Veröffentlichung von Videos und Bildern beispielsweise auf der Homepage der Ortsgruppen verwendet werden. Abschnitt „Informationspflichten“ Auch wenn keine Einwilligung der Mitglieder zur Verarbeitung ihrer Mitgliedsdaten erforderlich ist, müssen die Mitglieder doch genau informiert werden, wie und zu welchem Zweck ihre Daten verarbeitet werden und welche Rechte sie dabei haben. Im Anhang 2 der Broschüre finden Sie dazu ein Muster für ein entsprechendes Informationsblatt, das Sie natürlich an Ihre Gegebenheiten anpassen können. Wir empfehlen den Ortsgruppen in diesem Zusammenhang, auf ihren Aufnahmeanträgen die früher übliche Formulierung über das Einverständnis zur Verarbeitung der Mitgliederdaten mit entsprechender Unterschrift zu entfernen. Denn immer dann, wenn Sie eine Einwilligung einholen, kann diese vom Betroffenen auch jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Streichen Sie also diesen Passus auf Ihrer Beitrittserklärung und händigen Sie dem Mitglied das eben erwähnte Informationsblatt aus. Gegebenenfalls können Sie sich den Erhalt bzw. die Kenntnisnahme des Informationsblattes vom Mitglied auf der Beitrittserklärung bestätigen lassen. Der Abschnitt wurde des Weiteren aufgrund aktueller Stellungnahmen der Aufsichtsbehörden um einen Hinweis zur Verwendung des „Facebook-Like-Buttons“ und des allgemeinen „Facebook-Buttons“ ergänzt. Diese Buttons sollten auf Ihren Webseiten keinesfalls mehr genutzt werden. Verwenden Sie alternativ dafür eine Grafik-Datei mit dem Facebook-Logo mit einem entsprechenden Link, nicht aber das von Facebook zur Verfügung gestellt Script! Abschnitt „Löschpflichten“ In diesem Abschnitt sind wir in Bezug auf die Löschpflichten noch einmal detailliert auf die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten eingegangen. Abschnitt „Sicherheit“ Den Hinweis bei der Verwendung privater PC’s in den Ortsgruppen haben wir ergänzt: Damit Unbefugte – z. B. Familienangehörige – nicht auf Mitgliederdaten zugreifen können, die auf der Festplatte gespeichert sind, empfiehlt sich der Einsatz von Wechseldatenträgern (USB-Stick, externe Festplatte). Allerdings ist dann eine redundante Sicherung auf einem zweiten Datenträger zu beachten. Insbesondere USB-Sticks sollten, da sie leicht verloren werden können, vor unbefugter Nutzung geschützt werden. Im einschlägigen Fachhandel erhalten Sie preisgünstig Sticks mit Fingerprint- oder PIN-Nummer- Sicherung. Veröffentlichung von Bildern Wie bereits eingangs dargestellt, haben wir zu Beginn dieses Abschnitts darauf hingewiesen, dass für die Veröffentlichung von Bildern auch weiterhin das Kunsturhebergesetz gilt. Ohne Einwilligung dürfen demzufolge nur Bilder von Personen veröffentlicht werden, die als „Beiwerk“ beispielsweise einer Veranstaltung erscheinen. Für die Abbildung einzelner Personen oder kleiner Gruppen von bis zu sieben Personen ist eine Einwilligung erforderlich. Auf der Homepage des SV stehen Ihnen unter der Rubrik „Service / Formulare / Datenschutz“ die oben erwähnten Formulare und weitere Formulare zur DSGVO zum Herunterladen zur Verfügung. Die Formulare finden Sie unter dem nebenstehenden Link als PDF- und als editierbare WORD-Dateien: https://www.schaeferhunde.de/service/formulare-info- broschueren-verzeichnisse/datenschutz/ Für weitere Fragen zur DSGVO wenden Sie sich gerne an uns. Freundliche Grüße aus Augsburg Günter Oehmig stellv. Geschäftsführer DIE EU-DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG.PDF ___________________________________________ Links, die der Hauptverein zur Datenschutzverordnung anbietet: Einwilligung personenbezogener Daten Fotofreigabe Merkblatt ___________________________________________ Projekt < Besuchshund >  Wie bereits auf unserer Delegiertentagung besprochen, möchten wir das Projekt < Besuchshund > weiterhin fördern, aber wir benötigen Unterstützung für Frau Kerstin Klein, die sich in unserer Landesgruppe bereits mehrere Jahre hierfür einsetzt. Bitte Interessierte melden bei Frau Kerstin Klein unter der Mail-Adresse: pedros.klein@t-online.de ___________________________________________ Unsere wichtigsten Termine auf einen Blick: Anmeldung LG JJM 2019 Agility und IGP  Anmeldung an: Dirk Fassbender, Seifen 3 in 51597 Morsbach dirkfassbender@t-online.de Freue mich auf Ihre Anmeldung.  Meldeschein ___________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
Besucherzaehler
_____________________________________________ Schauen Sie auch mal hier
_____________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
_____________________________________________ Liebe Sportsfreundinnen, liebe Sportsfreunde,  (PDF-Datei zum Aushängen) wir kennen alle das Problem, dass es immer weniger junge Schutzdiensthelfer in unseren Ortgruppen gibt. Aus diesem Grund fand letztes Jahr „WSDSH“ ( Wir suchen den Super Helfer) statt. Aufgrund der guten Resonanz gehen wir nun in die zweite Runde. Am 28.04.2019 veranstalten wir in der OG Groß-Hürth  „ WSDSH“ ein Helfer-Casting, das junge Leuten den Weg in unseren Sport vereinfachen soll. Allerdings sollten wir alle in unserem Umfeld versuchen, auf neue Leute zu zugehen und in einem jungen Umfeld  unter fachlicher Aufsicht erste Schritte als Helfer zu machen. Jeder hat sicherlich in seiner Verwandtschaft, am Arbeitsplatz oder in der Nachbarschaft  jemanden, den er  fragen könnte ob er nicht Lust hat, einfach mal mitzumachen. Nur so bekommen wir neue Leute in unsere Vereine. Um jungen Helfern  Ziele zu zeigen werden wir im Verlauf der Veranstaltung uns bis zu den Fortgeschrittenen steigern. Wir werden am Sonntag den 28.4  ab 12.00 Uhr nacheinander  in drei Klassen arbeiten. 1.Anfänger (Vorkenntnisse  maximal 1 Monat) Aufgaben: Anhetzen eines Hundes mit  anschließender Bestätigung des Hundes. Stellen und verbellen mit anschließender Bestätigung des Hundes. Verhinderung eines Fluchtversuches in verkürzter Form. 2.Anfänger mit Vorkenntnissen ( maximal 1 Jahr) Aufgaben: Anhetzen eines Hundes mit  anschließender  Bestätigung des Hundes. Stellen und verbellen mit anschließender Bestätigung des Hundes. Verhinderung eines Fluchtversuches in verkürzter Form. 3.Fortgeschrittene Aufgagen: Abhalten eines  Hundes nach der IPO 1 Die Klassen zwei und drei hetzen die Hunde die sie selber, wenn möglich mitbringen können. Die Hunde für Klasse eins können  wenn gewünscht gestellt werden. Eine Jury aus drei Personen wird den Sieger jeder Klasse ermitteln. Helft mit, unsere Landesgruppe weiter nach vorne zu bringen und meldet eure Teilnehmer an. Anmeldeformular.doc Anmeldung bis 20.04 an: dirkfassbender@t-online.de Aktuelle Infos unter  www.sv-lg05.de _____________________________________________ Ein erfolgreicher Tag geht zu Ende. Ich freue mich sehr dass unser neu gegründeter Förderverein "FVJ- Nordrheinland" heute auf der Delegiertentagung einen so guten Start hätte. Ich freue mich auf viele tolle Projekte im Sinne der Jugendunterstützung und zur Förderung der Geselligkeit. Die Große Aufgabe ist jetzt das ganze mit Leben zu füllen. Packen wir es an. Wir freue uns auf neue Mitglieder die unsere Jugend unterstützen. Beitrittserklärung Verein + SEPA-Lastschriftmandat.pdf     Beitrittserklärung Verein + SEPA-Lastschriftmandat.doc ___________________________________________

Zur Information:

Die bereits am 8. Juli 2018 im Rahmen der RH-

Übungsleiterfortbildung von Walter Hoffmann

präsentierte und ab 1. Januar 2019 gültige neue

Fassung der FCI-RH-Prüfungsordnung hat es wegen

SV-internen Verzögerungen in Bezug auf ihre

Anerkennung leider nicht in die neue Druckfassung

der IPO -Prüfungsordnung geschafft -

Interessierte finden sie nun in komprimierter

Fassung im Anhang.

____________________________________________ Liebe Mitglieder, es ist soweit unsere "LG-Jacke" kann von jedem bestellt werden. Diese qualitativ, hochwertige Jacke, kann zum Preis von 50,00€ bestellt werden. Diese Jacke wird exklusiv für unsere LG hergestellt. Bitte per Mail an Frau Eva-Foeldvari  ehubert2000@yahoo.de Bitte in der Mail immer den Namen vermerken. Diese Jacken können sicherlich auch als "OG- Jacke" verwandt werden, mit dem entsprechenden Aufdruck. Dies bitte immer mit Frau Foeldvari besprechen, dieser Druck ist allerdings nicht inklusive. Wir wünschen Ihnen alle viel Spaß mit unserer Jacke!   Der LG Vorstand    Kontoinhaber Eva Foeldvari Postbank IBAN DE05 3601 0043 0801 8284 30 _____________________________________________
_____________________________________________ Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns
_____________________________________________ Unsere Partner
     Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05
© www.sv-lg05.de                                                                                                                                                                                                                                              © Wolfgang Felten

  Herzlich Willkommen

bei der Landesgruppe 05 Nordrheinland ___________________________________________ Sehr geehrte Vorstandsmitglieder, am 28.04.2019 findet in der OG Groß-Hürth eine Veranstaltung für junge Schutzdiensthelfer unserer Landesgruppe statt. Ab 12 Uhr sucht unsere 3-köpfige Jury im Rahmen des Helfer-Castings „WSDSH“ („Wir suchen den Super-Helfer“) den jeweiligen „Super-Helfer“ aus drei Klassen. Leiten Sie diese E-Mail gerne an Ihre Mitglieder weiter und hängen Sie das Anschreiben (Anhang) im Vereinsheim aus. Alle weiteren Informationen zum Helfer-Casting sowie das Anmeldeformular finden Sie rechts (Anmeldeschluss ist der 20.04.2019). Wir freuen uns über viele aktive Teilnehmer und natürlich auch viele Besucher, mit sportlichen Grüßen i.A. Ivonne Spitzley (Schriftwartin und Pressereferentin der Landesgruppe Nordrheinland) ___________________________________________ Sehr geehrte Damen und Herren,  vor rund zehn Monaten ist die DSGVO wirksam geworden. Seitdem hat sich die erste Aufregung gelegt und auch die befürchtete Abmahnwelle ist weitgehend ausgeblieben. Wenngleich viele Fragen zur DSGVO noch offen sind, hat sich die erste Unsicherheit gelegt. Und auch die aktuelle Rechtsprechung hat bestätigt, dass für die Verbreitung von Bildern auch weiterhin das Kunsturhebergesetz gilt. Wir haben deshalb unsere Informationsbroschüre zur Umsetzung der DSGVO in den Landes- und Ortsgruppen des SV aktualisiert.  Das aktuelle Dokument finden Sie im Dateianhang. Sie können es aber auch jederzeit im geschützten Bereich unserer Homepage („Mein SV“) in der Rechtsinfothek in der Rubrik „Datenschutz“ herunterladen. Dort finden Sie auch Links zu den aktuellen Gesetzestexten der Datenschutzgrundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und des Kunsturhebergesetzes. Nachstehend ein Überblick der wesentlichen Änderungen in unserer Informationsbroschüre: Abschnitt „Rechtsgrundlagen“ Wir haben hier noch einmal sehr detailliert ausgeführt, dass für die Verarbeitung der Mitgliederdaten in den Ortsgruppen eine Einwilligung nicht erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist hier gemäß Artikel 6 Abs. 1 Lit. b) der DSGVO der Vertrag über die Mitgliedschaft in Verbindung mit der Satzung. Da eine Einwilligung nicht erforderlich ist, ist auch kein Widerspruch gegen die Verarbeitung möglich. Dies bezieht sich aber nur auf die zur Erfüllung der Mitgliedschaft erforderlichen Daten, wie Name, Anschrift und Kontaktdaten. Sollen zusätzliche Daten von den Mitgliedern erhoben werden, ist dafür eine Einwilligung erforderlich. Wir haben dazu ein entsprechendes Formular entwickelt, das Sie im Anhang 1 im Dokument finden. Dieses Formular kann auch für die Einwilligung zur Veröffentlichung von Videos und Bildern beispielsweise auf der Homepage der Ortsgruppen verwendet werden. Abschnitt „Informationspflichten“ Auch wenn keine Einwilligung der Mitglieder zur Verarbeitung ihrer Mitgliedsdaten erforderlich ist, müssen die Mitglieder doch genau informiert werden, wie und zu welchem Zweck ihre Daten verarbeitet werden und welche Rechte sie dabei haben. Im Anhang 2 der Broschüre finden Sie dazu ein Muster für ein entsprechendes Informationsblatt, das Sie natürlich an Ihre Gegebenheiten anpassen können. Wir empfehlen den Ortsgruppen in diesem Zusammenhang, auf ihren Aufnahmeanträgen die früher übliche Formulierung über das Einverständnis zur Verarbeitung der Mitgliederdaten mit entsprechender Unterschrift zu entfernen. Denn immer dann, wenn Sie eine Einwilligung einholen, kann diese vom Betroffenen auch jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Streichen Sie also diesen Passus auf Ihrer Beitrittserklärung und händigen Sie dem Mitglied das eben erwähnte Informationsblatt aus. Gegebenenfalls können Sie sich den Erhalt bzw. die Kenntnisnahme des Informationsblattes vom Mitglied auf der Beitrittserklärung bestätigen lassen. Der Abschnitt wurde des Weiteren aufgrund aktueller Stellungnahmen der Aufsichtsbehörden um einen Hinweis zur Verwendung des „Facebook-Like-Buttons“ und des allgemeinen „Facebook-Buttons“ ergänzt. Diese Buttons sollten auf Ihren Webseiten keinesfalls mehr genutzt werden. Verwenden Sie alternativ dafür eine Grafik-Datei mit dem Facebook-Logo mit einem entsprechenden Link, nicht aber das von Facebook zur Verfügung gestellt Script! Abschnitt „Löschpflichten“ In diesem Abschnitt sind wir in Bezug auf die Löschpflichten noch einmal detailliert auf die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten eingegangen. Abschnitt „Sicherheit“ Den Hinweis bei der Verwendung privater PC’s in den Ortsgruppen haben wir ergänzt: Damit Unbefugte – z. B. Familienangehörige – nicht auf Mitgliederdaten zugreifen können, die auf der Festplatte gespeichert sind, empfiehlt sich der Einsatz von Wechseldatenträgern (USB-Stick, externe Festplatte). Allerdings ist dann eine redundante Sicherung auf einem zweiten Datenträger zu beachten. Insbesondere USB- Sticks sollten, da sie leicht verloren werden können, vor unbefugter Nutzung geschützt werden. Im einschlägigen Fachhandel erhalten Sie preisgünstig Sticks mit Fingerprint- oder PIN-Nummer-Sicherung. Veröffentlichung von Bildern Wie bereits eingangs dargestellt, haben wir zu Beginn dieses Abschnitts darauf hingewiesen, dass für die Veröffentlichung von Bildern auch weiterhin das Kunsturhebergesetz gilt. Ohne Einwilligung dürfen demzufolge nur Bilder von Personen veröffentlicht werden, die als „Beiwerk“ beispielsweise einer Veranstaltung erscheinen. Für die Abbildung einzelner Personen oder kleiner Gruppen von bis zu sieben Personen ist eine Einwilligung erforderlich. Auf der Homepage des SV stehen Ihnen unter der Rubrik „Service / Formulare / Datenschutz“ die oben erwähnten Formulare und weitere Formulare zur DSGVO zum Herunterladen zur Verfügung. Die Formulare finden Sie unter dem nebenstehenden Link als PDF- und als editierbare WORD-Dateien: https://www.schaeferhunde.de/service/formulare-info-broschueren- verzeichnisse/datenschutz/ Für weitere Fragen zur DSGVO wenden Sie sich gerne an uns. Freundliche Grüße aus Augsburg Günter Oehmig stellv. Geschäftsführer DIE EU-DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG.PDF ___________________________________________ Links, die der Hauptverein zur Datenschutzverordnung anbietet: Einwilligung personenbezogener Daten Fotofreigabe Merkblatt ___________________________________________ Projekt < Besuchshund >  Wie bereits auf unserer Delegiertentagung besprochen, möchten wir das Projekt < Besuchshund > weiterhin fördern, aber wir benötigen Unterstützung für Frau Kerstin Klein, die sich in unserer Landesgruppe bereits mehrere Jahre hierfür einsetzt. Bitte Interessierte melden bei Frau Kerstin Klein unter der Mail-Adresse: pedros.klein@t- online.de ___________________________________________ Unsere wichtigsten Termine auf einen Blick: Anmeldung LG JJM 2019 Agility und IGP  Anmeldung an: Dirk Fassbender, Seifen 3 in 51597 Morsbach dirkfassbender@t-online.de Freue mich auf Ihre Anmeldung.  Meldeschein ___________________________________________ Zurück zum Seitenanfang

1300px

Besucherzaehler
_____________________________________________ Bitte die „F5“ Taste betätigen um die Veränderungen und Neuerungen auf den jeweiligen Seiten sichtbar zu machen.
_____________________________________________ Schauen Sie auch mal hier
_____________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
_____________________________________________ Liebe Sportsfreundinnen, liebe Sportsfreunde,  (PDF-Datei zum Aushängen) wir kennen alle das Problem, dass es immer weniger junge Schutzdiensthelfer in unseren Ortgruppen gibt. Aus diesem Grund fand letztes Jahr „WSDSH“ ( Wir suchen den Super Helfer) statt. Aufgrund der guten Resonanz gehen wir nun in die zweite Runde. Am 28.04.2019 veranstalten wir in der OG Groß-Hürth  „ WSDSH“ ein Helfer- Casting, das junge Leuten den Weg in unseren Sport vereinfachen soll. Allerdings sollten wir alle in unserem Umfeld versuchen, auf neue Leute zu zugehen und in einem jungen Umfeld  unter fachlicher Aufsicht erste Schritte als Helfer zu machen. Jeder hat sicherlich in seiner Verwandtschaft, am Arbeitsplatz oder in der Nachbarschaft  jemanden, den er  fragen könnte ob er nicht Lust hat, einfach mal mitzumachen. Nur so bekommen wir neue Leute in unsere Vereine. Um jungen Helfern  Ziele zu zeigen werden wir im Verlauf der Veranstaltung uns bis zu den Fortgeschrittenen steigern. Wir werden am Sonntag den 28.4  ab 12.00 Uhr nacheinander  in drei Klassen arbeiten. 1.Anfänger (Vorkenntnisse  maximal 1 Monat) Aufgaben: Anhetzen eines Hundes mit  anschließender Bestätigung des Hundes. Stellen und verbellen mit anschließender Bestätigung des Hundes. Verhinderung eines Fluchtversuches in verkürzter Form. 2.Anfänger mit Vorkenntnissen ( maximal 1 Jahr) Aufgaben: Anhetzen eines Hundes mit  anschließender  Bestätigung des Hundes. Stellen und verbellen mit anschließender Bestätigung des Hundes. Verhinderung eines Fluchtversuches in verkürzter Form. 3.Fortgeschrittene Aufgagen: Abhalten eines  Hundes nach der IPO 1 Die Klassen zwei und drei hetzen die Hunde die sie selber, wenn möglich mitbringen können. Die Hunde für Klasse eins können  wenn gewünscht gestellt werden. Eine Jury aus drei Personen wird den Sieger jeder Klasse ermitteln. Helft mit, unsere Landesgruppe weiter nach vorne zu bringen und meldet eure Teilnehmer an. Anmeldeformular.doc Anmeldung bis 20.04 an: dirkfassbender@t-online.de Aktuelle Infos unter  www.sv-lg05.de _____________________________________________ Ein erfolgreicher Tag geht zu Ende. Ich freue mich sehr dass unser neu gegründeter Förderverein "FVJ- Nordrheinland" heute auf der Delegiertentagung einen so guten Start hätte. Ich freue mich auf viele tolle Projekte im Sinne der Jugendunterstützung und zur Förderung der Geselligkeit. Die Große Aufgabe ist jetzt das ganze mit Leben zu füllen. Packen wir es an. Wir freue uns auf neue Mitglieder die unsere Jugend unterstützen. Beitrittserklärung Verein + SEPA-Lastschriftmandat.pdf     Beitrittserklärung Verein + SEPA-Lastschriftmandat.doc ___________________________________________

Zur Information:

Die bereits am 8. Juli 2018 im Rahmen der RH-Übungsleiterfortbildung

von Walter Hoffmann präsentierte und ab 1. Januar 2019 gültige neue

Fassung der FCI-RH-Prüfungsordnung hat es wegen SV-internen

Verzögerungen in Bezug auf ihre Anerkennung leider nicht in die neue

Druckfassung der IPO -Prüfungsordnung geschafft -

Interessierte finden sie nun in komprimierter Fassung im Anhang.

____________________________________________ Liebe Mitglieder, es ist soweit unsere "LG-Jacke" kann von jedem bestellt werden. Diese qualitativ, hochwertige Jacke, kann zum Preis von 50,00€ bestellt werden. Diese Jacke wird exklusiv für unsere LG hergestellt. Bitte per Mail an Frau Eva-Foeldvari  ehubert2000@yahoo.de Bitte in der Mail immer den Namen vermerken. Diese Jacken können sicherlich auch als "OG-Jacke" verwandt werden, mit dem entsprechenden Aufdruck. Dies bitte immer mit Frau Foeldvari besprechen, dieser Druck ist allerdings nicht inklusive. Wir wünschen Ihnen alle viel Spaß mit unserer Jacke!   Der LG Vorstand    Kontoinhaber Eva Foeldvari Postbank IBAN DE05 3601 0043 0801 8284 30 _____________________________________________
_____________________________________________ Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns
_____________________________________________ Unsere Partner
     Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05
© www.sv-lg05.de                                                                                                                                                                                                                                              © Wolfgang Felten

  Herzlich Willkommen

bei der Landesgruppe 05 Nordrheinland ___________________________________________ Sehr geehrte Vorstandsmitglieder, am 28.04.2019 findet in der OG Groß-Hürth eine Veranstaltung für junge Schutzdiensthelfer unserer Landesgruppe statt. Ab 12 Uhr sucht unsere 3-köpfige Jury im Rahmen des Helfer-Castings „WSDSH“ („Wir suchen den Super- Helfer“) den jeweiligen „Super-Helfer“ aus drei Klassen. Leiten Sie diese E-Mail gerne an Ihre Mitglieder weiter und hängen Sie das Anschreiben (Anhang) im Vereinsheim aus. Alle weiteren Informationen zum Helfer-Casting sowie das Anmeldeformular finden Sie rechts (Anmeldeschluss ist der 20.04.2019). Wir freuen uns über viele aktive Teilnehmer und natürlich auch viele Besucher, mit sportlichen Grüßen i.A. Ivonne Spitzley (Schriftwartin und Pressereferentin der Landesgruppe Nordrheinland) ___________________________________________ Sehr geehrte Damen und Herren,  vor rund zehn Monaten ist die DSGVO wirksam geworden. Seitdem hat sich die erste Aufregung gelegt und auch die befürchtete Abmahnwelle ist weitgehend ausgeblieben. Wenngleich viele Fragen zur DSGVO noch offen sind, hat sich die erste Unsicherheit gelegt. Und auch die aktuelle Rechtsprechung hat bestätigt, dass für die Verbreitung von Bildern auch weiterhin das Kunsturhebergesetz gilt. Wir haben deshalb unsere Informationsbroschüre zur Umsetzung der DSGVO in den Landes- und Ortsgruppen des SV aktualisiert.  Das aktuelle Dokument finden Sie im Dateianhang. Sie können es aber auch jederzeit im geschützten Bereich unserer Homepage („Mein SV“) in der Rechtsinfothek in der Rubrik „Datenschutz“ herunterladen. Dort finden Sie auch Links zu den aktuellen Gesetzestexten der Datenschutzgrundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und des Kunsturhebergesetzes. Nachstehend ein Überblick der wesentlichen Änderungen in unserer Informationsbroschüre: Abschnitt „Rechtsgrundlagen“ Wir haben hier noch einmal sehr detailliert ausgeführt, dass für die Verarbeitung der Mitgliederdaten in den Ortsgruppen eine Einwilligung nicht erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist hier gemäß Artikel 6 Abs. 1 Lit. b) der DSGVO der Vertrag über die Mitgliedschaft in Verbindung mit der Satzung. Da eine Einwilligung nicht erforderlich ist, ist auch kein Widerspruch gegen die Verarbeitung möglich. Dies bezieht sich aber nur auf die zur Erfüllung der Mitgliedschaft erforderlichen Daten, wie Name, Anschrift und Kontaktdaten. Sollen zusätzliche Daten von den Mitgliedern erhoben werden, ist dafür eine Einwilligung erforderlich. Wir haben dazu ein entsprechendes Formular entwickelt, das Sie im Anhang 1 im Dokument finden. Dieses Formular kann auch für die Einwilligung zur Veröffentlichung von Videos und Bildern beispielsweise auf der Homepage der Ortsgruppen verwendet werden. Abschnitt „Informationspflichten“ Auch wenn keine Einwilligung der Mitglieder zur Verarbeitung ihrer Mitgliedsdaten erforderlich ist, müssen die Mitglieder doch genau informiert werden, wie und zu welchem Zweck ihre Daten verarbeitet werden und welche Rechte sie dabei haben. Im Anhang 2 der Broschüre finden Sie dazu ein Muster für ein entsprechendes Informationsblatt, das Sie natürlich an Ihre Gegebenheiten anpassen können. Wir empfehlen den Ortsgruppen in diesem Zusammenhang, auf ihren Aufnahmeanträgen die früher übliche Formulierung über das Einverständnis zur Verarbeitung der Mitgliederdaten mit entsprechender Unterschrift zu entfernen. Denn immer dann, wenn Sie eine Einwilligung einholen, kann diese vom Betroffenen auch jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Streichen Sie also diesen Passus auf Ihrer Beitrittserklärung und händigen Sie dem Mitglied das eben erwähnte Informationsblatt aus. Gegebenenfalls können Sie sich den Erhalt bzw. die Kenntnisnahme des Informationsblattes vom Mitglied auf der Beitrittserklärung bestätigen lassen. Der Abschnitt wurde des Weiteren aufgrund aktueller Stellungnahmen der Aufsichtsbehörden um einen Hinweis zur Verwendung des „Facebook-Like-Buttons“ und des allgemeinen „Facebook-Buttons“ ergänzt. Diese Buttons sollten auf Ihren Webseiten keinesfalls mehr genutzt werden. Verwenden Sie alternativ dafür eine Grafik-Datei mit dem Facebook-Logo mit einem entsprechenden Link, nicht aber das von Facebook zur Verfügung gestellt Script! Abschnitt „Löschpflichten“ In diesem Abschnitt sind wir in Bezug auf die Löschpflichten noch einmal detailliert auf die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten eingegangen. Abschnitt „Sicherheit“ Den Hinweis bei der Verwendung privater PC’s in den Ortsgruppen haben wir ergänzt: Damit Unbefugte – z. B. Familienangehörige – nicht auf Mitgliederdaten zugreifen können, die auf der Festplatte gespeichert sind, empfiehlt sich der Einsatz von Wechseldatenträgern (USB-Stick, externe Festplatte). Allerdings ist dann eine redundante Sicherung auf einem zweiten Datenträger zu beachten. Insbesondere USB-Sticks sollten, da sie leicht verloren werden können, vor unbefugter Nutzung geschützt werden. Im einschlägigen Fachhandel erhalten Sie preisgünstig Sticks mit Fingerprint- oder PIN-Nummer-Sicherung. Veröffentlichung von Bildern Wie bereits eingangs dargestellt, haben wir zu Beginn dieses Abschnitts darauf hingewiesen, dass für die Veröffentlichung von Bildern auch weiterhin das Kunsturhebergesetz gilt. Ohne Einwilligung dürfen demzufolge nur Bilder von Personen veröffentlicht werden, die als „Beiwerk“ beispielsweise einer Veranstaltung erscheinen. Für die Abbildung einzelner Personen oder kleiner Gruppen von bis zu sieben Personen ist eine Einwilligung erforderlich. Auf der Homepage des SV stehen Ihnen unter der Rubrik „Service / Formulare / Datenschutz“ die oben erwähnten Formulare und weitere Formulare zur DSGVO zum Herunterladen zur Verfügung. Die Formulare finden Sie unter dem nebenstehenden Link als PDF- und als editierbare WORD-Dateien: https://www.schaeferhunde.de/service/formulare-info-broschueren-verzeichnisse/datenschutz/ Für weitere Fragen zur DSGVO wenden Sie sich gerne an uns. Freundliche Grüße aus Augsburg Günter Oehmig stellv. Geschäftsführer DIE EU-DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG.PDF ___________________________________________ Links, die der Hauptverein zur Datenschutzverordnung anbietet: Einwilligung personenbezogener Daten Fotofreigabe Merkblatt ___________________________________________ Projekt < Besuchshund >  Wie bereits auf unserer Delegiertentagung besprochen, möchten wir das Projekt < Besuchshund > weiterhin fördern, aber wir benötigen Unterstützung für Frau Kerstin Klein, die sich in unserer Landesgruppe bereits mehrere Jahre hierfür einsetzt. Bitte Interessierte melden bei Frau Kerstin Klein unter der Mail-Adresse: pedros.klein@t-online.de ___________________________________________ Unsere wichtigsten Termine auf einen Blick: Anmeldung LG JJM 2019 Agility und IGP  Anmeldung an: Dirk Fassbender, Seifen 3 in 51597 Morsbach dirkfassbender@t-online.de Freue mich auf Ihre Anmeldung.  Meldeschein ___________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
Besucherzaehler

1650px

_____________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
_____________________________________________ Bitte die „F5“ Taste betätigen um die Veränderungen und Neuerungen auf den jeweiligen Seiten sichtbar zu machen.
_____________________________________________ Unsere Partner
_____________________________________________ Schauen Sie auch mal hier
_____________________________________________ Liebe Sportsfreundinnen, liebe Sportsfreunde,  (PDF-Datei zum Aushängen) wir kennen alle das Problem, dass es immer weniger junge Schutzdiensthelfer in unseren Ortgruppen gibt. Aus diesem Grund fand letztes Jahr „WSDSH“ ( Wir suchen den Super Helfer) statt. Aufgrund der guten Resonanz gehen wir nun in die zweite Runde. Am 28.04.2019 veranstalten wir in der OG Groß-Hürth  „ WSDSH“ ein Helfer-Casting, das junge Leuten den Weg in unseren Sport vereinfachen soll. Allerdings sollten wir alle in unserem Umfeld versuchen, auf neue Leute zu zugehen und in einem jungen Umfeld  unter fachlicher Aufsicht erste Schritte als Helfer zu machen. Jeder hat sicherlich in seiner Verwandtschaft, am Arbeitsplatz oder in der Nachbarschaft  jemanden, den er  fragen könnte ob er nicht Lust hat, einfach mal mitzumachen. Nur so bekommen wir neue Leute in unsere Vereine. Um jungen Helfern  Ziele zu zeigen werden wir im Verlauf der Veranstaltung uns bis zu den Fortgeschrittenen steigern. Wir werden am Sonntag den 28.4  ab 12.00 Uhr nacheinander  in drei Klassen arbeiten. 1.Anfänger (Vorkenntnisse  maximal 1 Monat) Aufgaben: Anhetzen eines Hundes mit  anschließender Bestätigung des Hundes. Stellen und verbellen mit anschließender Bestätigung des Hundes. Verhinderung eines Fluchtversuches in verkürzter Form. 2.Anfänger mit Vorkenntnissen ( maximal 1 Jahr) Aufgaben: Anhetzen eines Hundes mit  anschließender  Bestätigung des Hundes. Stellen und verbellen mit anschließender Bestätigung des Hundes. Verhinderung eines Fluchtversuches in verkürzter Form. 3.Fortgeschrittene Aufgagen: Abhalten eines  Hundes nach der IPO 1 Die Klassen zwei und drei hetzen die Hunde die sie selber, wenn möglich mitbringen können. Die Hunde für Klasse eins können  wenn gewünscht gestellt werden. Eine Jury aus drei Personen wird den Sieger jeder Klasse ermitteln. Helft mit, unsere Landesgruppe weiter nach vorne zu bringen und meldet eure Teilnehmer an. Anmeldeformular.doc Anmeldung bis 20.04 an: dirkfassbender@t-online.de Aktuelle Infos unter  www.sv-lg05.de _____________________________________________ Ein erfolgreicher Tag geht zu Ende. Ich freue mich sehr dass unser neu gegründeter Förderverein "FVJ- Nordrheinland"  heute auf der Delegiertentagung einen so guten Start hätte. Ich freue mich auf viele tolle Projekte im Sinne der Jugendunterstützung und zur Förderung der Geselligkeit. Die Große Aufgabe ist jetzt das ganze mit Leben zu füllen. Packen wir es an. Wir freue uns auf neue Mitglieder die unsere Jugend unterstützen. Beitrittserklärung Verein + SEPA-Lastschriftmandat.pdf     Beitrittserklärung Verein + SEPA-Lastschriftmandat.doc ___________________________________________

Zur Information:

Die bereits am 8. Juli 2018 im Rahmen der RH-Übungsleiterfortbildung von Walter Hoffmann präsentierte

und ab 1. Januar 2019 gültige neue Fassung der FCI-RH-Prüfungsordnung hat es wegen SV-internen

Verzögerungen in Bezug auf ihre Anerkennung leider nicht in die neue Druckfassung der IPO -

Prüfungsordnung geschafft -

Interessierte finden sie nun in komprimierter Fassung im Anhang.

____________________________________________ Liebe Mitglieder, es ist soweit unsere "LG-Jacke" kann von jedem bestellt werden. Diese qualitativ, hochwertige Jacke, kann zum Preis von 50,00€ bestellt werden. Diese Jacke wird exklusiv für unsere LG hergestellt. Bitte per Mail an Frau Eva-Foeldvari  ehubert2000@yahoo.de Bitte in der Mail immer den Namen vermerken. Diese Jacken können sicherlich auch als "OG-Jacke" verwandt werden, mit dem entsprechenden Aufdruck. Dies bitte immer mit Frau Foeldvari besprechen, dieser Druck ist allerdings nicht inklusive. Wir wünschen Ihnen alle viel Spaß mit unserer Jacke!   Der LG Vorstand    Kontoinhaber Eva Foeldvari Postbank IBAN DE05 3601 0043 0801 8284 30 _____________________________________________
_____________________________________________ Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns