Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05
© www.sv-lg05.de © Wolfgang Felten

__________________________________________

Montag, den 17.02.2020 - Zur Info… ++++ Neuer Service +++ Welpensuche +++ Deutscher Schäferhund +++ Ab heute findet ihr einen neuen kostenlosen Service auf unserer SV-Website: die Welpensuche. Folgende Funktionen erwarten euch �� Übersichtsliste mit Wurfampel (Welpen zur Verfügung, Welpen erwartet, derzeit keine Welpen) �� Landkartenansicht �� Umkreissuche �� Informationen zu Zuchtstätte und Welpen Zur Welpensuche: �� www.schaeferhunde.de/welpen

__________________________________________

Liebe Mitglieder, da mich heute die Danksagung der Firma Koch erreichte, möchte ich mich im Namen der Landesgruppe und auch persönlich nochmals für das immer offene Ohr für unsere Probleme in allen Hundebereichen bedanken. Die Familie Koch, Kurt, Mutter Koch, Heike und Ehemann waren ein Garant für Hilfe und Unterstützung auch im letzten Moment. Wir bedauern sehr, dass die Firma Koch zum Jahresende Ihre Tore schließt. Diese Art von direktem Kontakt zu den Sportlern gibt es leider immer weniger! Nochmals Danke! Eure Landesgruppe 05 Wir bedanken uns, auch im Namen meines Vaters Kurt Koch, für die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Landesgruppenvorstand und den Ortsgruppen der Landesgruppe Nordrheinland. Außerdem Danke an alle Hundeführer ob Jung ob Alt für die jahrelange Treue. Wir wünschen allen viel Gesundheit und Erfolg. Heike Koch-Stark und Burghardt Stark

__________________________________________

Zurück zum Seitenanfang

__________________________________________

Nachrufe

___________________________________________ Dienstag, den 16.02.2021 „Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.“ (Albert Schweizer) Die Landesgruppe Nordrheinland trauert mit den Hinterbliebenen unseres Mitglieds Jana Kahle. Wir können nicht fassen was passiert ist und fühlen besonders mit Janas Vater. Um ihm wenigstens eine kleine Last nehmen zu können, hat der Landesgruppenvorstand ein Spendenkonto eingerichtet. Unter folgendem Link können Sie gerne spenden: www.paypal.com/paypalme/unterstuetzungkahle Ihr Landesgruppenvorstand

__________________________________________

Die Landesgruppe trauert um Ihren langjährigen Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Erwin Wieser. † 12. 08. 2018 Er ist im Alter von 89 Jahren verstorben, am 12.10.2018 wäre er stolze 90 Jahre alt geworden. Die Landesgruppe hat Erwin Wieser viel zu verdanken und er wurde zum Vorbild für den gesamten Verein, in seiner Führung der größten Landesgruppe. Sieht man die Vita von Herrn Wieser so war er nicht nur 16 Jahre LG-Vorsitzender, nein er war auch über die Grenzen von Nordrheinland hinaus, weltbekannt. Zu einem in seinem Amt als Zucht-und Körmeister, aber auch durch seinen Zwinger " vom Farbenspiel". Mit diesem Zwinger erreichte er großartige Erfolge, die ihn als Experten in der ganzen Welt auszeichnete. Hier nur einige Daten seines bewegten "Hundelebens": 60 Jahre Mitglied im Verein,31 Jahre Zuchtrichter, über 30 Jahre Tätowierer, Zuchtabzeichen in Gold, Leitung der Bundesiegerzuchtschau 1987, Leitung der Bundessiegerprüfung 1985, verdienstvolle Mitarbeit als Vorsitzender des Beirats des SV-Vorstandes und vieles mehr. Sie sehen ein Mann, der sich in seinem ganzen Leben immer für die Belange unseres Vereins eingesetzt hat. Hierfür gebührt ihm unser Dank über den Tod hinaus. In der Vielzahl seines Einsatzes für unseren Hund, werde ich sicherlich einige Daten vergessen haben, aber es ist unverkennbar mit ihm ist ein Garant für unseren Verein gegangen. Wir trauern mit seiner Familie und seinen Anverwandten, Erwin bleibt für uns unvergesslich. Todesanzeige Erwin Wieser.pdf

__________________________________________

Unser Vereinsmitglied der OG Erkelenz Artur Kemmer † ist am 11.05.2018 im Alter von 83 Jahren verstorben. Todesanzeige Artur Kemmer.pdf

__________________________________________

Heute erfuhren wir von dem Tod von Inge Koch. † 19. 10. 2017 Wer kennt Sie nicht. Sie war immer die Seele der Firma Koch- Stark, wir und die gesamte Landesgruppe nehmen Anteil an Ihrem Tod und senden der Familie unsere tiefe Anteilnahme

Todesanzeige Ingeborg Koch.pdf

__________________________________________

Zurück zum Seitenanfang

Sonstiges

Zu anderen Landesgruppen SV-Qualifikationsprüfung WUSV- Universalweltmeisterschaft Notfallfond Unwetterkatastrophe Ortsgruppenzulage Schreckschutzpistole = Waffenschein Neu: Sportversicherung (16.09.14) Bankverbindung der LG 05 Nachrufe An alle Züchter der LG 05 INFO Datenschutz DIE EU-DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG.PDF Links, die der Hauptverein zur Datenschutzverordnung anbietet: Einwilligung personenbezogener Daten Fotofreigabe Merkblatt _______________________________________ Landesgruppen LG 01 Hamburg / Schleswig-Holstein LG 02 Berlin-Brandenburg LG 03 Niedersachsen LG 04 Waterkant LG 05 Nordrheinland LG 06 Westfalen LG 07 Ostwestfalen-Lippe LG 08 Hessen-Süd LG 09 Hessen-Nord LG 10 Rheinland-Pfalz LG 11 Saarland LG 12 Baden LG 13 Württemberg LG 14 Bayern-Nord LG 15 Bayern-Süd LG 16 = verwaltet Mitglieder aus dem Ausland LG 17 Thüringen LG 18 Sachsen LG 19 Sachsen-Anhalt LG 20 Mecklenburg-Vorpommern _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang ___________________________________________ Donnerstag, den 28.10.2021 SV-Qualifikationsprüfung WUSV- Universalweltmeisterschaft vom 24.03 bis 27.03.2022 in der OG Dülmen Sehr geehrte Damen und Herren, in Abstimmung mit dem Veranstaltungsleiter, Herrn Udo Wolters, möchten wir Ihnen heute auf diesem Wege Informationen zur Durchführung der SV- Qualifikationsprüfung zum WUSV- Universalsiegerwettbewerb vom 24.03 bis 27.03.2022 in der OG Dülmen (LG-Westfalen) zukommen lassen. In Anbetracht der fortgeschrittenen Zeit und der nachfolgend aufgeführten Qualifikationsvorgaben bitten wir Sie, die neuartige Hauptvereinsveranstaltung über Ihre Medien kurzfristig auch an die Mitglieder Ihrer Landesgruppe weiterzugeben. Der jetzt erstmalig wieder durchzuführende Wettbewerb, eine Kombination aus Prüfung und Zuchtschau, dient als Selektion für das Team Germany zum WUSV Universalsiegerwettbewerb 2022. Für eine Meldung ist eine IGP 3 Prüfung und eine Zuchtbewertung nachzuweisen. Beide Voraussetzungen müssen jeweils ab dem 01.04.2021 bis zum 2. Meldeschluß abgelegt worden sein. Die IGP3-Prüfung zur Teilnahme muss mit mindestens 270 Punkten und TSB ausgeprägt in einer SV termingeschützten Veranstaltung bei einem SV- Leistungsrichter abgelegt worden sein. Die Zuchtbewertung von mindestens „Sehr gut“ muss im gleichen Zeitraum bei einem SV-Zuchtrichter absolviert worden sein. Zur besseren Planbarkeit der ersten SV- Bundesqualifikation zum WUSV Universalwettbewerb in dieser Art möchten wir darauf hinweisen, dass der 1. Meldeschluss bereits Samstag, der 15.01.2022, ist. Als 2. und letzter Meldeschluss ist Dienstag, der 15.03.2022, festgelegt. Gemeldet wird vom Teilnehmer bitte nur mit dem entsprechendem Meldeschein direkt an die Hauptgeschäftsstelle an die Mailadresse bewertungen@schaeferhunde.de Eine Terminschutzsperre gilt vom 24.03.2022 bis 27.03.2022 für Zuchtschauen und Prüfungen in der Landesgruppe-Westfalen. Den Meldeschein erhalten Sie in der Anlage. Wichtige Informationen finden Sie direkt auf der Veranstaltungsseite https://www.schaeferhunde.de/wusv- universal Alle weiteren Voraussetzungen finden Sie direkt in den Bestimmungen auf der Veranstaltungshomepage oder der SV-Homepage https://www.schaeferhunde.de/mein- sv/satzungen-und-ordnungen Das Orga-Team der Landesgruppe Westfalen und die OG Dülmen hoffen auf Ihre Unterstützung und freuen sich auf ein tolles Wochenende im Kreise Gleichgesinnter im Münsterland. Mit freundlichen Grüßen A.Fath Meldeschein BQ WUSV-Universalsieger.pdf _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang ___________________________________________ Sonntag, den 25.07.2021 Notfallfond Liebe Mitglieder, in Anlehnung zu unserer Veröffentlichung vom 17.07. auf unser Homepage möchten wir folgendes ergänzen: Der LG-Vorstand hat beschlossen, dass wir einen Notfallfond, zur Hilfe betroffener LG-Ortsgruppen durch die Hochwasserkatastrophe und auch für zukünftige unvorhersehbaren Schäden, die auf Umwelteinflüsse zurückzuführen sind, einzurichten. Wir bitten alle nicht betroffenen Ortsgruppen, ihre Anteilnahme durch eine Spende darzustellen. Helfen wir gemeinsam den betroffenen Ortsgruppen. Die Landesgruppe wird in diesen Fond 10 000,-€ einzahlen. Wir bitten um zahlreiche Spenden, jede noch so kleine Spende kann helfen. Die betroffenen Ortsgruppen bitten wir nochmals sich zu melden. Die Kontonummer des Notfallfond: IBAN DE33 3957 0024 0813 3332 01 BIC DEUTDEDB395 Deutsche Bank Zeigen wir unsere Anteilnahme. Der LG Vorstand _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang ___________________________________________ Samstag, den 17.07.2021 Unwetterkatastrophe Liebe Mitglieder, wir melden uns heute, um Ihnen mitzuteilen, dass wir als Landesgruppe, die Ortsgruppen, die durch das katastrophale Unwetter und die daraus folgenden Hochwasserschäden besonders stark betroffen sind, gerne unterstützen. Bitte melden Sie sich bei der Landesgruppenpressereferentin Ivonne Spitzley oder beim LG-Vorsitzenden Wolfgang Felten. Wir fühlen mit Ihnen. Es ist zur Zeit nicht fassbar, was mit unserer Umwelt geschieht. Der LG-Vorstand _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang ___________________________________________ Freitag, den 14.05.2021 Ortsgruppenzulage Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, wir möchten die Ortsgruppen der Landesgruppe gerne unterstützen, indem wir die Ortsgruppenzulage für das Jahr 2021 nicht einziehen werden. (Sollte Ihre OG die Umlage überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei unserem LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod per Post mit dem Betreff „Erstattung der OG-Umlage“ und unter Angabe des OG-Namens, der OG-Nummer und der Bankverbindung des Kontos, auf das die Rücküberweisung erfolgen soll.) Außerdem unterstützen wir die Ortsgruppen, die in diesem Jahr noch eine Wesensbeurteilung oder Körung ausrichten mit einem „Corona“-Zuschuss von 200,00 EUR. Dieser Zuschuss kann über das unter diesem Text verlinkte Formular „LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2021“ beantragt werden. Das Formular gibt es einmal im DOC- und einmal im PDF-Format. Bitte senden Sie den Antrag komplett ausgefüllt und unterschrieben per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. Zusätzlich werden alle Ortsgruppen unterstützt, die in diesem Jahr noch eine OG-Prüfung ausrichten, in dem die Landesgruppe die Kosten für anfallende Richter/innen-Gebühren (für eine Anfahrt im Umkreis von 80 Kilometern) übernimmt. Auch den hierfür benötigten Antrag „LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2021“ finden Sie unter diesem Text (einmal im DOC- und einmal im PDF-Format) zum Download. Dieses Formular muss am Prüfungstag ausgedruckt vorliegen, damit der/die Beurteiler/in oder der/die Richter/in es vor Ort unterschreiben kann. Anschließend senden Sie den Antrag per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod, Olbergsholz 25 in 46147 Oberhausen. Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen in dieser besonderen Situation einen guten Wiedereinstieg ins Training, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand der LG Nordrheinland Alle Formulare sind unter dem Reiter „Formulare“ zu finden. _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang _______________________________________ Donnerstag, den 13.02.2020 Schreckschutzpistole = Waffenschein Gemäß den polizeilichen Ausführungen in nachfolgendem Link gehört die 6 mm- Schreckschutzpistole zu jenen Waffen, die den Kleinen Waffenschein erfordern. Demzufolge hat der Schießende bei Prüfungen, Wesensbeurteilungen etc. den Kleinen Waffenschein vorher zu erwerben. Waffengesetz.pdf https://polizei.nrw/artikel/kleiner-waffenschein-zum- fuehren-von-schreckschuss-gas-und-signalwaffen _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang _______________________________________ Bankverbindung der LG 05 Für Überweisungen von Gebühren oder anderen Beträgen an die Landesgruppe nutzen Sie bitte die folgende Bankverbindung. Bitte beachten Sie, dass immer der Name der Ortsgruppe und der Zweck der Überweisung angegeben ist. Verein für Deutsche Schäferhunde e.V. Landesgruppe Nordrhein-Westfalen Deutsche Bank Düren IBAN: DE60 3957 0024 0813 3332 00 BIC: DEUT DE DB395 Formular zur Erteilung einer Einzugsermächtigung zur OG-Umlage pdf Verwendungszweck ( = OG-Umlage) und Name der Ortsgruppe nicht vergessen! (die OG-Umlage an die Landesgruppe beträgt 23,- EUR/Jahr) _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang _______________________________________ An alle Züchter der LG 05 Im Zuge der Neugestaltung unser LG-HP möchten wir auch die Kontakte der Züchter aktualisieren. Wir bitten alle Züchter unserer LG (PLZ 40, 41, 42, 45, 46, 47, 50, 51, 52, 53, 57) um ihre aktuellen Angaben zur Veröffentlichung. Füllen Sie bitte das Kontaktformular im WORD- oder PDF-Format aus. Speichern und senden Sie diese dann an: MKarlach@t-online.de Danke. _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang
CORONA! NEWS
Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05
© www.sv-lg05.de © Wolfgang Felten

__________________________________________

Montag, den 17.02.2020 - Zur Info… ++++ Neuer Service +++ Welpensuche +++ Deutscher Schäferhund +++ Ab heute findet ihr einen neuen kostenlosen Service auf unserer SV-Website: die Welpensuche. Folgende Funktionen erwarten euch �� Übersichtsliste mit Wurfampel (Welpen zur Verfügung, Welpen erwartet, derzeit keine Welpen) �� Landkartenansicht �� Umkreissuche �� Informationen zu Zuchtstätte und Welpen Zur Welpensuche: �� www.schaeferhunde.de/welpen

__________________________________________

Liebe Mitglieder, da mich heute die Danksagung der Firma Koch erreichte, möchte ich mich im Namen der Landesgruppe und auch persönlich nochmals für das immer offene Ohr für unsere Probleme in allen Hundebereichen bedanken. Die Familie Koch, Kurt, Mutter Koch, Heike und Ehemann waren ein Garant für Hilfe und Unterstützung auch im letzten Moment. Wir bedauern sehr, dass die Firma Koch zum Jahresende Ihre Tore schließt. Diese Art von direktem Kontakt zu den Sportlern gibt es leider immer weniger! Nochmals Danke! Eure Landesgruppe 05 Wir bedanken uns, auch im Namen meines Vaters Kurt Koch, für die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Landesgruppenvorstand und den Ortsgruppen der Landesgruppe Nordrheinland. Außerdem Danke an alle Hundeführer ob Jung ob Alt für die jahrelange Treue. Wir wünschen allen viel Gesundheit und Erfolg. Heike Koch-Stark und Burghardt Stark

__________________________________________

Zurück zum Seitenanfang

__________________________________________

Nachrufe

___________________________________________ Dienstag, den 16.02.2021 „Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.“ (Albert Schweizer) Die Landesgruppe Nordrheinland trauert mit den Hinterbliebenen unseres Mitglieds Jana Kahle. Wir können nicht fassen was passiert ist und fühlen besonders mit Janas Vater. Um ihm wenigstens eine kleine Last nehmen zu können, hat der Landesgruppenvorstand ein Spendenkonto eingerichtet. Unter folgendem Link können Sie gerne spenden: www.paypal.com/paypalme/unterstuetzungkahle Ihr Landesgruppenvorstand

__________________________________________

Die Landesgruppe trauert um Ihren langjährigen Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Erwin Wieser. † 12. 08. 2018 Er ist im Alter von 89 Jahren verstorben, am 12.10.2018 wäre er stolze 90 Jahre alt geworden. Die Landesgruppe hat Erwin Wieser viel zu verdanken und er wurde zum Vorbild für den gesamten Verein, in seiner Führung der größten Landesgruppe. Sieht man die Vita von Herrn Wieser so war er nicht nur 16 Jahre LG-Vorsitzender, nein er war auch über die Grenzen von Nordrheinland hinaus, weltbekannt. Zu einem in seinem Amt als Zucht-und Körmeister, aber auch durch seinen Zwinger " vom Farbenspiel". Mit diesem Zwinger erreichte er großartige Erfolge, die ihn als Experten in der ganzen Welt auszeichnete. Hier nur einige Daten seines bewegten "Hundelebens": 60 Jahre Mitglied im Verein,31 Jahre Zuchtrichter, über 30 Jahre Tätowierer, Zuchtabzeichen in Gold, Leitung der Bundesiegerzuchtschau 1987, Leitung der Bundessiegerprüfung 1985, verdienstvolle Mitarbeit als Vorsitzender des Beirats des SV-Vorstandes und vieles mehr. Sie sehen ein Mann, der sich in seinem ganzen Leben immer für die Belange unseres Vereins eingesetzt hat. Hierfür gebührt ihm unser Dank über den Tod hinaus. In der Vielzahl seines Einsatzes für unseren Hund, werde ich sicherlich einige Daten vergessen haben, aber es ist unverkennbar mit ihm ist ein Garant für unseren Verein gegangen. Wir trauern mit seiner Familie und seinen Anverwandten, Erwin bleibt für uns unvergesslich. Todesanzeige Erwin Wieser.pdf

__________________________________________

Unser Vereinsmitglied der OG Erkelenz Artur Kemmer † ist am 11.05.2018 im Alter von 83 Jahren verstorben. Todesanzeige Artur Kemmer.pdf

__________________________________________

Heute erfuhren wir von dem Tod von Inge Koch. † 19. 10. 2017 Wer kennt Sie nicht. Sie war immer die Seele der Firma Koch-Stark, wir und die gesamte Landesgruppe nehmen Anteil an Ihrem Tod und senden der Familie unsere tiefe Anteilnahme

Todesanzeige Ingeborg Koch.pdf

__________________________________________

Zurück zum Seitenanfang

Sonstiges

Zu anderen Landesgruppen SV-Qualifikationsprüfung WUSV-Universalweltmeisterschaft Notfallfond Unwetterkatastrophe Ortsgruppenzulage Schreckschutzpistole = Waffenschein Neu: Sportversicherung (16.09.14) Bankverbindung der LG 05 Nachrufe An alle Züchter der LG 05 INFO Datenschutz DIE EU-DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG.PDF Links, die der Hauptverein zur Datenschutzverordnung anbietet: Einwilligung personenbezogener Daten Fotofreigabe Merkblatt _______________________________________ Landesgruppen LG 01 Hamburg / Schleswig-Holstein LG 02 Berlin-Brandenburg LG 03 Niedersachsen LG 04 Waterkant LG 05 Nordrheinland LG 06 Westfalen LG 07 Ostwestfalen-Lippe LG 08 Hessen-Süd LG 09 Hessen-Nord LG 10 Rheinland-Pfalz LG 11 Saarland LG 12 Baden LG 13 Württemberg LG 14 Bayern-Nord LG 15 Bayern-Süd LG 16 = verwaltet Mitglieder aus dem Ausland LG 17 Thüringen LG 18 Sachsen LG 19 Sachsen-Anhalt LG 20 Mecklenburg-Vorpommern _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang ___________________________________________ Donnerstag, den 28.10.2021 SV-Qualifikationsprüfung WUSV-Universalweltmeisterschaft vom 24.03 bis 27.03.2022 in der OG Dülmen Sehr geehrte Damen und Herren, in Abstimmung mit dem Veranstaltungsleiter, Herrn Udo Wolters, möchten wir Ihnen heute auf diesem Wege Informationen zur Durchführung der SV-Qualifikationsprüfung zum WUSV- Universalsiegerwettbewerb vom 24.03 bis 27.03.2022 in der OG Dülmen (LG-Westfalen) zukommen lassen. In Anbetracht der fortgeschrittenen Zeit und der nachfolgend aufgeführten Qualifikationsvorgaben bitten wir Sie, die neuartige Hauptvereinsveranstaltung über Ihre Medien kurzfristig auch an die Mitglieder Ihrer Landesgruppe weiterzugeben. Der jetzt erstmalig wieder durchzuführende Wettbewerb, eine Kombination aus Prüfung und Zuchtschau, dient als Selektion für das Team Germany zum WUSV Universalsiegerwettbewerb 2022. Für eine Meldung ist eine IGP 3 Prüfung und eine Zuchtbewertung nachzuweisen. Beide Voraussetzungen müssen jeweils ab dem 01.04.2021 bis zum 2. Meldeschluß abgelegt worden sein. Die IGP3-Prüfung zur Teilnahme muss mit mindestens 270 Punkten und TSB ausgeprägt in einer SV termingeschützten Veranstaltung bei einem SV-Leistungsrichter abgelegt worden sein. Die Zuchtbewertung von mindestens „Sehr gut“ muss im gleichen Zeitraum bei einem SV-Zuchtrichter absolviert worden sein. Zur besseren Planbarkeit der ersten SV-Bundesqualifikation zum WUSV Universalwettbewerb in dieser Art möchten wir darauf hinweisen, dass der 1. Meldeschluss bereits Samstag, der 15.01.2022, ist. Als 2. und letzter Meldeschluss ist Dienstag, der 15.03.2022, festgelegt. Gemeldet wird vom Teilnehmer bitte nur mit dem entsprechendem Meldeschein direkt an die Hauptgeschäftsstelle an die Mailadresse bewertungen@schaeferhunde.de Eine Terminschutzsperre gilt vom 24.03.2022 bis 27.03.2022 für Zuchtschauen und Prüfungen in der Landesgruppe-Westfalen. Den Meldeschein erhalten Sie in der Anlage. Wichtige Informationen finden Sie direkt auf der Veranstaltungsseite https://www.schaeferhunde.de/wusv-universal Alle weiteren Voraussetzungen finden Sie direkt in den Bestimmungen auf der Veranstaltungshomepage oder der SV-Homepage https://www.schaeferhunde.de/mein-sv/satzungen- und-ordnungen Das Orga-Team der Landesgruppe Westfalen und die OG Dülmen hoffen auf Ihre Unterstützung und freuen sich auf ein tolles Wochenende im Kreise Gleichgesinnter im Münsterland. Mit freundlichen Grüßen A.Fath Meldeschein BQ WUSV-Universalsieger.pdf _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang ___________________________________________ Sonntag, den 25.07.2021 Notfallfond Liebe Mitglieder, in Anlehnung zu unserer Veröffentlichung vom 17.07. auf unser Homepage möchten wir folgendes ergänzen: Der LG-Vorstand hat beschlossen, dass wir einen Notfallfond, zur Hilfe betroffener LG-Ortsgruppen durch die Hochwasserkatastrophe und auch für zukünftige unvorhersehbaren Schäden, die auf Umwelteinflüsse zurückzuführen sind, einzurichten. Wir bitten alle nicht betroffenen Ortsgruppen, ihre Anteilnahme durch eine Spende darzustellen. Helfen wir gemeinsam den betroffenen Ortsgruppen. Die Landesgruppe wird in diesen Fond 10 000,-€ einzahlen. Wir bitten um zahlreiche Spenden, jede noch so kleine Spende kann helfen. Die betroffenen Ortsgruppen bitten wir nochmals sich zu melden. Die Kontonummer des Notfallfond: IBAN DE33 3957 0024 0813 3332 01 BIC DEUTDEDB395 Deutsche Bank Zeigen wir unsere Anteilnahme. Der LG Vorstand _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang ___________________________________________ Samstag, den 17.07.2021 Unwetterkatastrophe Liebe Mitglieder, wir melden uns heute, um Ihnen mitzuteilen, dass wir als Landesgruppe, die Ortsgruppen, die durch das katastrophale Unwetter und die daraus folgenden Hochwasserschäden besonders stark betroffen sind, gerne unterstützen. Bitte melden Sie sich bei der Landesgruppenpressereferentin Ivonne Spitzley oder beim LG- Vorsitzenden Wolfgang Felten. Wir fühlen mit Ihnen. Es ist zur Zeit nicht fassbar, was mit unserer Umwelt geschieht. Der LG-Vorstand _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang ___________________________________________ Freitag, den 14.05.2021 Ortsgruppenzulage Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, wir möchten die Ortsgruppen der Landesgruppe gerne unterstützen, indem wir die Ortsgruppenzulage für das Jahr 2021 nicht einziehen werden. (Sollte Ihre OG die Umlage überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei unserem LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod per Post mit dem Betreff „Erstattung der OG-Umlage“ und unter Angabe des OG-Namens, der OG-Nummer und der Bankverbindung des Kontos, auf das die Rücküberweisung erfolgen soll.) Außerdem unterstützen wir die Ortsgruppen, die in diesem Jahr noch eine Wesensbeurteilung oder Körung ausrichten mit einem „Corona“-Zuschuss von 200,00 EUR. Dieser Zuschuss kann über das unter diesem Text verlinkte Formular „LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2021“ beantragt werden. Das Formular gibt es einmal im DOC- und einmal im PDF-Format. Bitte senden Sie den Antrag komplett ausgefüllt und unterschrieben per Post an unseren LG- Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. Zusätzlich werden alle Ortsgruppen unterstützt, die in diesem Jahr noch eine OG-Prüfung ausrichten, in dem die Landesgruppe die Kosten für anfallende Richter/innen-Gebühren (für eine Anfahrt im Umkreis von 80 Kilometern) übernimmt. Auch den hierfür benötigten Antrag „LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2021“ finden Sie unter diesem Text (einmal im DOC- und einmal im PDF-Format) zum Download. Dieses Formular muss am Prüfungstag ausgedruckt vorliegen, damit der/die Beurteiler/in oder der/die Richter/in es vor Ort unterschreiben kann. Anschließend senden Sie den Antrag per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod, Olbergsholz 25 in 46147 Oberhausen. Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen in dieser besonderen Situation einen guten Wiedereinstieg ins Training, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand der LG Nordrheinland Alle Formulare sind unter dem Reiter „Formulare“ zu finden. _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang _______________________________________ Donnerstag, den 13.02.2020 Schreckschutzpistole = Waffenschein Gemäß den polizeilichen Ausführungen in nachfolgendem Link gehört die 6 mm-Schreckschutzpistole zu jenen Waffen, die den Kleinen Waffenschein erfordern. Demzufolge hat der Schießende bei Prüfungen, Wesensbeurteilungen etc. den Kleinen Waffenschein vorher zu erwerben. Waffengesetz.pdf https://polizei.nrw/artikel/kleiner-waffenschein-zum-fuehren-von-schreckschuss-gas-und-signalwaffen _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang _______________________________________ Bankverbindung der LG 05 Für Überweisungen von Gebühren oder anderen Beträgen an die Landesgruppe nutzen Sie bitte die folgende Bankverbindung. Bitte beachten Sie, dass immer der Name der Ortsgruppe und der Zweck der Überweisung angegeben ist. Verein für Deutsche Schäferhunde e.V. Landesgruppe Nordrhein-Westfalen Deutsche Bank Düren IBAN: DE60 3957 0024 0813 3332 00 BIC: DEUT DE DB395 Formular zur Erteilung einer Einzugsermächtigung zur OG-Umlage pdf Verwendungszweck ( = OG-Umlage) und Name der Ortsgruppe nicht vergessen! (die OG-Umlage an die Landesgruppe beträgt 23,- EUR/Jahr) _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang _______________________________________ An alle Züchter der LG 05 Im Zuge der Neugestaltung unser LG-HP möchten wir auch die Kontakte der Züchter aktualisieren. Wir bitten alle Züchter unserer LG (PLZ 40, 41, 42, 45, 46, 47, 50, 51, 52, 53, 57) um ihre aktuellen Angaben zur Veröffentlichung. Füllen Sie bitte das Kontaktformular im WORD- oder PDF-Format aus. Speichern und senden Sie diese dann an: MKarlach@t-online.de Danke. _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang
CORONA! NEWS
Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05
© www.sv-lg05.de © Wolfgang Felten

__________________________________________

Montag, den 17.02.2020 - Zur Info… ++++ Neuer Service +++ Welpensuche +++ Deutscher Schäferhund +++ Ab heute findet ihr einen neuen kostenlosen Service auf unserer SV-Website: die Welpensuche. Folgende Funktionen erwarten euch �� Übersichtsliste mit Wurfampel (Welpen zur Verfügung, Welpen erwartet, derzeit keine Welpen) �� Landkartenansicht �� Umkreissuche �� Informationen zu Zuchtstätte und Welpen Zur Welpensuche: �� www.schaeferhunde.de/welpen

__________________________________________

Liebe Mitglieder, da mich heute die Danksagung der Firma Koch erreichte, möchte ich mich im Namen der Landesgruppe und auch persönlich nochmals für das immer offene Ohr für unsere Probleme in allen Hundebereichen bedanken. Die Familie Koch, Kurt, Mutter Koch, Heike und Ehemann waren ein Garant für Hilfe und Unterstützung auch im letzten Moment. Wir bedauern sehr, dass die Firma Koch zum Jahresende Ihre Tore schließt. Diese Art von direktem Kontakt zu den Sportlern gibt es leider immer weniger! Nochmals Danke! Eure Landesgruppe 05 Wir bedanken uns, auch im Namen meines Vaters Kurt Koch, für die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Landesgruppenvorstand und den Ortsgruppen der Landesgruppe Nordrheinland. Außerdem Danke an alle Hundeführer ob Jung ob Alt für die jahrelange Treue. Wir wünschen allen viel Gesundheit und Erfolg. Heike Koch-Stark und Burghardt Stark

__________________________________________

Zurück zum Seitenanfang

__________________________________________

Nachrufe

___________________________________________ Dienstag, den 16.02.2021 „Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.“ (Albert Schweizer) Die Landesgruppe Nordrheinland trauert mit den Hinterbliebenen unseres Mitglieds Jana Kahle. Wir können nicht fassen was passiert ist und fühlen besonders mit Janas Vater. Um ihm wenigstens eine kleine Last nehmen zu können, hat der Landesgruppenvorstand ein Spendenkonto eingerichtet. Unter folgendem Link können Sie gerne spenden: www.paypal.com/paypalme/unterstuetzungkahle Ihr Landesgruppenvorstand

__________________________________________

Die Landesgruppe trauert um Ihren langjährigen Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Erwin Wieser. † 12. 08. 2018 Er ist im Alter von 89 Jahren verstorben, am 12.10.2018 wäre er stolze 90 Jahre alt geworden. Die Landesgruppe hat Erwin Wieser viel zu verdanken und er wurde zum Vorbild für den gesamten Verein, in seiner Führung der größten Landesgruppe. Sieht man die Vita von Herrn Wieser so war er nicht nur 16 Jahre LG- Vorsitzender, nein er war auch über die Grenzen von Nordrheinland hinaus, weltbekannt. Zu einem in seinem Amt als Zucht-und Körmeister, aber auch durch seinen Zwinger " vom Farbenspiel". Mit diesem Zwinger erreichte er großartige Erfolge, die ihn als Experten in der ganzen Welt auszeichnete. Hier nur einige Daten seines bewegten "Hundelebens": 60 Jahre Mitglied im Verein,31 Jahre Zuchtrichter, über 30 Jahre Tätowierer, Zuchtabzeichen in Gold, Leitung der Bundesiegerzuchtschau 1987, Leitung der Bundessiegerprüfung 1985, verdienstvolle Mitarbeit als Vorsitzender des Beirats des SV-Vorstandes und vieles mehr. Sie sehen ein Mann, der sich in seinem ganzen Leben immer für die Belange unseres Vereins eingesetzt hat. Hierfür gebührt ihm unser Dank über den Tod hinaus. In der Vielzahl seines Einsatzes für unseren Hund, werde ich sicherlich einige Daten vergessen haben, aber es ist unverkennbar mit ihm ist ein Garant für unseren Verein gegangen. Wir trauern mit seiner Familie und seinen Anverwandten, Erwin bleibt für uns unvergesslich. Todesanzeige Erwin Wieser.pdf

__________________________________________

Unser Vereinsmitglied der OG Erkelenz Artur Kemmer † ist am 11.05.2018 im Alter von 83 Jahren verstorben. Todesanzeige Artur Kemmer.pdf

__________________________________________

Heute erfuhren wir von dem Tod von Inge Koch. † 19. 10. 2017 Wer kennt Sie nicht. Sie war immer die Seele der Firma Koch-Stark, wir und die gesamte Landesgruppe nehmen Anteil an Ihrem Tod und senden der Familie unsere tiefe Anteilnahme

Todesanzeige Ingeborg Koch.pdf

__________________________________________

Zurück zum Seitenanfang

Sonstiges

Zu anderen Landesgruppen SV-Qualifikationsprüfung WUSV-Universalweltmeisterschaft Notfallfond Unwetterkatastrophe Ortsgruppenzulage Schreckschutzpistole = Waffenschein Neu: Sportversicherung (16.09.14) Bankverbindung der LG 05 Nachrufe An alle Züchter der LG 05 INFO Datenschutz DIE EU-DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG.PDF Links, die der Hauptverein zur Datenschutzverordnung anbietet: Einwilligung personenbezogener Daten Fotofreigabe Merkblatt _______________________________________ Landesgruppen LG 01 Hamburg / Schleswig-Holstein LG 02 Berlin-Brandenburg LG 03 Niedersachsen LG 04 Waterkant LG 05 Nordrheinland LG 06 Westfalen LG 07 Ostwestfalen-Lippe LG 08 Hessen-Süd LG 09 Hessen-Nord LG 10 Rheinland-Pfalz LG 11 Saarland LG 12 Baden LG 13 Württemberg LG 14 Bayern-Nord LG 15 Bayern-Süd LG 16 = verwaltet Mitglieder aus dem Ausland LG 17 Thüringen LG 18 Sachsen LG 19 Sachsen-Anhalt LG 20 Mecklenburg-Vorpommern _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang ___________________________________________ Donnerstag, den 28.10.2021 SV-Qualifikationsprüfung WUSV-Universalweltmeisterschaft vom 24.03 bis 27.03.2022 in der OG Dülmen Sehr geehrte Damen und Herren, in Abstimmung mit dem Veranstaltungsleiter, Herrn Udo Wolters, möchten wir Ihnen heute auf diesem Wege Informationen zur Durchführung der SV- Qualifikationsprüfung zum WUSV-Universalsiegerwettbewerb vom 24.03 bis 27.03.2022 in der OG Dülmen (LG-Westfalen) zukommen lassen. In Anbetracht der fortgeschrittenen Zeit und der nachfolgend aufgeführten Qualifikationsvorgaben bitten wir Sie, die neuartige Hauptvereinsveranstaltung über Ihre Medien kurzfristig auch an die Mitglieder Ihrer Landesgruppe weiterzugeben. Der jetzt erstmalig wieder durchzuführende Wettbewerb, eine Kombination aus Prüfung und Zuchtschau, dient als Selektion für das Team Germany zum WUSV Universalsiegerwettbewerb 2022. Für eine Meldung ist eine IGP 3 Prüfung und eine Zuchtbewertung nachzuweisen. Beide Voraussetzungen müssen jeweils ab dem 01.04.2021 bis zum 2. Meldeschluß abgelegt worden sein. Die IGP3-Prüfung zur Teilnahme muss mit mindestens 270 Punkten und TSB ausgeprägt in einer SV termingeschützten Veranstaltung bei einem SV- Leistungsrichter abgelegt worden sein. Die Zuchtbewertung von mindestens „Sehr gut“ muss im gleichen Zeitraum bei einem SV-Zuchtrichter absolviert worden sein. Zur besseren Planbarkeit der ersten SV-Bundesqualifikation zum WUSV Universalwettbewerb in dieser Art möchten wir darauf hinweisen, dass der 1. Meldeschluss bereits Samstag, der 15.01.2022, ist. Als 2. und letzter Meldeschluss ist Dienstag, der 15.03.2022, festgelegt. Gemeldet wird vom Teilnehmer bitte nur mit dem entsprechendem Meldeschein direkt an die Hauptgeschäftsstelle an die Mailadresse bewertungen@schaeferhunde.de Eine Terminschutzsperre gilt vom 24.03.2022 bis 27.03.2022 für Zuchtschauen und Prüfungen in der Landesgruppe-Westfalen. Den Meldeschein erhalten Sie in der Anlage. Wichtige Informationen finden Sie direkt auf der Veranstaltungsseite https://www.schaeferhunde.de/wusv-universal Alle weiteren Voraussetzungen finden Sie direkt in den Bestimmungen auf der Veranstaltungshomepage oder der SV-Homepage https://www.schaeferhunde.de/mein-sv/satzungen-und-ordnungen Das Orga-Team der Landesgruppe Westfalen und die OG Dülmen hoffen auf Ihre Unterstützung und freuen sich auf ein tolles Wochenende im Kreise Gleichgesinnter im Münsterland. Mit freundlichen Grüßen A.Fath Meldeschein BQ WUSV-Universalsieger.pdf _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang ___________________________________________ Sonntag, den 25.07.2021 Notfallfond Liebe Mitglieder, in Anlehnung zu unserer Veröffentlichung vom 17.07. auf unser Homepage möchten wir folgendes ergänzen: Der LG-Vorstand hat beschlossen, dass wir einen Notfallfond, zur Hilfe betroffener LG-Ortsgruppen durch die Hochwasserkatastrophe und auch für zukünftige unvorhersehbaren Schäden, die auf Umwelteinflüsse zurückzuführen sind, einzurichten. Wir bitten alle nicht betroffenen Ortsgruppen, ihre Anteilnahme durch eine Spende darzustellen. Helfen wir gemeinsam den betroffenen Ortsgruppen. Die Landesgruppe wird in diesen Fond 10 000,-€ einzahlen. Wir bitten um zahlreiche Spenden, jede noch so kleine Spende kann helfen. Die betroffenen Ortsgruppen bitten wir nochmals sich zu melden. Die Kontonummer des Notfallfond: IBAN DE33 3957 0024 0813 3332 01 BIC DEUTDEDB395 Deutsche Bank Zeigen wir unsere Anteilnahme. Der LG Vorstand _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang ___________________________________________ Samstag, den 17.07.2021 Unwetterkatastrophe Liebe Mitglieder, wir melden uns heute, um Ihnen mitzuteilen, dass wir als Landesgruppe, die Ortsgruppen, die durch das katastrophale Unwetter und die daraus folgenden Hochwasserschäden besonders stark betroffen sind, gerne unterstützen. Bitte melden Sie sich bei der Landesgruppenpressereferentin Ivonne Spitzley oder beim LG-Vorsitzenden Wolfgang Felten. Wir fühlen mit Ihnen. Es ist zur Zeit nicht fassbar, was mit unserer Umwelt geschieht. Der LG-Vorstand _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang ___________________________________________ Freitag, den 14.05.2021 Ortsgruppenzulage Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, wir möchten die Ortsgruppen der Landesgruppe gerne unterstützen, indem wir die Ortsgruppenzulage für das Jahr 2021 nicht einziehen werden. (Sollte Ihre OG die Umlage überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei unserem LG- Kassenwart Herrn Jochen Poschlod per Post mit dem Betreff „Erstattung der OG-Umlage“ und unter Angabe des OG-Namens, der OG-Nummer und der Bankverbindung des Kontos, auf das die Rücküberweisung erfolgen soll.) Außerdem unterstützen wir die Ortsgruppen, die in diesem Jahr noch eine Wesensbeurteilung oder Körung ausrichten mit einem „Corona“-Zuschuss von 200,00 EUR. Dieser Zuschuss kann über das unter diesem Text verlinkte Formular „LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2021“ beantragt werden. Das Formular gibt es einmal im DOC- und einmal im PDF-Format. Bitte senden Sie den Antrag komplett ausgefüllt und unterschrieben per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. Zusätzlich werden alle Ortsgruppen unterstützt, die in diesem Jahr noch eine OG-Prüfung ausrichten, in dem die Landesgruppe die Kosten für anfallende Richter/innen-Gebühren (für eine Anfahrt im Umkreis von 80 Kilometern) übernimmt. Auch den hierfür benötigten Antrag „LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2021“ finden Sie unter diesem Text (einmal im DOC- und einmal im PDF-Format) zum Download. Dieses Formular muss am Prüfungstag ausgedruckt vorliegen, damit der/die Beurteiler/in oder der/die Richter/in es vor Ort unterschreiben kann. Anschließend senden Sie den Antrag per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod, Olbergsholz 25 in 46147 Oberhausen. Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen in dieser besonderen Situation einen guten Wiedereinstieg ins Training, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand der LG Nordrheinland Alle Formulare sind unter dem Reiter „Formulare“ zu finden. _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang _______________________________________ Donnerstag, den 13.02.2020 Schreckschutzpistole = Waffenschein Gemäß den polizeilichen Ausführungen in nachfolgendem Link gehört die 6 mm-Schreckschutzpistole zu jenen Waffen, die den Kleinen Waffenschein erfordern. Demzufolge hat der Schießende bei Prüfungen, Wesensbeurteilungen etc. den Kleinen Waffenschein vorher zu erwerben. Waffengesetz.pdf https://polizei.nrw/artikel/kleiner-waffenschein-zum-fuehren-von- schreckschuss-gas-und-signalwaffen _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang _______________________________________ Bankverbindung der LG 05 Für Überweisungen von Gebühren oder anderen Beträgen an die Landesgruppe nutzen Sie bitte die folgende Bankverbindung. Bitte beachten Sie, dass immer der Name der Ortsgruppe und der Zweck der Überweisung angegeben ist. Verein für Deutsche Schäferhunde e.V. Landesgruppe Nordrhein-Westfalen Deutsche Bank Düren IBAN: DE60 3957 0024 0813 3332 00 BIC: DEUT DE DB395 Formular zur Erteilung einer Einzugsermächtigung zur OG-Umlage pdf Verwendungszweck ( = OG-Umlage) und Name der Ortsgruppe nicht vergessen! (die OG-Umlage an die Landesgruppe beträgt 23,- EUR/Jahr) _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang _______________________________________ An alle Züchter der LG 05 Im Zuge der Neugestaltung unser LG-HP möchten wir auch die Kontakte der Züchter aktualisieren. Wir bitten alle Züchter unserer LG (PLZ 40, 41, 42, 45, 46, 47, 50, 51, 52, 53, 57) um ihre aktuellen Angaben zur Veröffentlichung. Füllen Sie bitte das Kontaktformular im WORD- oder PDF-Format aus. Speichern und senden Sie diese dann an: MKarlach@t-online.de Danke. _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang
CORONA! NEWS
Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Landesgruppe Nordrheinland 05
© www.sv-lg05.de © Wolfgang Felten

Sonstiges

Zu anderen Landesgruppen SV-Qualifikationsprüfung WUSV- Universalweltmeisterschaft Notfallfond Unwetterkatastrophe Ortsgruppenzulage Schreckschutzpistole = Waffenschein Neu: Sportversicherung (16.09.14) Bankverbindung der LG 05 Nachrufe An alle Züchter der LG 05 INFO Datenschutz DIE EU-DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG.PDF Links, die der Hauptverein zur Datenschutzverordnung anbietet: Einwilligung personenbezogener Daten Fotofreigabe Merkblatt _______________________________________ Landesgruppen LG 01 Hamburg / Schleswig-Holstein LG 02 Berlin-Brandenburg LG 03 Niedersachsen LG 04 Waterkant LG 05 Nordrheinland LG 06 Westfalen LG 07 Ostwestfalen-Lippe LG 08 Hessen-Süd LG 09 Hessen-Nord LG 10 Rheinland-Pfalz LG 11 Saarland LG 12 Baden LG 13 Württemberg LG 14 Bayern-Nord LG 15 Bayern-Süd LG 16 = verwaltet Mitglieder aus dem Ausland LG 17 Thüringen LG 18 Sachsen LG 19 Sachsen-Anhalt LG 20 Mecklenburg-Vorpommern _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang ___________________________________________ Donnerstag, den 28.10.2021 SV-Qualifikationsprüfung WUSV- Universalweltmeisterschaft vom 24.03 bis 27.03.2022 in der OG Dülmen Sehr geehrte Damen und Herren, in Abstimmung mit dem Veranstaltungsleiter, Herrn Udo Wolters, möchten wir Ihnen heute auf diesem Wege Informationen zur Durchführung der SV- Qualifikationsprüfung zum WUSV- Universalsiegerwettbewerb vom 24.03 bis 27.03.2022 in der OG Dülmen (LG-Westfalen) zukommen lassen. In Anbetracht der fortgeschrittenen Zeit und der nachfolgend aufgeführten Qualifikationsvorgaben bitten wir Sie, die neuartige Hauptvereinsveranstaltung über Ihre Medien kurzfristig auch an die Mitglieder Ihrer Landesgruppe weiterzugeben. Der jetzt erstmalig wieder durchzuführende Wettbewerb, eine Kombination aus Prüfung und Zuchtschau, dient als Selektion für das Team Germany zum WUSV Universalsiegerwettbewerb 2022. Für eine Meldung ist eine IGP 3 Prüfung und eine Zuchtbewertung nachzuweisen. Beide Voraussetzungen müssen jeweils ab dem 01.04.2021 bis zum 2. Meldeschluß abgelegt worden sein. Die IGP3-Prüfung zur Teilnahme muss mit mindestens 270 Punkten und TSB ausgeprägt in einer SV termingeschützten Veranstaltung bei einem SV- Leistungsrichter abgelegt worden sein. Die Zuchtbewertung von mindestens „Sehr gut“ muss im gleichen Zeitraum bei einem SV-Zuchtrichter absolviert worden sein. Zur besseren Planbarkeit der ersten SV- Bundesqualifikation zum WUSV Universalwettbewerb in dieser Art möchten wir darauf hinweisen, dass der 1. Meldeschluss bereits Samstag, der 15.01.2022, ist. Als 2. und letzter Meldeschluss ist Dienstag, der 15.03.2022, festgelegt. Gemeldet wird vom Teilnehmer bitte nur mit dem entsprechendem Meldeschein direkt an die Hauptgeschäftsstelle an die Mailadresse bewertungen@schaeferhunde.de Eine Terminschutzsperre gilt vom 24.03.2022 bis 27.03.2022 für Zuchtschauen und Prüfungen in der Landesgruppe-Westfalen. Den Meldeschein erhalten Sie in der Anlage. Wichtige Informationen finden Sie direkt auf der Veranstaltungsseite https://www.schaeferhunde.de/wusv-universal Alle weiteren Voraussetzungen finden Sie direkt in den Bestimmungen auf der Veranstaltungshomepage oder der SV-Homepage https://www.schaeferhunde.de/mein-sv/satzungen-und- ordnungen Das Orga-Team der Landesgruppe Westfalen und die OG Dülmen hoffen auf Ihre Unterstützung und freuen sich auf ein tolles Wochenende im Kreise Gleichgesinnter im Münsterland. Mit freundlichen Grüßen A.Fath Meldeschein BQ WUSV-Universalsieger.pdf _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang ___________________________________________ Sonntag, den 25.07.2021 Notfallfond Liebe Mitglieder, in Anlehnung zu unserer Veröffentlichung vom 17.07. auf unser Homepage möchten wir folgendes ergänzen: Der LG-Vorstand hat beschlossen, dass wir einen Notfallfond, zur Hilfe betroffener LG-Ortsgruppen durch die Hochwasserkatastrophe und auch für zukünftige unvorhersehbaren Schäden, die auf Umwelteinflüsse zurückzuführen sind, einzurichten. Wir bitten alle nicht betroffenen Ortsgruppen, ihre Anteilnahme durch eine Spende darzustellen. Helfen wir gemeinsam den betroffenen Ortsgruppen. Die Landesgruppe wird in diesen Fond 10 000,-€ einzahlen. Wir bitten um zahlreiche Spenden, jede noch so kleine Spende kann helfen. Die betroffenen Ortsgruppen bitten wir nochmals sich zu melden. Die Kontonummer des Notfallfond: IBAN DE33 3957 0024 0813 3332 01 BIC DEUTDEDB395 Deutsche Bank Zeigen wir unsere Anteilnahme. Der LG Vorstand _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang ___________________________________________ Samstag, den 17.07.2021 Unwetterkatastrophe Liebe Mitglieder, wir melden uns heute, um Ihnen mitzuteilen, dass wir als Landesgruppe, die Ortsgruppen, die durch das katastrophale Unwetter und die daraus folgenden Hochwasserschäden besonders stark betroffen sind, gerne unterstützen. Bitte melden Sie sich bei der Landesgruppenpressereferentin Ivonne Spitzley oder beim LG-Vorsitzenden Wolfgang Felten. Wir fühlen mit Ihnen. Es ist zur Zeit nicht fassbar, was mit unserer Umwelt geschieht. Der LG-Vorstand _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang ___________________________________________ Freitag, den 14.05.2021 Ortsgruppenzulage Sehr geehrte Mitglieder der Landesgruppe Nordrheinland, wir möchten die Ortsgruppen der Landesgruppe gerne unterstützen, indem wir die Ortsgruppenzulage für das Jahr 2021 nicht einziehen werden. (Sollte Ihre OG die Umlage überwiesen haben, melden Sie sich bitte bei unserem LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod per Post mit dem Betreff „Erstattung der OG-Umlage“ und unter Angabe des OG-Namens, der OG-Nummer und der Bankverbindung des Kontos, auf das die Rücküberweisung erfolgen soll.) Außerdem unterstützen wir die Ortsgruppen, die in diesem Jahr noch eine Wesensbeurteilung oder Körung ausrichten mit einem „Corona“-Zuschuss von 200,00 EUR. Dieser Zuschuss kann über das unter diesem Text verlinkte Formular „LG 05 Corona Zuschuss Körung Wesensbeurteilung 2021“ beantragt werden. Das Formular gibt es einmal im DOC- und einmal im PDF-Format. Bitte senden Sie den Antrag komplett ausgefüllt und unterschrieben per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod. Zusätzlich werden alle Ortsgruppen unterstützt, die in diesem Jahr noch eine OG-Prüfung ausrichten, in dem die Landesgruppe die Kosten für anfallende Richter/innen-Gebühren (für eine Anfahrt im Umkreis von 80 Kilometern) übernimmt. Auch den hierfür benötigten Antrag „LG 05 OG Prüfung Kostenerstattung Reisekosten Richter 2021“ finden Sie unter diesem Text (einmal im DOC- und einmal im PDF-Format) zum Download. Dieses Formular muss am Prüfungstag ausgedruckt vorliegen, damit der/die Beurteiler/in oder der/die Richter/in es vor Ort unterschreiben kann. Anschließend senden Sie den Antrag per Post an unseren LG-Kassenwart Herrn Jochen Poschlod, Olbergsholz 25 in 46147 Oberhausen. Wir wünschen Ihnen trotz aller Auflagen in dieser besonderen Situation einen guten Wiedereinstieg ins Training, mit sportlichen Grüßen Ihr Landesgruppenvorstand der LG Nordrheinland Alle Formulare sind unter dem Reiter „Formulare zu finden. _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang _______________________________________ Donnerstag, den 13.02.2020 Schreckschutzpistole = Waffenschein Gemäß den polizeilichen Ausführungen in nachfolgendem Link gehört die 6 mm- Schreckschutzpistole zu jenen Waffen, die den Kleinen Waffenschein erfordern. Demzufolge hat der Schießende bei Prüfungen, Wesensbeurteilungen etc. den Kleinen Waffenschein vorher zu erwerben. Waffengesetz.pdf https://polizei.nrw/artikel/kleiner-waffenschein-zum- fuehren-von-schreckschuss-gas-und-signalwaffen _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang _______________________________________ Bankverbindung der LG 05 Für Überweisungen von Gebühren oder anderen Beträgen an die Landesgruppe nutzen Sie bitte die folgende Bankverbindung. Bitte beachten Sie, dass immer der Name der Ortsgruppe und der Zweck der Überweisung angegeben ist. Verein für Deutsche Schäferhunde e.V. Landesgruppe Nordrhein-Westfalen Deutsche Bank Düren IBAN: DE60 3957 0024 0813 3332 00 BIC: DEUT DE DB395 Formular zur Erteilung einer Einzugsermächtigung zur OG-Umlage pdf Verwendungszweck ( = OG-Umlage) und Name der Ortsgruppe nicht vergessen! (die OG-Umlage an die Landesgruppe beträgt 23,- EUR/Jahr) _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang _______________________________________ An alle Züchter der LG 05 Im Zuge der Neugestaltung unser LG-HP möchten wir auch die Kontakte der Züchter aktualisieren. Wir bitten alle Züchter unserer LG (PLZ 40, 41, 42, 45, 46, 47, 50, 51, 52, 53, 57) um ihre aktuellen Angaben zur Veröffentlichung. Füllen Sie bitte das Kontaktformular im WORD- oder PDF-Format aus. Speichern und senden Sie diese dann an: MKarlach@t-online.de Danke. _______________________________________ Zurück zum Seitenanfang

__________________________________________

Montag, den 17.02.2020 - Zur Info… ++++ Neuer Service +++ Welpensuche +++ Deutscher Schäferhund +++ Ab heute findet ihr einen neuen kostenlosen Service auf unserer SV-Website: die Welpensuche. Folgende Funktionen erwarten euch �� Übersichtsliste mit Wurfampel (Welpen zur Verfügung, Welpen erwartet, derzeit keine Welpen) �� Landkartenansicht �� Umkreissuche �� Informationen zu Zuchtstätte und Welpen Zur Welpensuche: �� www.schaeferhunde.de/welpen

__________________________________________

Liebe Mitglieder, da mich heute die Danksagung der Firma Koch erreichte, möchte ich mich im Namen der Landesgruppe und auch persönlich nochmals für das immer offene Ohr für unsere Probleme in allen Hundebereichen bedanken. Die Familie Koch, Kurt, Mutter Koch, Heike und Ehemann waren ein Garant für Hilfe und Unterstützung auch im letzten Moment. Wir bedauern sehr, dass die Firma Koch zum Jahresende Ihre Tore schließt. Diese Art von direktem Kontakt zu den Sportlern gibt es leider immer weniger! Nochmals Danke! Eure Landesgruppe 05 Wir bedanken uns, auch im Namen meines Vaters Kurt Koch, für die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Landesgruppenvorstand und den Ortsgruppen der Landesgruppe Nordrheinland. Außerdem Danke an alle Hundeführer ob Jung ob Alt für die jahrelange Treue. Wir wünschen allen viel Gesundheit und Erfolg. Heike Koch-Stark und Burghardt Stark

__________________________________________

Zurück zum Seitenanfang

__________________________________________

Nachrufe

__________________________________________ _ Dienstag, den 16.02.2021 „Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.“ (Albert Schweizer) Die Landesgruppe Nordrheinland trauert mit den Hinterbliebenen unseres Mitglieds Jana Kahle. Wir können nicht fassen was passiert ist und fühlen besonders mit Janas Vater. Um ihm wenigstens eine kleine Last nehmen zu können, hat der Landesgruppenvorstand ein Spendenkonto eingerichtet. Unter folgendem Link können Sie gerne spenden: www.paypal.com/paypalme/unterstuetzungkahle Ihr Landesgruppenvorstand

__________________________________________

Die Landesgruppe trauert um Ihren langjährigen Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Erwin Wieser. † 12. 08. 2018 Er ist im Alter von 89 Jahren verstorben, am 12.10.2018 wäre er stolze 90 Jahre alt geworden. Die Landesgruppe hat Erwin Wieser viel zu verdanken und er wurde zum Vorbild für den gesamten Verein, in seiner Führung der größten Landesgruppe. Sieht man die Vita von Herrn Wieser so war er nicht nur 16 Jahre LG-Vorsitzender, nein er war auch über die Grenzen von Nordrheinland hinaus, weltbekannt. Zu einem in seinem Amt als Zucht-und Körmeister, aber auch durch seinen Zwinger " vom Farbenspiel". Mit diesem Zwinger erreichte er großartige Erfolge, die ihn als Experten in der ganzen Welt auszeichnete. Hier nur einige Daten seines bewegten "Hundelebens": 60 Jahre Mitglied im Verein,31 Jahre Zuchtrichter, über 30 Jahre Tätowierer, Zuchtabzeichen in Gold, Leitung der Bundesiegerzuchtschau 1987, Leitung der Bundessiegerprüfung 1985, verdienstvolle Mitarbeit als Vorsitzender des Beirats des SV-Vorstandes und vieles mehr. Sie sehen ein Mann, der sich in seinem ganzen Leben immer für die Belange unseres Vereins eingesetzt hat. Hierfür gebührt ihm unser Dank über den Tod hinaus. In der Vielzahl seines Einsatzes für unseren Hund, werde ich sicherlich einige Daten vergessen haben, aber es ist unverkennbar mit ihm ist ein Garant für unseren Verein gegangen. Wir trauern mit seiner Familie und seinen Anverwandten, Erwin bleibt für uns unvergesslich. Todesanzeige Erwin Wieser.pdf

__________________________________________

Unser Vereinsmitglied der OG Erkelenz Artur Kemmer † ist am 11.05.2018 im Alter von 83 Jahren verstorben. Todesanzeige Artur Kemmer.pdf

__________________________________________

Heute erfuhren wir von dem Tod von Inge Koch. † 19. 10. 2017 Wer kennt Sie nicht. Sie war immer die Seele der Firma Koch-Stark, wir und die gesamte Landesgruppe nehmen Anteil an Ihrem Tod und senden der Familie unsere tiefe Anteilnahme

Todesanzeige Ingeborg Koch.pdf

__________________________________________

Zurück zum Seitenanfang
CORONA! NEWS