Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05

  Herzlich

Willkommen

bei der Landesgruppe 05 Nordrheinland ___________________________________________ Dienstag, den 03.11.2020 Jahresberichte Eingegangene Berichte bis 20.11.2020.pdf ACHTUNG! Zu den Jahresberichten an den LG Vorsitzenden IMMER eine aktuelle Mitgliederliste (Name / SV Mitgl.- Nummer) beifügen! Jahresberichte - bitte die Kurzberichte der Landesgruppe verwenden! Meldeschluss ist der jeweilige 31. Dez. des Berichtsjahres! 1. Vorsitzender (LG-Kurzfassung) doc    pdf Zuchtwart (LG-Kurzfassung) doc    pdf Ausbildungswart (LG-Kurzfassung) doc    pdf Jugendwart (LG-Kurzfassung) doc    pdf Sportbeauftragte (LG-Kurzfassung - Agility, Obedience, Rally Obedience und Hoopers) doc    pdf an RH-Beauftragte Gisela van Beers doc    pdf   Mail: giselavanbeers@gmx.de Ortsgruppen ohne entsprechende Aktivitäten reicht als Jahresbericht lediglich eine Information per Email mit OG-Nr. und Namen der OG. Wenn Sie das Formular am Rechner ausfüllen (doc oder pdf!), bitte erst abspeichern, dann ausfüllen. Sie können es dann ohne Originalunterschrift per mail an den jeweiligen Adressaten schicken! ___________________________________________ Sonntag, den 01.11.2020 Helferschulungen Das Lehrhelferteam der Landesgruppe 05 führt ab 2021 Helferschulungen nach dem Konzept „Lizenzierter OG- Helfer“ durch. Details sind der Erläuterung Lizenzierter OG-Helfer LG05.pdf  zu entnehmen. ___________________________________________ Freitag, den 30.10.2020 Sehr geehrte Damen und Herren, in gewohnter Weise dürfen wir Sie heute, dem Versand an die Ortsgruppen und Richter vorausgehend, mit den angefügten PDF-Dateien über die Aktualisierung der Corona- Notverordnung im SV sowie der SV-Richtlinien zur Durchführung der Wesensbeurteilung informieren. Folgende Änderungen wurden vorgenommen: Corona-Notverordnung im SV: III. Körordnung – Ziffer 2.4. Körzeit Der Zeitraum der Körsaison 2020/2021 wird über den 30. November hinaus um drei Monate bis zum Beginn der Körsaison 2021 verlängert. Richtlinie zur Durchführung der Wesensbeurteilung: Regelungen für die Teilnahme von Hunden, die älter als 13 Monate sind: Alle Hunde, die nach dem 01. Februar 2019 geboren sind, können bis zum 30.06.2021 (vorher: 31.12.2020) ohne Sondergenehmigung an der Wesensbeurteilung teilnehmen. An dieser Stelle möchten wir auch darauf hinweisen, dass die Möglichkeit besteht, die Einzelabnahmen Zuchtbewertung, die 6 Monate gelten, aufgrund der derzeitigen Situation auf Antrag an das Zuchtbuchamt um weitere 6 Monate zu verlängern. Der Versand an die Ortsgruppen und Richter sowie die Veröffentlichung auf der Homepage des Vereins werden in Kürze erfolgen. Wir bitten um freundliche Kenntnisnahme. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki Corona-Notverordnung Stand 2020_10_30.pdf SV-Richtlinien Wesensbeurteilung Stand 29_10_20.pdf ___________________________________________ Donnerstag, den 29.10.2020 Sehr geehrte Damen und Herren, zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Bund und Länder mit Beschluss vom 28.10.2020 einen Teil-Lockdown verkündet, von dem auch das Vereinsleben im SV erneut betroffen ist. Nach diesem Beschluss gilt ab Montag, 2. November bis zum Monatsende: 1. Veranstaltungen sind untersagt. Alle Veranstaltungen innerhalb des SV werden deshalb für diesen Zeitraum abgesagt und die bestehenden Terminschutz-Bestätigungen aufgehoben. Dies gilt für alle Veranstaltungen auf Ortsgruppen- und Landesgruppenebene (im Falle einer Verlegung entstehen natürlich keine neuen Terminschutzgebühren, sofern die Veranstaltung ersatzlos ausfällt würde die Terminschutzgebühr an die Ortsgruppe erstattet werden.); Ebenfalls gilt dies für Körungen und Wesensbeurteilungen. (Hunde, die in diesem Zeitfenster für eine Wesensbeurteilung vorgesehen wären, werden für einen späteren Besuch einer Wesensbeurteilung eine Sondergenehmigung ohne die damit einhergehende Gebühr erhalten.) Seitens des SV-Vorstandes wird den Veranstaltern (Landes- und Ortsgruppen) dringend empfohlen, zu prüfen, ob an der Durchführung einer Veranstaltung an dem kommenden Wochenende (30.10. – 01.11.2020) vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Inzidenzwerte und bei genauer Beachtung der behördlichen Vorgaben festgehalten wird oder ob, aus Verantwortung gegenüber allen Beteiligten, eine Absage der Veranstaltung in Betracht gezogen werden sollte. 2. Auf dem Übungsgelände der Ortsgruppen darf nur noch Individualsport allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand betrieben werden. Sollten Ortsgruppen im Einzelfall trotzdem das Üben allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand erlauben, weisen wir darauf hin, dass alle Mitglieder gleich zu behandeln sind und demzufolge allen Mitgliedern diese Möglichkeit gleichermaßen eröffnet werden muss. Zur Unterstützung der Maßnahmen des Bundes und der Länder zur Bekämpfung der Corona-Pandemie empfehlen wir den Ortsgruppen jedoch dringend, den Vereins- und Übungsbetrieb bis mindestens zum Ende des Monats komplett einzustellen. 3. Bitte beachten Sie, dass es im Hinblick auf den regionalen Inzidenzwert sein kann, dass in besonders stark betroffenen Landkreisen oder Städten noch strengere Maßnahmen gelten können. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki ___________________________________________ Mittwoch, den 28.10.2020 SV-Empfehlung Corona OG-Versammlungen 2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 28.10.2020 Am letzten Wochenende, fand die Bundes-Fährten-Hund- Prüfung in Fürstenberg - Kreis Paderborn, in der LG Ostwestfalen-Lippe statt. Es war eine bestens organisierte Prüfung, unter strikter Einhaltung aller Hygiene-Vorschriften, ausgerichtet von der OG Paderborn. Unsere 3 teilnehmenden Teams haben bei teilweise sehr windigem und regnerischen Wetter, unsere Landesgruppe Nordrheinland hervorragend vertreten und konnten alle das Prüfungsziel erreichen. Besonders der 4. Platz von Manfred Hager mit seiner Asti vom Hunde-Hager und der 5. Platz von Bärbel Biernath mit ihrer Jura vom Schelmenturm müssen hier besonders gewürdigt werden. Eine tolle Leistung, bei insgesamt 32 Startern, so erfolgreich zu sein. Mein Dank und meine Anerkennung! Iris Schäfer hat ebenfalls zur geschlossenen Mannschaftsleistung beigetragen. Leider reichte es nicht zu einer vorderen Platzierung. Herzlichen Dank an die Mannschaft!! Bleiben Sie alle gesund!! Helmut Nießen LG-Ausbildungswart ___________________________________________ Mittwoch, den 21.10.2020 Liebe Ortsgruppenvorstände, liebe OG-Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, momentan werden die Corona-bedingten Maßnahmen  aufgrund steigender Inzidenzzahlen lokal verschärft. Die Frage, die sich in diesen Tagen immer wieder stellt ist: Was bedeutet dies für den Übungsbetrieb in den Ortsgruppen? 1. Da sich die Zahlen von Gemeinde zu Gemeinde und von Kreis zu Kreis zum Teil sehr stark unterscheiden, kann es keine allgemeingültige Empfehlung geben: Ansprechpartner ist immer das zuständige Ordnungsamt. 2. Die Empfehlungen der HG (https://www.schaeferhunde.de/service/corona) können als Grundlage zur Durchführung des Übungsbetriebes (und von OG-Prüfungen oder anderen Veranstaltungen) herangezogen werden, sind jedoch nicht rechtlich bindend. Sollte das zuständige Ordnungsamt ein penibleres Hygienekonzept erwarten oder sogar den Übungsbetrieb (oder die Ausrichtung einer Veranstaltung) einschränken und/oder untersagen, so ist dies die maßgebliche Vorgabe. 3. Bitte lassen Sie sich vor der Ausrichtung einer Prüfung oder anderer Veranstaltungen die Zustimmung des zuständigen Ordnungsamtes zum ausgearbeiteten Hygienekonzept Ihrer Ortsgruppe und anderen Angaben (wie z.B. der Teilnehmerzahl und der Zulassung von Besuchern/Zuschauern) vom Ordnungsamt geben. Wir wünschen Ihnen allen, dass Sie den Übungsbetrieb in Ihren Ortsgruppen aufrecht erhalten können und Sie nicht von weiteren Maßnahmen zur Eindämmung der Corona- Pandemie betroffen sein werden. Kommen Sie gut durch diese Zeit, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand ___________________________________________ Sonntag, den 27.09.2020 Ergebnisliste der LG-FH von Jülich am 27.09.2020.pdf ___________________________________________ Donnerstag, den 17.09.2020 LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020.docx LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020.pdf LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020.docx LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020.pdf ___________________________________________ Freitag, den 26.06.2020 Alle Informationen des SV zur Corona-Pandemie ___________________________________________ Dienstag, den 02.06.2020 Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, wir möchten die Ortsgruppen der Landesgruppe gerne unterstützen, indem wir die Ortsgruppenzulage für das Jahr 2020 nicht einziehen werden. (Sollte Ihre OG die Umlage überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei unserem LG- Kassenwart Herrn Jochen Poschlod per E-Mail mit dem Betreff „Erstattung der OG-Umlage“ und unter Angabe des OG-Namens, der OG-Nummer und der Bankverbindung des Kontos, auf das die Rücküberweisung erfolgen soll.) Außerdem unterstützen wir die Ortsgruppen, die in diesem Jahr noch eine Wesensbeurteilung oder Körung ausrichten mit einem „Corona“-Zuschuss von 200,00 EUR. Dieser Zuschuss kann über das unter diesem Text verlinkte Formular „LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020“ beantragt werden. Das Formular gibt es einmal im DOC- und einmal im PDF- Format. Bitte senden Sie den Antrag komplett ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. Zusätzlich werden alle Ortsgruppen unterstützt, die in diesem Jahr noch eine OG-Prüfung ausrichten, in dem die Landesgruppe die Kosten für anfallende Richter/innen- Gebühren (für eine Anfahrt im Umkreis von 80 Kilometern) übernimmt. Auch den hierfür benötigten Antrag „LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020“ finden Sie unter diesem Text (einmal im DOC- und einmal im PDF- Format) zum Download. Dieses Formular muss am Prüfungstag ausgedruckt vorliegen, damit der/die Beurteiler/in oder der/die Richter/in es vor Ort unterschreiben kann. Anschließend senden Sie den Antrag per E-Mail an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. E-Mail-Adresse LG-Kassenwart Jochen Poschlod: poschlod@arcor.de Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen in dieser besonderen Situation einen guten Wiedereinstieg ins Training, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand der LG Nordrheinland LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020.docx LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020.pdf LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020.docx LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020.pdf ___________________________________________ Samstag, den 30.05.2020 INFO des LG-Ausbildungswartes.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 25.03.2020 Tipps und Impulse für Beschäftigung mit dem Hund.pdf ___________________________________________ Unsere wichtigsten Termine auf einen Blick: _____________________________________ ___________________________________________ ___________________________________________ Zurück zum Seitenanfang

955px

© www.sv-lg05.de                                                                                                                                                                                                                                              © Wolfgang Felten
Besucherzaehler
_____________________________________________ Bitte die „F5“ Taste betätigen um die Veränderungen und Neuerungen auf den jeweiligen Seiten sichtbar zu machen.
_____________________________________________ Schauen Sie auch mal hier
_____________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
____________________________________________ Montag, den 23.03.2020 Auf der Homepage des SV im geschützten Bereich unter „Mein SV / Infothek“ ist eine neue Rubrik „Spezialhundeausbildung“ eingerichtet. Nachfolgend der Link: https://www.schaeferhunde.de/mein- sv/infothek/spezialhundeausbildung Hinweis: vorher unter „Mein SV“ einloggen, da sonst der Link nicht funktioniert. ____________________________________________ Montag, den 17.02.2020 - Zur Info… ++++ Neuer Service +++ Welpensuche +++ Deutscher Schäferhund +++ Ab heute findet ihr einen neuen kostenlosen Service auf unserer SV-Website: „Die Welpensuche“. Folgende Funktionen erwarten Euch: �� Übersichtsliste mit Wurfampel (Welpen zur Verfügung, Welpen erwartet, derzeit keine Welpen) �� Landkartenansicht �� Umkreissuche �� Informationen zu Zuchtstätte und Welpen Zur Welpensuche: �� www.schaeferhunde.de/welpen ____________________________________________ Liebe Mitglieder, es ist soweit unsere "LG-Jacke" kann von jedem bestellt werden. Diese qualitativ, hochwertige Jacke, kann zum Preis von 50,00€ bestellt werden. Diese Jacke wird exklusiv für unsere LG hergestellt. Bitte per Mail an Frau Eva-Foeldvari  ehubert2000@yahoo.de Bitte in der Mail immer den Namen vermerken. Diese Jacken können sicherlich auch als "OG-Jacke" verwandt werden, mit dem entsprechenden Aufdruck. Dies bitte immer mit Frau Foeldvari besprechen, dieser Druck ist allerdings nicht inklusive. Wir wünschen Ihnen alle viel Spaß mit unserer Jacke!   Der LG Vorstand    Kontoinhaber Eva Foeldvari Postbank IBAN DE05 3601 0043 0801 8284 30 _____________________________________________
_____________________________________________ Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns
_____________________________________________ Unsere Partner
           Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05
© www.sv-lg05.de                                                  © Wolfgang Felten  

  Herzlich

Willkommen

bei der Landesgruppe 05 Nordrheinland ___________________________________________ Dienstag, den 03.11.2020 Jahresberichte Eingegangene Berichte bis 20.11.2020.pdf ACHTUNG! Zu den Jahresberichten an den LG Vorsitzenden IMMER eine aktuelle Mitgliederliste (Name / SV Mitgl.- Nummer) beifügen! Jahresberichte - bitte die Kurzberichte der Landesgruppe verwenden! Meldeschluss ist der jeweilige 31. Dez. des Berichtsjahres! 1. Vorsitzender (LG-Kurzfassung) doc    pdf Zuchtwart (LG-Kurzfassung) doc    pdf Ausbildungswart (LG-Kurzfassung) doc    pdf Jugendwart (LG-Kurzfassung) doc    pdf Sportbeauftragte (LG-Kurzfassung - Agility, Obedience, Rally Obedience und Hoopers) doc    pdf an RH-Beauftragte Gisela van Beers doc    pdf   Mail: giselavanbeers@gmx.de Ortsgruppen ohne entsprechende Aktivitäten reicht als Jahresbericht lediglich eine Information per Email mit OG-Nr. und Namen der OG. Wenn Sie das Formular am Rechner ausfüllen (doc oder pdf!), bitte erst abspeichern, dann ausfüllen. Sie können es dann ohne Originalunterschrift per mail an den jeweiligen Adressaten schicken! ___________________________________________ Sonntag, den 01.11.2020 Helferschulungen Das Lehrhelferteam der Landesgruppe 05 führt ab 2021 Helferschulungen nach dem Konzept „Lizenzierter OG- Helfer“ durch. Details sind der Erläuterung Lizenzierter OG-Helfer LG05.pdf  zu entnehmen. ___________________________________________ Freitag, den 30.10.2020 Sehr geehrte Damen und Herren, in gewohnter Weise dürfen wir Sie heute, dem Versand an die Ortsgruppen und Richter vorausgehend, mit den angefügten PDF-Dateien über die Aktualisierung der Corona- Notverordnung im SV sowie der SV-Richtlinien zur Durchführung der Wesensbeurteilung informieren. Folgende Änderungen wurden vorgenommen: Corona-Notverordnung im SV: III. Körordnung – Ziffer 2.4. Körzeit Der Zeitraum der Körsaison 2020/2021 wird über den 30. November hinaus um drei Monate bis zum Beginn der Körsaison 2021 verlängert. Richtlinie zur Durchführung der Wesensbeurteilung: Regelungen für die Teilnahme von Hunden, die älter als 13 Monate sind: Alle Hunde, die nach dem 01. Februar 2019 geboren sind, können bis zum 30.06.2021 (vorher: 31.12.2020) ohne Sondergenehmigung an der Wesensbeurteilung teilnehmen. An dieser Stelle möchten wir auch darauf hinweisen, dass die Möglichkeit besteht, die Einzelabnahmen Zuchtbewertung, die 6 Monate gelten, aufgrund der derzeitigen Situation auf Antrag an das Zuchtbuchamt um weitere 6 Monate zu verlängern. Der Versand an die Ortsgruppen und Richter sowie die Veröffentlichung auf der Homepage des Vereins werden in Kürze erfolgen. Wir bitten um freundliche Kenntnisnahme. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki Corona-Notverordnung Stand 2020_10_30.pdf SV-Richtlinien Wesensbeurteilung Stand 29_10_20.pdf ___________________________________________ Donnerstag, den 29.10.2020 Sehr geehrte Damen und Herren, zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Bund und Länder mit Beschluss vom 28.10.2020 einen Teil-Lockdown verkündet, von dem auch das Vereinsleben im SV erneut betroffen ist. Nach diesem Beschluss gilt ab Montag, 2. November bis zum Monatsende: 1. Veranstaltungen sind untersagt. Alle Veranstaltungen innerhalb des SV werden deshalb für diesen Zeitraum abgesagt und die bestehenden Terminschutz-Bestätigungen aufgehoben. Dies gilt für alle Veranstaltungen auf Ortsgruppen- und Landesgruppenebene (im Falle einer Verlegung entstehen natürlich keine neuen Terminschutzgebühren, sofern die Veranstaltung ersatzlos ausfällt würde die Terminschutzgebühr an die Ortsgruppe erstattet werden.); Ebenfalls gilt dies für Körungen und Wesensbeurteilungen. (Hunde, die in diesem Zeitfenster für eine Wesensbeurteilung vorgesehen wären, werden für einen späteren Besuch einer Wesensbeurteilung eine Sondergenehmigung ohne die damit einhergehende Gebühr erhalten.) Seitens des SV-Vorstandes wird den Veranstaltern (Landes- und Ortsgruppen) dringend empfohlen, zu prüfen, ob an der Durchführung einer Veranstaltung an dem kommenden Wochenende (30.10. – 01.11.2020) vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Inzidenzwerte und bei genauer Beachtung der behördlichen Vorgaben festgehalten wird oder ob, aus Verantwortung gegenüber allen Beteiligten, eine Absage der Veranstaltung in Betracht gezogen werden sollte. 2. Auf dem Übungsgelände der Ortsgruppen darf nur noch Individualsport allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand betrieben werden. Sollten Ortsgruppen im Einzelfall trotzdem das Üben allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand erlauben, weisen wir darauf hin, dass alle Mitglieder gleich zu behandeln sind und demzufolge allen Mitgliedern diese Möglichkeit gleichermaßen eröffnet werden muss. Zur Unterstützung der Maßnahmen des Bundes und der Länder zur Bekämpfung der Corona-Pandemie empfehlen wir den Ortsgruppen jedoch dringend, den Vereins- und Übungsbetrieb bis mindestens zum Ende des Monats komplett einzustellen. 3. Bitte beachten Sie, dass es im Hinblick auf den regionalen Inzidenzwert sein kann, dass in besonders stark betroffenen Landkreisen oder Städten noch strengere Maßnahmen gelten können. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki ___________________________________________ Mittwoch, den 28.10.2020 SV-Empfehlung Corona OG-Versammlungen 2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 28.10.2020 Am letzten Wochenende, fand die Bundes-Fährten-Hund- Prüfung in Fürstenberg - Kreis Paderborn, in der LG Ostwestfalen-Lippe statt. Es war eine bestens organisierte Prüfung, unter strikter Einhaltung aller Hygiene-Vorschriften, ausgerichtet von der OG Paderborn. Unsere 3 teilnehmenden Teams haben bei teilweise sehr windigem und regnerischen Wetter, unsere Landesgruppe Nordrheinland hervorragend vertreten und konnten alle das Prüfungsziel erreichen. Besonders der 4. Platz von Manfred Hager mit seiner Asti vom Hunde-Hager und der 5. Platz von Bärbel Biernath mit ihrer Jura vom Schelmenturm müssen hier besonders gewürdigt werden. Eine tolle Leistung, bei insgesamt 32 Startern, so erfolgreich zu sein. Mein Dank und meine Anerkennung! Iris Schäfer hat ebenfalls zur geschlossenen Mannschaftsleistung beigetragen. Leider reichte es nicht zu einer vorderen Platzierung. Herzlichen Dank an die Mannschaft!! Bleiben Sie alle gesund!! Helmut Nießen LG-Ausbildungswart ___________________________________________ Mittwoch, den 21.10.2020 Liebe Ortsgruppenvorstände, liebe OG-Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, momentan werden die Corona-bedingten Maßnahmen  aufgrund steigender Inzidenzzahlen lokal verschärft. Die Frage, die sich in diesen Tagen immer wieder stellt ist: Was bedeutet dies für den Übungsbetrieb in den Ortsgruppen? 1. Da sich die Zahlen von Gemeinde zu Gemeinde und von Kreis zu Kreis zum Teil sehr stark unterscheiden, kann es keine allgemeingültige Empfehlung geben: Ansprechpartner ist immer das zuständige Ordnungsamt. 2. Die Empfehlungen der HG (https://www.schaeferhunde.de/service/corona) können als Grundlage zur Durchführung des Übungsbetriebes (und von OG-Prüfungen oder anderen Veranstaltungen) herangezogen werden, sind jedoch nicht rechtlich bindend. Sollte das zuständige Ordnungsamt ein penibleres Hygienekonzept erwarten oder sogar den Übungsbetrieb (oder die Ausrichtung einer Veranstaltung) einschränken und/oder untersagen, so ist dies die maßgebliche Vorgabe. 3. Bitte lassen Sie sich vor der Ausrichtung einer Prüfung oder anderer Veranstaltungen die Zustimmung des zuständigen Ordnungsamtes zum ausgearbeiteten Hygienekonzept Ihrer Ortsgruppe und anderen Angaben (wie z.B. der Teilnehmerzahl und der Zulassung von Besuchern/Zuschauern) vom Ordnungsamt geben. Wir wünschen Ihnen allen, dass Sie den Übungsbetrieb in Ihren Ortsgruppen aufrecht erhalten können und Sie nicht von weiteren Maßnahmen zur Eindämmung der Corona- Pandemie betroffen sein werden. Kommen Sie gut durch diese Zeit, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand ___________________________________________ Sonntag, den 27.09.2020 Ergebnisliste der LG-FH von Jülich am 27.09.2020.pdf ___________________________________________ Donnerstag, den 17.09.2020 LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020.docx LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020.pdf LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020.docx LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020.pdf ___________________________________________ Freitag, den 26.06.2020 Alle Informationen des SV zur Corona-Pandemie ___________________________________________ Dienstag, den 02.06.2020 Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, wir möchten die Ortsgruppen der Landesgruppe gerne unterstützen, indem wir die Ortsgruppenzulage für das Jahr 2020 nicht einziehen werden. (Sollte Ihre OG die Umlage überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei unserem LG- Kassenwart Herrn Jochen Poschlod per E-Mail mit dem Betreff „Erstattung der OG-Umlage“ und unter Angabe des OG-Namens, der OG-Nummer und der Bankverbindung des Kontos, auf das die Rücküberweisung erfolgen soll.) Außerdem unterstützen wir die Ortsgruppen, die in diesem Jahr noch eine Wesensbeurteilung oder Körung ausrichten mit einem „Corona“-Zuschuss von 200,00 EUR. Dieser Zuschuss kann über das unter diesem Text verlinkte Formular „LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020“ beantragt werden. Das Formular gibt es einmal im DOC- und einmal im PDF- Format. Bitte senden Sie den Antrag komplett ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. Zusätzlich werden alle Ortsgruppen unterstützt, die in diesem Jahr noch eine OG-Prüfung ausrichten, in dem die Landesgruppe die Kosten für anfallende Richter/innen- Gebühren (für eine Anfahrt im Umkreis von 80 Kilometern) übernimmt. Auch den hierfür benötigten Antrag „LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020“ finden Sie unter diesem Text (einmal im DOC- und einmal im PDF- Format) zum Download. Dieses Formular muss am Prüfungstag ausgedruckt vorliegen, damit der/die Beurteiler/in oder der/die Richter/in es vor Ort unterschreiben kann. Anschließend senden Sie den Antrag per E-Mail an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. E-Mail-Adresse LG-Kassenwart Jochen Poschlod: poschlod@arcor.de Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen in dieser besonderen Situation einen guten Wiedereinstieg ins Training, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand der LG Nordrheinland LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020.docx LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020.pdf LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020.docx LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020.pdf ___________________________________________ Samstag, den 30.05.2020 INFO des LG-Ausbildungswartes.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 25.03.2020 Tipps und Impulse für Beschäftigung mit dem Hund.pdf ___________________________________________ Unsere wichtigsten Termine auf einen Blick: _____________________________________ ___________________________________________ ___________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
Besucherzaehler
_____________________________________________ Schauen Sie auch mal hier
_____________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
____________________________________________ Montag, den 23.03.2020 Auf der Homepage des SV im geschützten Bereich unter „Mein SV / Infothek“ ist eine neue Rubrik „Spezialhundeausbildung“ eingerichtet. Nachfolgend der Link: https://www.schaeferhunde.de/mein- sv/infothek/spezialhundeausbildung Hinweis: vorher unter „Mein SV“ einloggen, da sonst der Link nicht funktioniert. ____________________________________________ Montag, den 17.02.2020 - Zur Info… ++++ Neuer Service +++ Welpensuche +++ Deutscher Schäferhund +++ Ab heute findet ihr einen neuen kostenlosen Service auf unserer SV-Website: „Die Welpensuche“. Folgende Funktionen erwarten Euch: �� Übersichtsliste mit Wurfampel (Welpen zur Verfügung, Welpen erwartet, derzeit keine Welpen) �� Landkartenansicht �� Umkreissuche �� Informationen zu Zuchtstätte und Welpen Zur Welpensuche: �� www.schaeferhunde.de/welpen ____________________________________________ Liebe Mitglieder, es ist soweit unsere "LG-Jacke" kann von jedem bestellt werden. Diese qualitativ, hochwertige Jacke, kann zum Preis von 50,00€ bestellt werden. Diese Jacke wird exklusiv für unsere LG hergestellt. Bitte per Mail an Frau Eva-Foeldvari  ehubert2000@yahoo.de Bitte in der Mail immer den Namen vermerken. Diese Jacken können sicherlich auch als "OG- Jacke" verwandt werden, mit dem entsprechenden Aufdruck. Dies bitte immer mit Frau Foeldvari besprechen, dieser Druck ist allerdings nicht inklusive. Wir wünschen Ihnen alle viel Spaß mit unserer Jacke!   Der LG Vorstand    Kontoinhaber Eva Foeldvari Postbank IBAN DE05 3601 0043 0801 8284 30 _____________________________________________
_____________________________________________ Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns
_____________________________________________ Unsere Partner
     Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05
© www.sv-lg05.de                                                                                                                                                                                                                                              © Wolfgang Felten

  Herzlich Willkommen

bei der Landesgruppe 05 Nordrheinland ___________________________________________ Dienstag, den 03.11.2020 Jahresberichte Eingegangene Berichte bis 20.11.2020.pdf ACHTUNG! Zu den Jahresberichten an den LG Vorsitzenden IMMER eine aktuelle Mitgliederliste (Name / SV Mitgl.-Nummer) beifügen! Jahresberichte - bitte die Kurzberichte der Landesgruppe verwenden! Meldeschluss ist der jeweilige 31. Dez. des Berichtsjahres! 1. Vorsitzender (LG-Kurzfassung) doc    pdf Zuchtwart (LG-Kurzfassung) doc    pdf Ausbildungswart (LG-Kurzfassung) doc    pdf Jugendwart (LG-Kurzfassung) doc    pdf Sportbeauftragte (LG-Kurzfassung - Agility, Obedience, Rally Obedience und Hoopers) doc    pdf an RH-Beauftragte Gisela van Beers doc    pdf   Mail: giselavanbeers@gmx.de Ortsgruppen ohne entsprechende Aktivitäten reicht als Jahresbericht lediglich eine Information per Email mit OG-Nr. und Namen der OG. Wenn Sie das Formular am Rechner ausfüllen (doc oder pdf!), bitte erst abspeichern, dann ausfüllen. Sie können es dann ohne Originalunterschrift per mail an den jeweiligen Adressaten schicken! ___________________________________________ Sonntag, den 01.11.2020 Helferschulungen Das Lehrhelferteam der Landesgruppe 05 führt ab 2021 Helferschulungen nach dem Konzept „Lizenzierter OG-Helfer“ durch. Details sind der Erläuterung Lizenzierter OG-Helfer LG05.pdf zu entnehmen. ___________________________________________ Freitag, den 30.10.2020 Sehr geehrte Damen und Herren, in gewohnter Weise dürfen wir Sie heute, dem Versand an die Ortsgruppen und Richter vorausgehend, mit den angefügten PDF-Dateien über die Aktualisierung der Corona- Notverordnung im SV sowie der SV-Richtlinien zur Durchführung der Wesensbeurteilung informieren. Folgende Änderungen wurden vorgenommen: Corona-Notverordnung im SV: III. Körordnung – Ziffer 2.4. Körzeit Der Zeitraum der Körsaison 2020/2021 wird über den 30. November hinaus um drei Monate bis zum Beginn der Körsaison 2021 verlängert. Richtlinie zur Durchführung der Wesensbeurteilung: Regelungen für die Teilnahme von Hunden, die älter als 13 Monate sind: Alle Hunde, die nach dem 01. Februar 2019 geboren sind, können bis zum 30.06.2021 (vorher: 31.12.2020) ohne Sondergenehmigung an der Wesensbeurteilung teilnehmen. An dieser Stelle möchten wir auch darauf hinweisen, dass die Möglichkeit besteht, die Einzelabnahmen Zuchtbewertung, die 6 Monate gelten, aufgrund der derzeitigen Situation auf Antrag an das Zuchtbuchamt um weitere 6 Monate zu verlängern. Der Versand an die Ortsgruppen und Richter sowie die Veröffentlichung auf der Homepage des Vereins werden in Kürze erfolgen. Wir bitten um freundliche Kenntnisnahme. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki Corona-Notverordnung Stand 2020_10_30.pdf SV-Richtlinien Wesensbeurteilung Stand 29_10_20.pdf ___________________________________________ Donnerstag, den 29.10.2020 Sehr geehrte Damen und Herren, zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Bund und Länder mit Beschluss vom 28.10.2020 einen Teil-Lockdown verkündet, von dem auch das Vereinsleben im SV erneut betroffen ist. Nach diesem Beschluss gilt ab Montag, 2. November bis zum Monatsende: 1. Veranstaltungen sind untersagt. Alle Veranstaltungen innerhalb des SV werden deshalb für diesen Zeitraum abgesagt und die bestehenden Terminschutz-Bestätigungen aufgehoben. Dies gilt für alle Veranstaltungen auf Ortsgruppen- und Landesgruppenebene (im Falle einer Verlegung entstehen natürlich keine neuen Terminschutzgebühren, sofern die Veranstaltung ersatzlos ausfällt würde die Terminschutzgebühr an die Ortsgruppe erstattet werden.); Ebenfalls gilt dies für Körungen und Wesensbeurteilungen. (Hunde, die in diesem Zeitfenster für eine Wesensbeurteilung vorgesehen wären, werden für einen späteren Besuch einer Wesensbeurteilung eine Sondergenehmigung ohne die damit einhergehende Gebühr erhalten.) Seitens des SV-Vorstandes wird den Veranstaltern (Landes- und Ortsgruppen) dringend empfohlen, zu prüfen, ob an der Durchführung einer Veranstaltung an dem kommenden Wochenende (30.10. – 01.11.2020) vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Inzidenzwerte und bei genauer Beachtung der behördlichen Vorgaben festgehalten wird oder ob, aus Verantwortung gegenüber allen Beteiligten, eine Absage der Veranstaltung in Betracht gezogen werden sollte. 2. Auf dem Übungsgelände der Ortsgruppen darf nur noch Individualsport allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand betrieben werden. Sollten Ortsgruppen im Einzelfall trotzdem das Üben allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand erlauben, weisen wir darauf hin, dass alle Mitglieder gleich zu behandeln sind und demzufolge allen Mitgliedern diese Möglichkeit gleichermaßen eröffnet werden muss. Zur Unterstützung der Maßnahmen des Bundes und der Länder zur Bekämpfung der Corona-Pandemie empfehlen wir den Ortsgruppen jedoch dringend, den Vereins- und Übungsbetrieb bis mindestens zum Ende des Monats komplett einzustellen. 3. Bitte beachten Sie, dass es im Hinblick auf den regionalen Inzidenzwert sein kann, dass in besonders stark betroffenen Landkreisen oder Städten noch strengere Maßnahmen gelten können. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki ___________________________________________ Mittwoch, den 28.10.2020 SV-Empfehlung Corona OG-Versammlungen 2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 28.10.2020 Am letzten Wochenende, fand die Bundes-Fährten-Hund-Prüfung in Fürstenberg - Kreis Paderborn, in der LG Ostwestfalen-Lippe statt. Es war eine bestens organisierte Prüfung, unter strikter Einhaltung aller Hygiene- Vorschriften, ausgerichtet von der OG Paderborn. Unsere 3 teilnehmenden Teams haben bei teilweise sehr windigem und regnerischen Wetter, unsere Landesgruppe Nordrheinland hervorragend vertreten und konnten alle das Prüfungsziel erreichen. Besonders der 4. Platz von Manfred Hager mit seiner Asti vom Hunde-Hager und der 5. Platz von Bärbel Biernath mit ihrer Jura vom Schelmenturm müssen hier besonders gewürdigt werden. Eine tolle Leistung, bei insgesamt 32 Startern, so erfolgreich zu sein. Mein Dank und meine Anerkennung! Iris Schäfer hat ebenfalls zur geschlossenen Mannschaftsleistung beigetragen. Leider reichte es nicht zu einer vorderen Platzierung. Herzlichen Dank an die Mannschaft!! Bleiben Sie alle gesund!! Helmut Nießen LG-Ausbildungswart ___________________________________________ Mittwoch, den 21.10.2020 Liebe Ortsgruppenvorstände, liebe OG-Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, momentan werden die Corona-bedingten Maßnahmen aufgrund steigender Inzidenzzahlen lokal verschärft. Die Frage, die sich in diesen Tagen immer wieder stellt ist: Was bedeutet dies für den Übungsbetrieb in den Ortsgruppen? 1. Da sich die Zahlen von Gemeinde zu Gemeinde und von Kreis zu Kreis zum Teil sehr stark unterscheiden, kann es keine allgemeingültige Empfehlung geben: Ansprechpartner ist immer das zuständige Ordnungsamt. 2. Die Empfehlungen der HG (https://www.schaeferhunde.de/service/corona) können als Grundlage zur Durchführung des Übungsbetriebes (und von OG-Prüfungen oder anderen Veranstaltungen) herangezogen werden, sind jedoch nicht rechtlich bindend. Sollte das zuständige Ordnungsamt ein penibleres Hygienekonzept erwarten oder sogar den Übungsbetrieb (oder die Ausrichtung einer Veranstaltung) einschränken und/oder untersagen, so ist dies die maßgebliche Vorgabe. 3. Bitte lassen Sie sich vor der Ausrichtung einer Prüfung oder anderer Veranstaltungen die Zustimmung des zuständigen Ordnungsamtes zum ausgearbeiteten Hygienekonzept Ihrer Ortsgruppe und anderen Angaben (wie z.B. der Teilnehmerzahl und der Zulassung von Besuchern/Zuschauern) vom Ordnungsamt geben. Wir wünschen Ihnen allen, dass Sie den Übungsbetrieb in Ihren Ortsgruppen aufrecht erhalten können und Sie nicht von weiteren Maßnahmen zur Eindämmung der Corona- Pandemie betroffen sein werden. Kommen Sie gut durch diese Zeit, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand ___________________________________________ Sonntag, den 27.09.2020 Ergebnisliste der LG-FH von Jülich am 27.09.2020.pdf ___________________________________________ Donnerstag, den 17.09.2020 LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020.docx LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020.pdf LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020.docx LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020.pdf ___________________________________________ Freitag, den 26.06.2020 Alle Informationen des SV zur Corona-Pandemie ___________________________________________ Dienstag, den 02.06.2020 Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, wir möchten die Ortsgruppen der Landesgruppe gerne unterstützen, indem wir die Ortsgruppenzulage für das Jahr 2020 nicht einziehen werden. (Sollte Ihre OG die Umlage überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei unserem LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod per E-Mail mit dem Betreff „Erstattung der OG-Umlage“ und unter Angabe des OG-Namens, der OG-Nummer und der Bankverbindung des Kontos, auf das die Rücküberweisung erfolgen soll.) Außerdem unterstützen wir die Ortsgruppen, die in diesem Jahr noch eine Wesensbeurteilung oder Körung ausrichten mit einem „Corona“-Zuschuss von 200,00 EUR. Dieser Zuschuss kann über das unter diesem Text verlinkte Formular „LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020“ beantragt werden. Das Formular gibt es einmal im DOC- und einmal im PDF-Format. Bitte senden Sie den Antrag komplett ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. Zusätzlich werden alle Ortsgruppen unterstützt, die in diesem Jahr noch eine OG- Prüfung ausrichten, in dem die Landesgruppe die Kosten für anfallende Richter/innen- Gebühren (für eine Anfahrt im Umkreis von 80 Kilometern) übernimmt. Auch den hierfür benötigten Antrag „LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020“ finden Sie unter diesem Text (einmal im DOC- und einmal im PDF-Format) zum Download. Dieses Formular muss am Prüfungstag ausgedruckt vorliegen, damit der/die Beurteiler/in oder der/die Richter/in es vor Ort unterschreiben kann. Anschließend senden Sie den Antrag per E-Mail an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. E-Mail-Adresse LG-Kassenwart Jochen Poschlod: poschlod@arcor.de Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen in dieser besonderen Situation einen guten Wiedereinstieg ins Training, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand der LG Nordrheinland LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020.docx LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020.pdf LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020.docx LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020.pdf ___________________________________________ Samstag, den 30.05.2020 INFO des LG-Ausbildungswartes.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 25.03.2020 Tipps und Impulse für Beschäftigung mit dem Hund.pdf ___________________________________________ Unsere wichtigsten Termine auf einen Blick: _____________________________________ ___________________________________________ ___________________________________________ Zurück zum Seitenanfang

1300px

Besucherzaehler
_____________________________________________ Bitte die „F5“ Taste betätigen um die Veränderungen und Neuerungen auf den jeweiligen Seiten sichtbar zu machen.
_____________________________________________ Schauen Sie auch mal hier
_____________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
____________________________________________ Montag, den 23.03.2020 Auf der Homepage des SV im geschützten Bereich unter „Mein SV / Infothek“ ist eine neue Rubrik „Spezialhundeausbildung“ eingerichtet. Nachfolgend der Link: https://www.schaeferhunde.de/mein- sv/infothek/spezialhundeausbildung Hinweis: vorher unter „Mein SV“ einloggen, da sonst der Link nicht funktioniert. ____________________________________________ Montag, den 17.02.2020 - Zur Info… ++++ Neuer Service +++ Welpensuche +++ Deutscher Schäferhund +++ Ab heute findet ihr einen neuen kostenlosen Service auf unserer SV-Website: „Die Welpensuche“. Folgende Funktionen erwarten Euch: �� Übersichtsliste mit Wurfampel (Welpen zur Verfügung, Welpen erwartet, derzeit keine Welpen) �� Landkartenansicht �� Umkreissuche �� Informationen zu Zuchtstätte und Welpen Zur Welpensuche: �� www.schaeferhunde.de/welpen ____________________________________________ Liebe Mitglieder, es ist soweit unsere "LG-Jacke" kann von jedem bestellt werden. Diese qualitativ, hochwertige Jacke, kann zum Preis von 50,00€ bestellt werden. Diese Jacke wird exklusiv für unsere LG hergestellt. Bitte per Mail an Frau Eva-Foeldvari  ehubert2000@yahoo.de Bitte in der Mail immer den Namen vermerken. Diese Jacken können sicherlich auch als "OG-Jacke" verwandt werden, mit dem entsprechenden Aufdruck. Dies bitte immer mit Frau Foeldvari besprechen, dieser Druck ist allerdings nicht inklusive. Wir wünschen Ihnen alle viel Spaß mit unserer Jacke!   Der LG Vorstand    Kontoinhaber Eva Foeldvari Postbank IBAN DE05 3601 0043 0801 8284 30 _____________________________________________
_____________________________________________ Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns
_____________________________________________ Unsere Partner
     Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05
© www.sv-lg05.de                                                                                                                                                                                                                                              © Wolfgang Felten

  Herzlich Willkommen

bei der Landesgruppe 05 Nordrheinland ___________________________________________ Dienstag, den 03.11.2020 Jahresberichte Eingegangene Berichte bis 20.11.2020.pdf ACHTUNG! Zu den Jahresberichten an den LG Vorsitzenden IMMER eine aktuelle Mitgliederliste (Name / SV Mitgl.-Nummer) beifügen! Jahresberichte - bitte die Kurzberichte der Landesgruppe verwenden! Meldeschluss ist der jeweilige 31. Dez. des Berichtsjahres! 1. Vorsitzender (LG-Kurzfassung) doc    pdf Zuchtwart (LG-Kurzfassung) doc    pdf Ausbildungswart (LG-Kurzfassung) doc    pdf Jugendwart (LG-Kurzfassung) doc    pdf Sportbeauftragte (LG-Kurzfassung - Agility, Obedience, Rally Obedience und Hoopers) doc    pdf an RH-Beauftragte Gisela van Beers doc    pdf   Mail: giselavanbeers@gmx.de Ortsgruppen ohne entsprechende Aktivitäten reicht als Jahresbericht lediglich eine Information per Email mit OG-Nr. und Namen der OG. Wenn Sie das Formular am Rechner ausfüllen (doc oder pdf!), bitte erst abspeichern, dann ausfüllen. Sie können es dann ohne Originalunterschrift per mail an den jeweiligen Adressaten schicken! ___________________________________________ Sonntag, den 01.11.2020 Helferschulungen Das Lehrhelferteam der Landesgruppe 05 führt ab 2021 Helferschulungen nach dem Konzept „Lizenzierter OG-Helfer“ durch. Details sind der Erläuterung Lizenzierter OG-Helfer LG05.pdf zu entnehmen. ___________________________________________ Freitag, den 30.10.2020 Sehr geehrte Damen und Herren, in gewohnter Weise dürfen wir Sie heute, dem Versand an die Ortsgruppen und Richter vorausgehend, mit den angefügten PDF-Dateien über die Aktualisierung der Corona-Notverordnung im SV sowie der SV- Richtlinien zur Durchführung der Wesensbeurteilung informieren. Folgende Änderungen wurden vorgenommen: Corona-Notverordnung im SV: III. Körordnung – Ziffer 2.4. Körzeit Der Zeitraum der Körsaison 2020/2021 wird über den 30. November hinaus um drei Monate bis zum Beginn der Körsaison 2021 verlängert. Richtlinie zur Durchführung der Wesensbeurteilung: Regelungen für die Teilnahme von Hunden, die älter als 13 Monate sind: Alle Hunde, die nach dem 01. Februar 2019 geboren sind, können bis zum 30.06.2021 (vorher: 31.12.2020) ohne Sondergenehmigung an der Wesensbeurteilung teilnehmen. An dieser Stelle möchten wir auch darauf hinweisen, dass die Möglichkeit besteht, die Einzelabnahmen Zuchtbewertung, die 6 Monate gelten, aufgrund der derzeitigen Situation auf Antrag an das Zuchtbuchamt um weitere 6 Monate zu verlängern. Der Versand an die Ortsgruppen und Richter sowie die Veröffentlichung auf der Homepage des Vereins werden in Kürze erfolgen. Wir bitten um freundliche Kenntnisnahme. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki Corona-Notverordnung Stand 2020_10_30.pdf SV-Richtlinien Wesensbeurteilung Stand 29_10_20.pdf ___________________________________________ Donnerstag, den 29.10.2020 Sehr geehrte Damen und Herren, zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben Bund und Länder mit Beschluss vom 28.10.2020 einen Teil- Lockdown verkündet, von dem auch das Vereinsleben im SV erneut betroffen ist. Nach diesem Beschluss gilt ab Montag, 2. November bis zum Monatsende: 1. Veranstaltungen sind untersagt. Alle Veranstaltungen innerhalb des SV werden deshalb für diesen Zeitraum abgesagt und die bestehenden Terminschutz-Bestätigungen aufgehoben. Dies gilt für alle Veranstaltungen auf Ortsgruppen- und Landesgruppenebene (im Falle einer Verlegung entstehen natürlich keine neuen Terminschutzgebühren, sofern die Veranstaltung ersatzlos ausfällt würde die Terminschutzgebühr an die Ortsgruppe erstattet werden.); Ebenfalls gilt dies für Körungen und Wesensbeurteilungen. (Hunde, die in diesem Zeitfenster für eine Wesensbeurteilung vorgesehen wären, werden für einen späteren Besuch einer Wesensbeurteilung eine Sondergenehmigung ohne die damit einhergehende Gebühr erhalten.) Seitens des SV-Vorstandes wird den Veranstaltern (Landes- und Ortsgruppen) dringend empfohlen, zu prüfen, ob an der Durchführung einer Veranstaltung an dem kommenden Wochenende (30.10. – 01.11.2020) vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung der Inzidenzwerte und bei genauer Beachtung der behördlichen Vorgaben festgehalten wird oder ob, aus Verantwortung gegenüber allen Beteiligten, eine Absage der Veranstaltung in Betracht gezogen werden sollte. 2. Auf dem Übungsgelände der Ortsgruppen darf nur noch Individualsport allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand betrieben werden. Sollten Ortsgruppen im Einzelfall trotzdem das Üben allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand erlauben, weisen wir darauf hin, dass alle Mitglieder gleich zu behandeln sind und demzufolge allen Mitgliedern diese Möglichkeit gleichermaßen eröffnet werden muss. Zur Unterstützung der Maßnahmen des Bundes und der Länder zur Bekämpfung der Corona-Pandemie empfehlen wir den Ortsgruppen jedoch dringend, den Vereins- und Übungsbetrieb bis mindestens zum Ende des Monats komplett einzustellen. 3. Bitte beachten Sie, dass es im Hinblick auf den regionalen Inzidenzwert sein kann, dass in besonders stark betroffenen Landkreisen oder Städten noch strengere Maßnahmen gelten können. Mit freundlichen Grüßen Hartmut Setecki ___________________________________________ Mittwoch, den 28.10.2020 SV-Empfehlung Corona OG-Versammlungen 2021.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 28.10.2020 Am letzten Wochenende, fand die Bundes-Fährten-Hund-Prüfung in Fürstenberg - Kreis Paderborn, in der LG Ostwestfalen-Lippe statt. Es war eine bestens organisierte Prüfung, unter strikter Einhaltung aller Hygiene-Vorschriften, ausgerichtet von der OG Paderborn. Unsere 3 teilnehmenden Teams haben bei teilweise sehr windigem und regnerischen Wetter, unsere Landesgruppe Nordrheinland hervorragend vertreten und konnten alle das Prüfungsziel erreichen. Besonders der 4. Platz von Manfred Hager mit seiner Asti vom Hunde-Hager und der 5. Platz von Bärbel Biernath mit ihrer Jura vom Schelmenturm müssen hier besonders gewürdigt werden. Eine tolle Leistung, bei insgesamt 32 Startern, so erfolgreich zu sein. Mein Dank und meine Anerkennung! Iris Schäfer hat ebenfalls zur geschlossenen Mannschaftsleistung beigetragen. Leider reichte es nicht zu einer vorderen Platzierung. Herzlichen Dank an die Mannschaft!! Bleiben Sie alle gesund!! Helmut Nießen LG-Ausbildungswart ___________________________________________ Mittwoch, den 21.10.2020 Liebe Ortsgruppenvorstände, liebe OG-Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, momentan werden die Corona-bedingten Maßnahmen aufgrund steigender Inzidenzzahlen lokal verschärft. Die Frage, die sich in diesen Tagen immer wieder stellt ist: Was bedeutet dies für den Übungsbetrieb in den Ortsgruppen? 1. Da sich die Zahlen von Gemeinde zu Gemeinde und von Kreis zu Kreis zum Teil sehr stark unterscheiden, kann es keine allgemeingültige Empfehlung geben: Ansprechpartner ist immer das zuständige Ordnungsamt. 2. Die Empfehlungen der HG (https://www.schaeferhunde.de/service/corona) können als Grundlage zur Durchführung des Übungsbetriebes (und von OG-Prüfungen oder anderen Veranstaltungen) herangezogen werden, sind jedoch nicht rechtlich bindend. Sollte das zuständige Ordnungsamt ein penibleres Hygienekonzept erwarten oder sogar den Übungsbetrieb (oder die Ausrichtung einer Veranstaltung) einschränken und/oder untersagen, so ist dies die maßgebliche Vorgabe. 3. Bitte lassen Sie sich vor der Ausrichtung einer Prüfung oder anderer Veranstaltungen die Zustimmung des zuständigen Ordnungsamtes zum ausgearbeiteten Hygienekonzept Ihrer Ortsgruppe und anderen Angaben (wie z.B. der Teilnehmerzahl und der Zulassung von Besuchern/Zuschauern) vom Ordnungsamt geben. Wir wünschen Ihnen allen, dass Sie den Übungsbetrieb in Ihren Ortsgruppen aufrecht erhalten können und Sie nicht von weiteren Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie betroffen sein werden. Kommen Sie gut durch diese Zeit, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand ___________________________________________ Sonntag, den 27.09.2020 Ergebnisliste der LG-FH von Jülich am 27.09.2020.pdf ___________________________________________ Donnerstag, den 17.09.2020 LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020.docx LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020.pdf LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020.docx LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020.pdf ___________________________________________ Freitag, den 26.06.2020 Alle Informationen des SV zur Corona-Pandemie ___________________________________________ Dienstag, den 02.06.2020 Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, wir möchten die Ortsgruppen der Landesgruppe gerne unterstützen, indem wir die Ortsgruppenzulage für das Jahr 2020 nicht einziehen werden. (Sollte Ihre OG die Umlage überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei unserem LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod per E-Mail mit dem Betreff „Erstattung der OG- Umlage“ und unter Angabe des OG-Namens, der OG-Nummer und der Bankverbindung des Kontos, auf das die Rücküberweisung erfolgen soll.) Außerdem unterstützen wir die Ortsgruppen, die in diesem Jahr noch eine Wesensbeurteilung oder Körung ausrichten mit einem „Corona“-Zuschuss von 200,00 EUR. Dieser Zuschuss kann über das unter diesem Text verlinkte Formular „LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020“ beantragt werden. Das Formular gibt es einmal im DOC- und einmal im PDF-Format. Bitte senden Sie den Antrag komplett ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. Zusätzlich werden alle Ortsgruppen unterstützt, die in diesem Jahr noch eine OG-Prüfung ausrichten, in dem die Landesgruppe die Kosten für anfallende Richter/innen-Gebühren (für eine Anfahrt im Umkreis von 80 Kilometern) übernimmt. Auch den hierfür benötigten Antrag „LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020“ finden Sie unter diesem Text (einmal im DOC- und einmal im PDF-Format) zum Download. Dieses Formular muss am Prüfungstag ausgedruckt vorliegen, damit der/die Beurteiler/in oder der/die Richter/in es vor Ort unterschreiben kann. Anschließend senden Sie den Antrag per E-Mail an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. E-Mail-Adresse LG-Kassenwart Jochen Poschlod: poschlod@arcor.de Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen in dieser besonderen Situation einen guten Wiedereinstieg ins Training, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand der LG Nordrheinland LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020.docx LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2020.pdf LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020.docx LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2020.pdf ___________________________________________ Samstag, den 30.05.2020 INFO des LG-Ausbildungswartes.pdf ___________________________________________ Mittwoch, den 25.03.2020 Tipps und Impulse für Beschäftigung mit dem Hund.pdf ___________________________________________ Unsere wichtigsten Termine auf einen Blick: _____________________________________ ___________________________________________ ___________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
Besucherzaehler

1650px

_____________________________________________ Zurück zum Seitenanfang
_____________________________________________ Bitte die „F5“ Taste betätigen um die Veränderungen und Neuerungen auf den jeweiligen Seiten sichtbar zu machen.
_____________________________________________ Unsere Partner
_____________________________________________ Schauen Sie auch mal hier
____________________________________________ Montag, den 23.03.2020 Auf der Homepage des SV im geschützten Bereich unter „Mein SV / Infothek“ ist eine neue Rubrik „Spezialhundeausbildung“ eingerichtet. Nachfolgend der Link: https://www.schaeferhunde.de/mein-sv/infothek/spezialhundeausbildung Hinweis: vorher unter „Mein SV“ einloggen, da sonst der Link nicht funktioniert. ____________________________________________ Montag, den 17.02.2020 - Zur Info… ++++ Neuer Service +++ Welpensuche +++ Deutscher Schäferhund +++ Ab heute findet ihr einen neuen kostenlosen Service auf unserer SV-Website: „Die Welpensuche“. Folgende Funktionen erwarten Euch: �� Übersichtsliste mit Wurfampel (Welpen zur Verfügung, Welpen erwartet, derzeit keine Welpen) �� Landkartenansicht �� Umkreissuche �� Informationen zu Zuchtstätte und Welpen Zur Welpensuche: �� www.schaeferhunde.de/welpen ____________________________________________ Liebe Mitglieder, es ist soweit unsere "LG-Jacke" kann von jedem bestellt werden. Diese qualitativ, hochwertige Jacke, kann zum Preis von 50,00€ bestellt werden. Diese Jacke wird exklusiv für unsere LG hergestellt. Bitte per Mail an Frau Eva-Foeldvari  ehubert2000@yahoo.de Bitte in der Mail immer den Namen vermerken. Diese Jacken können sicherlich auch als "OG-Jacke" verwandt werden, mit dem entsprechenden Aufdruck. Dies bitte immer mit Frau Foeldvari besprechen, dieser Druck ist allerdings nicht inklusive. Wir wünschen Ihnen alle viel Spaß mit unserer Jacke!   Der LG Vorstand    Kontoinhaber Eva Foeldvari Postbank IBAN DE05 3601 0043 0801 8284 30 _____________________________________________
_____________________________________________ Bei Fragen und Anregungen kontaktieren Sie uns